Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

XP Zugriff verweigert trotz Rechte- und Besitzübernahme

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: usradm

usradm (Level 1) - Jetzt verbinden

19.07.2012, aktualisiert 13:42 Uhr, 3591 Aufrufe, 3 Kommentare

hey kollegen!

ich habe ein problem, dass ich auf google so nicht finden konnte.
was die ursache ist: (XP Pro SP3) ich habe für meinen benutzernamen "xyz" das passwort geändert und kann seither auf keine dateien am desktop, eigene dateien... zugreifen (auf c: schon).
eigentlich sollte sich die Sicherheits-ID dadurch nicht geändert haben.
es kann doch nicht sein, dass ich mein passwort nicht ändern darf?
mit der benutzer und die Sicherheits-ID gleich geblieben ist, gehe ich von einem typischen M$ problem aus...
gibt es hierfür eine bekannte lösung?

folgendes funktioniert NICHT:
1) betreffender ordner - eigenschaften - sicherheit - benutzer xyz (einziger benutzer, kein system!) - vollzugriff - OK
2) betreffender ordner - eigenschaften - sicherheit - erweitert - berechtigungen - benutzer xyz (einziger benutzer, kein system!) - nur haken "berechtigungen für alle---" - OK
3) betreffender ordner - eigenschaften - sicherheit - erweitert - besitzer - aktueller besitzer dieses elements: benutzer xyz - besitzer ändern auf: benutzer xyz - nur haken "besitzer der objekte..." - OK


vielen dank im voraus!

bb
Tom
Mitglied: d4shoerncheN
19.07.2012 um 13:05 Uhr
Hallo,

und was passiert wenn du dein Passwort wieder auf das alte zurück setzt?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: usradm
19.07.2012 um 13:44 Uhr
hallo!

mit dem alten passwort habe ich vollzugriff auf alle dateien und ordner, welche mit dem alten passwort erstellt wurden.
auf die mit dem neuen passwort "zugriff verweigert".

LÖSUNG:
es war eine verschlüsselung (EFS) gesetzt 8-O

nur leider hat er mir diese in den unterordnern nicht mit entfernt, sodass ich dies manuell machen müsste :/
kennt jemand ein tool?

vielen dank im voraus!

bb
Tom
Bitte warten ..
Mitglied: AndiEoh
19.07.2012 um 13:48 Uhr
Hallo

wenn du dein Passwort angemeldet als der betroffene Benutzer (Alt-Ctrl-Del) änderst sollte es keine Schwierigkeiten mit EFS geben solange es ein "persönlicher" Schlüssel ist. Um EFS aufzuheben einfach das Top-Level Verzeichnis als verschlüsselt markieren (ohne Unterverzeichnisse) und danach wieder die Verschlüsselung wegnehmen und die Unterverzeichnisse einschließen.

Gruß

Andi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...