Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

XP soll Treiber für Netzwerkdrucker vergessen

Frage Netzwerke

Mitglied: Schwedenbitter

Schwedenbitter (Level 1) - Jetzt verbinden

27.04.2009, aktualisiert 08:44 Uhr, 5404 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Problem mit Netzwerkdruckern. Ich habe hier einen Primary Domain Controller, der auch virtuelle Drucker (z.B. PDF Drucker etc.) zur Verfügung stellt. Treiber sind dort aus mehreren Gründen nicht hinerlegt. Man muss/kann also beim Installieren des Druckers auf den Windows XP (32bit) Systemen normaler Weise den Druckertreiber selbst auswählen. In den letzten Tagen habe ich wegen der Qualität ein wenig experimentiert und habe jetzt ein Problem.
Ich wollte nach den Experimenten wieder den ursprünglichen Druckertreiber wieder haben. Das klappt aber nicht mehr. Windows XP hat sich den Druckertreiber irgenwo/irgenwie gemerkt und installiert den nun jedes mal, wenn ich eine Verbindung zum Netzwerkdrucker herstelle. Leider passt der aber nicht. Komisch ist auch folgendes: Es gibt auf dem Server mehrere Druckerfreigaben. Obwohl ich mit allen experimentiert hatte, merkt er sich nur bei einem den Treiber. Bei den anderen kann ich nach wie vor den zu verwendenden Treiber selber wählen.

Ich habe bereits folgendes versucht:
1. Löschen aller Drucker
2. Löschen aller Dateien in WINDOWS\SYSTEM32\SPOOL\*
3. Säubern der Registry
4. In der Systemsteuerung bei "Drucker und Faxgeräte" Rechtsklick, dann Auswahl von "Servereigenschaften", weiter zum Reiter "Treiber" und dann löschen aller installierten Treiber.

Ich habe weder eine Ahnung, wo sich Windows den "zugehörigen" Treiber merkt, noch von wo er ihn installiert, wo ich ihn doch gelöscht habe.

Wie schaffe ich es, dass Windows den wieder vergisst und ich meinen schönen alten Dialog wiederbekomme, wo ich den Treiber von Hand auswählen kann?

Gruß und Dank, Alex
Mitglied: kristov
27.04.2009 um 12:40 Uhr
Hallo,

was spricht eigentlich dagegen, eine Suchmaschine zu verwenden? Zb könnte Dir Manuelles Entfernen und erneutes Installieren des Druckertreibers weiterhelfen.

kristov
Bitte warten ..
Mitglied: Schwedenbitter
27.04.2009 um 13:15 Uhr
Hallo kristov,

gegen die Verwendung einer Suchmaschine spricht nichts, wenn man die richtigen Suchwörter kennt. Eventuell bin ich dazu nicht qualifiziert genug.

Der Link zu Microsoft ist aber nicht hilfreich und zeigt, dass meine Frage bzw. der Vortext nicht gelesen wurden. Denn dort steht:
"Folgendes habe ich bereit probiert:" und unter der Nummer 4 findet man genau die Vorgehensweise, die MS vorschlägt. Dafür habe ich die aber nicht gebraucht. Denn dass es theoretisch so gehen soll, habe ich selbst herausgefunden!

Gruß und Danke für den Zynismus, Alex

P.S. Wieso wird der Beitrag bei mir eigentlich als gelöst dargestellt?
Bitte warten ..
Mitglied: kristov
27.04.2009 um 16:09 Uhr
Hallo,

gelesen schon, verstanden nicht. Muss sagen, daß ich die MS-Seite nur überflogen habe, daher habe ich auch "könnte weiterhelfen" geschrieben.

Um welchen Drucker handelt es sich denn? Ist bei genau diesem Drucker auf dem Server tatsächlich kein Treiber für die Clients installiert (Man kann einen Trieber auch von einem Client aus auf dem Server für andere Clients installieren - komplizierter Satz, mir ist aber nix Besseres eingefallen).

kristov
Bitte warten ..
Mitglied: Schwedenbitter
27.04.2009 um 16:28 Uhr
Danke erstmal für die Antwort!

