Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

XP verliert regelmäßig die Domäne

Frage Netzwerke

Mitglied: ingobar

ingobar (Level 1) - Jetzt verbinden

04.04.2011 um 09:42 Uhr, 4081 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich bräuchte mal einen Rat, was ich machen kann. Es ist folgendes: Ich habe einen Raum mit 34 baugleichen, geclonten XP SP2 Computer. Die User müssen sich alle in der Domäne anmelden. Das klappt auf jedem der Rechner bis auf einen. Der meldet immer, dass die Domäne nicht verfügbar ist, da der Domänencontroller nicht erreichbar ist. Das verstehe ich allerdings nicht, da:

1) Am Kabel/Hardware scheint es nicht zu liegen, da bei einer lokalen Anmeldung das Netz funktioniert; auch das DHCP

2) Wenn ich den Computer aus der Domäne rausnehme und wieder reinnehme, geht es wieder. MIndestens 2 Stunden. Irgendwann, wann genau weiß ich nicht, da ich nicht die ganze Zeit in dem Raum bin, geht es nicht mehr.

3) Ich habe den Computer auch umbenannt und es hatte den gleichen Effekt.

Was für Möglichkeiten habe ich noch? MAC-Adresse ändern? Neu klonen?

Ach ja, das ganze läuft mit einem OSX 10.4. Server. Obwohl Serverseitig scheint es keine Probleme zu geben. Auch irgendwelche Zeitvergaben für Tickets oder so, kann ich serverseitig wohl nicht ändern - meint zumindest die Supportfirma des Servers.

Hat noch jemand einen kreativen Ansatz? Austauschen geht übrigens nicht, da ich kein Ersatzgerät habe.

Vielen Dank,

Ingo
Mitglied: Logan000
04.04.2011 um 10:10 Uhr
Moin Moin

Läuft dein DNS sauber?

Was das Clonen angeht, hast du vorm erstellen des Images sysprep verwendet?

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: ackerdiesel
04.04.2011 um 11:21 Uhr
Hallo,

wurde die SID nach dem klonen auf allen Maschinen geändert ?

Gruß
ackerdiesel
Bitte warten ..
Mitglied: ingobar
04.04.2011 um 11:28 Uhr
Hallo,

du meintest wahrscheinlich DNS? Ja.

Sysprep habe ich nicht benutzt, allerdings die SID verändert. Ich habe einfach einen Master erstellt, mit Acronis ein Image erstellt und dieses auf die Computer installiert. Anschließend die SID verändert und den Computer in die Domäne aufgenommen. So hat das eingentlich immer geklappt.

Ingo
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
05.04.2011 um 16:09 Uhr
Hi,

klingt so, als wäre da was mit den SIDs im Argen. Was NEWSID angeht:
http://easytopia.de/newsid-war-von-anfang-an-nutzlos/

Ich würde mal sysprep auf dem betreffenden Rechner laufen lassen und die Benutzereinrichtung dann separat machen.
Bitte warten ..
Mitglied: ingobar
05.04.2011 um 17:13 Uhr
Hallo,

danke für den Tipp mit dem newSID. Ich habe den recht nochmal neu aufgesetzt und falls es nochmal Probleme gibt, kann ich mit sysprep es ja nochmal versuchen. Soweit also ersteinmal danke an alle.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
Domäne: Rechteproblem bei Basisordnern und Profilpfaden (1)

Frage von PWiesen zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (13)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...