Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

XP SP3 - kein Ping, kein Adminshare-Zugriff, etc. mehr möglich

Frage Microsoft Windows Systemdateien

Mitglied: Iwan

Iwan (Level 2) - Jetzt verbinden

29.08.2008, aktualisiert 01.09.2008, 10076 Aufrufe, 11 Kommentare

hallo,

wir haben auf 2 PCs und 2 Laptops das SP3 für XP Prof. installiert und nun teilweise Probleme damit
die Rechner hängen zwar alle in der Domäne, aber die GPOs scheinen das Problem nicht zu verursachen

folgendes Problem trat nach der SP3-Installation auf:
2 Rechner sind nicht anpingbar, gar keine Remoteverbindung möglich
2 Rechner sind anpingbar, aber Remoteverbindungen nicht möglich
|- von einem dieser 2 Rechner kann ich per VBS aber Systeminformationen abfragen

alle 4 Rechner wurden mit dem gleichen Image installiert, haben die gleichen Updates drauf

was ich schon probiert habe:
- FW-Einstellungen ändern nicht möglich, da diese per GPO deaktiviert wird
- neuere Netzwerkkartentreiber installiert
- Deinstallation vom SP3 nicht möglich
- SP3 drüber installieren hilft nicht
- Dienste mit SP2-Rechnern verglichen, kein Unterschied

jemand noch eine Idee?


+nachtrag 29.08. 12:34+
@ronny
- die Deinstallation vom SP3 meldet, das eine Datei fehlt (welche wird nicht genannt) und das die Deinstallation abgebrochen wird
dann kann ich nur noch auf OK klicken und das war es dann
- der Dienst "Windows-Firewall/Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung" wird über die GPOs beendet und deaktiviert

@Logan000
- sieht 2 Zeilen höher; der Dienst ist beendet und kann auch nicht gestartet werden

@benjamin
- Systemwiederherstelllung ist grundsätzlich deaktiviert
- Reparaturinstallation ist nicht möglich, da die Rechner per Image installiert sind


+nachtrag 01.09. 12:27+
Lösung siehe letzter Beitrag von mir
Mitglied: Sturm1978
29.08.2008 um 11:15 Uhr
Hallo,

warum kannst du das SP3 nicht deinstallieren???
Sind die Win Firewalls auf den Rechnern aktive???

Mit freundlichen Grüßen
Ronny
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
29.08.2008 um 11:28 Uhr
Moin moin

Nur zur sicherheit, deaktiviere doch mal den Firewall dienst und schau ob sich was ändert.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: Nebuchadneza
29.08.2008 um 11:40 Uhr
Das Image wieder zurückspielen und auf SP3 verzichten. Probleme gibt es bekanntlicherweise genug damit ...

Als Notnagel:
- Vielleicht hilft eine Systemwiederherstellung
- Vielleicht hilft eine Reparaturinstallation

Ansonsten sind Hopfen und Malz verloren

Mit freundlichen Grüßen

B.Böcherer
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
29.08.2008 um 15:34 Uhr
Moin

Das Image wieder zurückspielen und auf SP3 verzichten.
Das kann es ja auch nicht sein.
Probleme gibt es bekanntlicherweise genug damit ...
Bei uns gibt es bisher keine.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
29.08.2008 um 16:01 Uhr
privat konnte ich auch noch keine Probleme feststellen, aber nun in der Firma...
Bitte warten ..
Mitglied: Sturm1978
29.08.2008 um 23:33 Uhr
Ich nochmal,

Mh, ich denke mal, dass du als Admin Rechte hast oder lieg ich da falsch bzw. gibt es doch sicher eine Möglichkeit für euch als Admin´s bzw. über eure GPOs die Wiederherstellungsoptionen zur Verfügung zustellen bzw. zur Verfügung stellen zu lassen.

Ich geh mal davon aus, dass wenn ihr bzw. du das SP3 deinstallieren wollt eine Fehlermeldung kommt, dass da bei der Install was nicht richtig mitgelaufen ist und ihr vielleicht deshalb das Prob habt.
So und wie du schreibst läßt sich SP3 nicht drüber Installieren.

Heißt im klar Text!!!!!
Ihr könnt die Rechner nicht zurücksetzen. Dann bleibt ja fast nur das System platt machen und neu Aufspielen.
Mal so neben bei, ich habe bei mir im Privaten Bereich auch Probs mit SP3 wegen UMTS und mit Inet, weiß der Geier warum, aber ich konnte es ohne Probs deinstallieren.
Auf anderen Rechnern läuft es ohne Probs.