Also ich habe hier als PDC einen Rechner mit Linux und Samba darauf. Da ist kein Treiber mit dabei. Ich vergaß auch zu erwähnen, dass das beschriebene Phänomen nur auf einem einzigen Rechner auftaucht.
Es handelt sich um einen virtuellen Drucker. Der Server bietet diesen an. Ich habe auch kein Verzeichnis gefunden, wo die Treiber-Dateien liegen könnten.

Bei meinen weiteren Experimenten fiel mir auch auf, dass dieser Drucker auf dem einen Client wiederum freigegeben ist. Ich kann also von anderen Clients aus auf diese Freigabe zugreifen. Ich habe die Freigabe nicht angelegt. Und wenn ich sie deaktiviere, ist sie nach dem Klick auf OK und nochmaligem Öffnen der Eigenschaften wieder da. Das verstehe wer will.

Ich habe auch schon in der Registry nach allen möglichen Strings suchen lassen. Wenn der Drucker deinstalliert wurde, ist keine Spur mehr von ihm da. Installiere ich ihn wieder, nimmt er wieder ohne zu fragen den alten Treiber. Auch ein Ändern über "Drucker und Faxgeräte", Auswahl des Druckers, dann "Eigenschaften", "Erweitert", "Neuer Treiber" bringt mir am Ende des Dialogs die Fehlermeldung: "Ein Treiber ... konnte nicht installiert werden. Zugriff verweigert.". Nebenbei: Ich bin als Administrator mit entsprechenden Rechten eingeloggt.

Ist viel. Ich weiß aber nicht, wie ich es kürzer beschreiben soll.

Gruß, Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Schwedenbitter
27.04.2009 um 21:25 Uhr
Ich habe herausgefunden, dass es definitiv an der Rechteverwaltung von Windows liegt. Vermutlich habe ich es selbst verzapft. Man kann Netzwerkdrucker unter XP nicht umbenennen. Um dennoch schalgkräftige Namen zu geben, habe ich in der Registry rumgebaut. Ich habe mehrere virtuelle Drucker am Server zu laufen. Die haben alle andere Berechtigungen als mein Problemdrucker.
Ich habe zwar keine Lösung für das Problem. Das Rekonstruieren der Benutzer/Rechte klappt nur bedingt. Aber ich habe einen (Achtung neudeutsch) Workaround:

1. Alle Druckertreiber löschen, wie oben beschrieben.
2. Druckerfreigabe umbenennen - Den Drucker kennt Windows dann nicht
3. Drucker unter der neuen Freigabe installieren. Jetzt wurde ich wieder nach dem Treiber gefragt.
4. Druckerfreigabe wieder den ursprünglichen Namen geben
5. In der Registry nach der Freigabe wie unter Punkt 2. suchen und wie unter Punkt 4. umbenennen

-- fertig

Ich betrachte es nun als gelöst. Die Schritte sind nur aufgeführt, falls jemand dasselbe Problem hat. Mögicherweise stecken die alten Daten noch in der Registry und müllen die etwas mehr als sonst zu. Auf der anderen Seite ist das evtl. doch nicht der Fall. Denn wenn man nach dem Deinstallieren des Druckers an sich nach den Daten sucht, findet man schließlich auch nichts mehr.

Falls jemand dasselbe Problem hatte/hat und eine Lösung kennt, bitte trotzdem posten. Ich lerne gern dazu und habe noch ein paar Rechner vor mir dank Roaming Profiles. Danke an kristov für's Mitdenken.

Gruß, Alex
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Fehlende treiber auf Physischer Maschine (Server 2012R2) (2)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

Windows Server
gelöst Welche Treiber kriegt der Druckserver? (19)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...