Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Netzwerk

GELÖST

XPHome Netzwerk Zugriff verweigert auf....kann nicht zugegriffen werden

Mitglied: 20366

20366 (Level 1)

20.11.2005, aktualisiert 20.08.2007, 24175 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen!

Folgendes Problem:
drei Rechner, alle XP home SP2, über Router mit dem Internet verbunden, alle
in derselben Arbeitsgruppe, alle können sich gegenseitig sehen aber keiner
kann auf den anderen zugreifen (zugiff verweigert).
Firewall habe ich schon abgeschaltet um sie als Störenfried auszuschließen.
Die Möglichkeit in der Registry den Wert "restrictanonimímous" auf null
setzen half nur in eine Richtung. Heißt: 1 kann auf 2 zugreifen, aber nicht umgekehrt.

Hat jemand einen Lösungsvorschlag?

Danke im Voraus!

Gerhard
Mitglied: drop-ch
20.11.2005 um 13:38 Uhr
Hello Gerhard

Prüfe mal die Berechtigungen der Freigaben.
Der Einfachheit kannst du auf jedem Rechner den gleichen Benutzer (z.B. Gerhard) mit identischem Passwort erstellen. So erscheint dann auch keine Benutzer/PW-Abfrage.

gruss ivo
Bitte warten ..
Mitglied: 20366
20.11.2005 um 14:15 Uhr
Hallo Ivo!

Das habe ich alles schon versucht. Gastkonto war auch ein öfters gemnachter Vorschlag. hilft auch nicht

Noch ne Idee????

Gruß Gerhard
Bitte warten ..
Mitglied: TeeZet01
20.11.2005 um 14:31 Uhr
Das gleiche Problem habe ich auch mit 3 Rechnern.
Habe schon meiner Meinung nach alles ausprobiert, wie z.B. firewall an und ausschalten, Freigeben für alle ermöglicht usw.
Pingen konnte ich von dem Rechner ( der, auf dem nicht zugegriffen werden konnte ) auf alle anderen Rechner, jedoch nicht umgekehrt.

Habe erst einmal abgebrochen um noch mal ein Tag abstand zu gewinnen, und dann auf ein neues.

Gruß
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
20.11.2005 um 17:07 Uhr
Ist doch komisch

Grundlegende Einstellungen:
- alle Clients eine eigene IP
- SubnetMaske: 255.255.255.0
- Router-IP als Gateway eintragen
- Gleiche Workgroup
- Unterschiedliche Rechnernamen
- Freigaben mit Berechtigungen für "Jeder" mit Read oder Modify
- Firewall ausschalten oder Ports 137/tcp, 138/tcp und 139/tcp freigeben

Ich gehe davon aus, dass sich die Rechner untereinander pingen können.
Versuche mal die Freigaben mit der Option "Verbindung mit anderem Benutzer herstellen" zu mappen und gib den Benutzer mit der Syntax %remote_rechner%\%benutzer% an.

Das muss auf jeden Fall funzen...ich habe mehrere solche Installationen in Betrieb *grübel*

Gehe die Liste nochmals Punkt für Punkt durch. (bitte nicht böse sein...evt. ist irgendwo etwas vergessen gegangen)
Bitte warten ..
Mitglied: Efe
23.11.2005 um 14:30 Uhr
Die Anleitung von drop_ch (Ivo) ist nahezu perfekt. Eine Ergänzung würde ich noch machen, was aber drop_ch (Ivo) schon in seiner ersten Antwort schon angegeben hatte, ALLE USER auf ALLEN 3 Rechnern mit identischem Passwort anlegen.
Den Router könnte man zur Verwaltung der IP Adressen noch ergänzen, wenn es diese Funktion unterstützt: Auf den Clienten keine feste IPs setzen, sondern diese von Router aus mit der Clienten-MAC-Adresse fixieren. So hat man die Verwaltung dieser auch nur noch in einem Netzwerkelement, dem Router (kein DHCP).
Bitte warten ..
Mitglied: 20366
20.08.2007 um 12:56 Uhr
Also:
Nunmehr habe ich die Lösung gefunden. Es handelt sich um eine Fehlfunktion in XP Home.
Diese führt dazu, dass ein PC alle Dateien und Laufwerke behandelt wie "Eigene Dateien". Zurückzuführen ist dies meiner Recherche nach auf ein schadhaftes Dateisystem.
Abhilfe: Neuformatieren und neu installieren. Manchmal lässt sich Windows austricksen durch mehrmaliges Wechseln des Arbeitsgruppennamens.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Domainanmeldung - Zugriff verweigert
gelöst Frage von Jannis92Windows 71 Kommentar

Moin Moin, wir befinden uns gerade in der Vorbereitung für einen Hardware Rollout. Somit werden aktuell alle Rechner mit ...

Windows Server
GPO Zugriff verweigert 0x80070005
gelöst Frage von xbast1xWindows Server29 Kommentare

Hallo zusammen, seit unsere Daten auf dem Netz inkl. Freigaben auf ein neues Storage übertragen wurden erhalten alle Clients ...

Windows 8
Error 5: Zugriff verweigert
gelöst Frage von oliverfberlinWindows 85 Kommentare

Guten Morgen, ich habe seit ein paar Wochen das sich Programme nicht Installieren lassen oder nach einem Reboot verschwunden ...

Datenbanken
Betriebssystemfehlercode 5 (Zugriff verweigert)
gelöst Frage von orausdoDatenbanken10 Kommentare

Hallo Admins, ich bekomme bei Ausführung eines Agent Job immer die o.g. Fehlermeldung. Die Prozedur ließt via Bulk Insert ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 20 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 21 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 22 StundenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit18 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...