Gruß
Ronny
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
31.08.2008 um 10:56 Uhr
das SP3 wurde bei uns auf jedem Standort auf 2 Rechner zum Test installiert
die PCs sind keine Produktionsrechner, sondern wirklich reine Testmaschinen
klar, ich könnte die jetzt neu installieren und wenn das Prob wieder auftritt?
dann bin ich genau so weit wie vorher
bis auf das Problem mit remote connecten laufen die Systeme einwandfrei
zudem habe ich nirgends geschrieben, das sich SP3 nicht drüber installieren lässt
es lässt sich nur einfach nicht deinstallieren

falls also noch jemand eine Idee hat, warum keine Remoteverbindungen und kein Pings auf die SP3-Maschinen möglich ist, dann immer her damit
meine Vermutung liegt weiterhin auf der Firewall, obwohl diese deaktiviert ist...
Bitte warten ..
Mitglied: Sturm1978
31.08.2008 um 11:19 Uhr
Hallo Iwan,

ja es stimmt, dass du nicht geschrieben hast das sich das SP3 nicht drüber installieren lässt, aber du schreibst das es keine Veränderungen mit sich bringt, wenn ihr das SP3 drüber installiert.

Nun da es keine Produktionsrechner sind, vermute ich dass diese in einer Test OU liegen bzw. könnte man so eine OU anlegen und da kann man sich doch die Firewalleinstellungen für Tests zur Verfügung stellen lassen. Vielleicht findest du so heraus, ob es denn wirklich an der FW liegt oder vielleicht an einem Treiber der damit nicht zu recht kommt oder halt etwas anderem.


Gruß
Ronny
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
31.08.2008 um 17:25 Uhr
interessante Vermutungen, aber leider nicht die Realität
die Rechner sind in den gleichen OUs wie alle anderen auch
theoretisch habe ich alles, was das LAN angeht überprüft (neue Treiber, Dienste, etc.)
ich werde morgen einfach mal einen Rechner aus der Domaine rausnehmen und dann mit der FW spielen
da ich keine Domainenadmin bin, fällt das mit der Test-OU und ander GPOs leider aus
Bitte warten ..
Mitglied: Sturm1978
31.08.2008 um 18:12 Uhr
Ok, hab ich nicht gewusst. Es wäre doch sinnvoll, wenn ihr euch mal mit eueren DomAdmins besprecht und mal nen Vorschlag macht, dass die eine OU anlegen in der man gerade Updates oder neue Software testen kann bevor sie in einer Produktiv Umgebung laufen. Da könnte man vielleicht gerade so Sachen mit der FW und neuen Sicherheitsupdates vorher lösen.

Wir haben auch eine Testumgebung wo neue Updates erst auf Herz und Nieren getestet werden und dann erst scharf gehen.
Damit sind wir bisher gut gefahren.

Wenn du eine Lösung findest kannst sie mir bitte mal mitteilen.

Danke im Voraus.

Ronny
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
01.09.2008 um 10:04 Uhr
so, ich habe eine temporäre Lösung gefunden:
- Registrykeys löschen unter
- - HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Security
- - HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy
- Rechner aus der Domäne nehmen
- SP3 erneut installieren, danach testen ob die Firewall funktioniert
- Rechner wieder in die Domäne hängen
und danach geht (bis jetzt) wieder pingen und remote connecten

ich werde mich mal nach einer einfacheren Lösung umgucken, aber es scheint keine andere zu geben


+nachtrag 12:25+
ich habe nun die Registry-Schlüssel vom funktionierenden PC auf mein Laptop übertragen, dieses neugestartet und nun funktioniert wieder alles wie gewohnt
scheinbar waren diverse Einstellungen für die Firewall falsch, so das die FW irgendwie trotz Deaktivierung dazwischen gefunkt hat
weitere Tests folgen noch diese Woche, ob dies wirklich die Lösung ist
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Kein RDP zugriff mehr möglich nach entfernen der RDS Rollen (4)

Frage von Remoteserverneuling zum Thema Windows Server ...

Cloud-Dienste
gelöst Nextcloud-Externer Zugriff nicht möglich "verbindung abgelehnt" (9)

Frage von R14943 zum Thema Cloud-Dienste ...

Windows Server
gelöst GPO Problem - Zugriff nicht möglich (4)

Frage von Weigmann zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Ping im gleichen Rechnernetz ohne Gateway möglich? (8)

Frage von CHRISTI4N zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...