Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Xserv in Server 2003 Domäne integrieren

Frage Apple

Mitglied: maverick123

maverick123 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.08.2010 um 11:46 Uhr, 2413 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

wir fangen derzeit an unsere Rechner auf Apple umzurüsten. Jedoch müssen zwei Windows Server 2003 R2 erhalten bleiben.

Nun soll vor der eigentlichen Umstellung ein kleiner Fileserver angeschafft werden. Interessant erscheint mir dabei die xserver Variante auf einem Mac Mini. Die 1 TB Speicherkapatzität ist dabei vollkommen ausreichend. Wobei ich auch schon die Möglichkeit des External Storage für eine Festplattenerweiterung entdeckt habe.

Der Zugriff auf den Fileserver kann später rein von den Mac's aus erfolgen. Jedoch muss zumindest anfangs die Möglichkeit bestehen, von den Windowsrechnern drauf zuzugriefen. Auch das kann ich mir unter dem Stichwort Samba zusammenlesen.

Die Frage ist nun:
Kann ich den xserver so sichern, dass er nur bestimmte Benutzer aus der Windowsdomäne hinein läßt? Sprich, er müsste die Benutzer der Win Domäne kennen und beispielsweise nur den Windows Administrator Zugriff gewähren, später in diesem Beispiel nur dem selben Benutzer und dem Win Benutzer Administrator.

Ist so etwas möglich? Wenn ja, hat jemand ein paar Literaturhinweise oder Hilfestellungen?

Vielen Dank!
Mitglied: joerg2010
02.08.2010 um 12:59 Uhr
hallo maverick123,

ich habe Dasselbe grad in Arbeit: XServe 10.6.4 (neu) in w2k3-r2-Domäne integrieren.

Ich habs hinbekommen, indem ich dem XServe den PDC als Directory-Server genannt habe. Damit erkennt MacOS die user, die zugreifen wollen, ohne dass man sie lokal erzeugen müsste. Die Einstellung findest du im Mac-Server-admin (kann auch auf dem Client laufen... und hat die Fernsteuersoftware "Bildschirmfreigabe" an Bord).

Bisheriges Fazit: völlig schmerzfrei, hochperformant, kinderleichte Administration.

Mit dem mini sollte es genauso gehen - naja vielleicht bisschen lahmer

Gruss
Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: maverick123
02.08.2010 um 13:11 Uhr
Hallo Jörg,

danke für die schnelle Antwort!

Zum Thema langsamer: klar ist der Mini langsamer. Aber es handelt sich um einen Fileserver auf dem ein kleiner Kreis selten drauf arbeitet und das auch nicht zeitgleich. Daher seh ich da keine Performanceprobleme. Evt. wird er auch noch als Mailserver benutzt. Aber auch da ist ein ziemlich geringes Aufkommen.

Und du kannst dann die Zugriffsberechtigungen der einzelnen Ordner auf dem Server an Hand der auf dem PDC gelisteten Benutzer einstellen?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...