Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ist bei XP-Totalabsturz eine Systemwiederherstellung über DOS möglich?

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: akelus

akelus (Level 1) - Jetzt verbinden

30.01.2007, aktualisiert 11.02.2007, 12793 Aufrufe, 3 Kommentare

Läßt sich ein Systemwiederherstellungszeitpunkt über DOS aktivieren?

Ist die Systemwiederherstellung (Auswahl der Aufsetzpunkte) über DOS zugänglich?
Mein Problem: Mein PC zeigt nach dem DELL-Logo sofort einen kleinen weißen Cursor in der oberen linken Ecke und dann passiert nichts mehr. Dieser Fehler tritt inzwischen so alle 4-6 Wochen auf. Mit F8 komme ich auch nicht in den abgesicherten Modus. Die Festplatte ist in Ordung, ein ausführlicher Test zeigt keine Fehler. Reparaturversuche über die Windows-CD (fixmbr, bootconfig etc) waren alle erfolglos. Ich musste jedes Mal die ACRONIS-Wiederherstellung benutzen, was sehr zeitaufwändig und mit geringem Datenverlust verbunden ist.
Ich vermute, dass Windows da beim booten ein Problem hat und würde es gerne mal mit der Systemwiederherstellung zu einem früheren Zeitpunkt versuchen. Wie komme ich da dran? Im DOS-Modus sind alle Dateien der Systemfestplatte zugänglich - aber mit welcher Datei komme ich an die Systemwiederherstellung dran? Oder wie starte ich Windows XP unter DOS?
Vielen Dank für eure Hilfe
akelus
Mitglied: smacid
31.01.2007 um 10:13 Uhr
Hallo,

es gibt unter XP die Möglichkeit eine Neuinstallation zu machen ohne das jegliche Daten vom Benutzer (Profil und eigene Einstellungen) verloren gehen, sprich nur das System komplett neu zu installieren.
Haste dies auch schon probiert ??

Grüße

smacid
Bitte warten ..
Mitglied: akelus
31.01.2007 um 15:02 Uhr
Danke für die Antwort und den Vorschlag. Ich hatte ihn bei einem früheren Absturz schon erfolglos ausprobiert. Danach hatte ich nur noch Chaos auf der Platte.
akelus
Bitte warten ..
Mitglied: akelus
11.02.2007 um 16:44 Uhr
Da ich weder angebissene Äpfel noch Leichen in boards mag, möchte ich für zukünftige Leser diesen Thread wenigstens sauber abschließen.
Das Problem mit meinem PC ist immer noch nicht gelöst, aber ich bin etwas schlauer geworden. Das Problem - Cursor in der linken oberen Ecke nach dem Bios-boot hängt wohl mit dem Ruhezustand zusammen. Aus bislang noch nicht geklärten Grunden stirbt der PC gelegentlich im Ruhezustand. Wenn er weg ist, hilft auch die Installations-CD nicht mehr. Die Wiederherstellungskonsole findet XP nicht und bei der Neuinstallation fehlt die Frage nach der Reparatur oder der Systemwiederherstellung. Die fragliche Systemplatte wurde erneuert, ebenso das IDE-Kabel und das Memory wurde mehrfach getestet. Auch ein Dell-interner voller Systemcheck brachte keine Hinweise auf Fehler. Das Netzkabel wurde auch schon entfernt, um den PC völlig stromlos zu machen. Die einzige Ungereimtheit bislang: Die Wiederherstellung des "kaputten" Acronis backup (backup mit Rettungs-CD im Fehlerfall) klappte. XP läuft dann wieder. Warum? Und wie lange??
Vielleicht kann ja doch einer der hier versammelten Experten mit den Angaben etwas anfangen.

akelus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...