Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

XPClient - 2003Server Netzlaufwerke Probleme

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: slecram

slecram (Level 1) - Jetzt verbinden

26.09.2007, aktualisiert 13:38 Uhr, 2473 Aufrufe, 3 Kommentare

Moin,
ich bräuchte mal eine kurze Info bzgl. Netzlaufwerke / Ordnerfreigabe unter Windows Server 2003

Ich habe mehrere XP Clients und einen Windows 2003 Server (SoHo-Bereich).

Was für Angaben muss ich jetzt unter "Freigabe\Berechtigungen" machen.

Wie muss ich die User angeben?

Bsp:
XP Client Name: Marcel-Main, User: Marcel

2k3 Server Name: Server, User Administrator


Muss ich jetzt auf dem Server einfach einen Benutzer "Marcel" (als Gast???) einrichten und den bei den Berechtigungen eintragen?
Mitglied: DHInsane
26.09.2007 um 13:34 Uhr
Läuft der W2K3 als Domaincontroller oder Standalone?
Bitte warten ..
Mitglied: slecram
26.09.2007 um 13:36 Uhr
keine domäne, kein AD.

dient als reiner Netzlaufwerk-Fileserver
Bitte warten ..
Mitglied: DHInsane
26.09.2007 um 13:38 Uhr
Dann kannst Du das mit der doppelten Benutzereinrichtung machen.

Also auf dem Server: Marcel (als Benutzer) mit Passwort 0000

Und auf dem Client: Marcel (als Benutzer od. Admin) mit Passwort 0000
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Mac OS X
Adobe Acrobat Probleme (6)

Frage von uridium69 zum Thema Mac OS X ...

Exchange Server
Exchange 2010 SMART Host SMTP Relay Probleme (6)

Frage von dawdad zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Active Directory-Verwaltungscenter macht Probleme (1)

Frage von MrFuzz zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
gelöst Probleme beim Aufrug von Google Maps aus einem MS-ACCESS 2013 Formular (9)

Frage von CADastrophe zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...