Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

ZÄHLENWENN mit Kriterien in Tabelle

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: 101993

101993 (Level 1)

06.09.2011 um 13:44 Uhr, 3119 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich möchte zählen wieviele Mitglieder in einem Bezirk sind. Dazu hab ich ein Blatt wo alle Mitglieder mit PLZ stehen und ein Blatt in dem alle PLZ mit dem dazugehörigen Bezirk stehen.

ich bräuchte also eine ZÄHLENWENN mit den Kriterien in Blatt PLZ von z.B. A1:A40

wie würde diese ZÄHLENWENN dann aussehen oder gibts da eine vernünftigere Variante?
Mitglied: bastla
06.09.2011 um 14:46 Uhr
Hallo Flying.Viper!

Wenn es nur darum ginge, Unter- und Obergrenze zu prüfen, könntest Du etwas in der Art versuchen:
=ZÄHLENWENNS(Tabelle1!$A$1:$A$200;">="&Tabelle2!$A$1;Tabelle1!$A$1:$A$200;"<="&Tabelle2!$A$40)
- damit würden alle PLZ erfasst, deren Zahlenwert mindestens dem in Tabelle2!A1 und höchstens jenem in Tabelle2!A40 entspricht. Natürlich wäre die Voraussetzung dafür, dass es nur zusammenhängende "Bezirksbereiche" gibt (und Deine nicht genannte Excel-Version "ZÄHLENWENNS()" unterstützt) ...
Alternativ könntest Du in einer Hilfsspalte per "SVERWEIS()" den jeweiligen Bezirk zuordnen und dann in dieser Spalte zählen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 101993
06.09.2011 um 14:50 Uhr
der erste Ansatz funktioniert leider nicht, da es nicht nur zusammenhängenden Bezirksbereiche sind

und der zweite Ansatz würde bedeuten, dass ich in meinem Blatt mit den Mitgliederdaten eine zusätzliche Spalte habe oder? Die Daten in diesem Blatt werden aber von einer anderen Datei geladen und ändern sich stetig
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
06.09.2011 um 14:59 Uhr
Hallo Flying.Viper!

Dann bleibt Dir mE nur noch VBA ...

... womit sich die Frage stellt, in welcher Form die Auswertung verwendet werden soll - einfach eine statische Aufstellung mit Bezirk und entsprechender Häufigkeit?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 101993
06.09.2011 um 15:06 Uhr
ich brauche die anzahl der mitglieder pro Bezirk um später mit dieser zahl weitere Statistiken anfertigen zu können.

ist das sehr kompliziert in VBA zu verwirklichen?
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
06.09.2011 um 16:00 Uhr
Hallo Flying.Viper!
ist das sehr kompliziert in VBA zu verwirklichen?
Kompliziert für wen?

Ich würde das (als ersten Ansatz) etwa so versuchen:
Den folgenden Code in ein Modul einfügen:
01.
Function AnzahlImBezirk(Daten As Range, Bezirke As Range, Bezirk As String) As Integer 
02.
If Daten.Columns.Count > 1 Then Exit Function 
03.
If Bezirke.Columns.Count <> 2 Then Exit Function 
04.
If Bezirk = "" Then Exit Function 
05.
 
06.
BezirkPLZ = "#" 
07.
BezirkSpalte = Bezirke.Column + 1 
08.
For Each Zelle In Bezirke.Cells 
09.
    If Zelle.Column = BezirkSpalte Then If LCase(Zelle.Value) = LCase(Bezirk) Then BezirkPLZ = BezirkPLZ & Zelle.Offset(0, -1).Value & "#" 
10.
Next 
11.
For Each Zelle In Daten.Cells 
12.
    If InStr(BezirkPLZ, "#" & Zelle.Value & "#") > 0 Then Anzahl = Anzahl + 1 
13.
Next 
14.
AnzahlImBezirk = Anzahl 
15.
End Function
In der Tabelle kann dann etwa folgende Formel verwendet werden:
=AnzahlImBezirk(Tabelle1!A1:A200;Tabelle2!A1:B40;B2)
Dabei wäre
"Tabelle1!A1:A200" die Spalte mit den PLZ der Datentabelle,
"Tabelle2!A1:B40" die Zuordnung PLZ - Bezirk (müssen 2 neben einander liegende Spalten sein) und
"B2" die Zelle, in welcher der Name des gesuchten Bezirkes steht.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 101993
06.09.2011 um 16:49 Uhr
Perfekt! Funktioniert einwandfrei.

Vielen lieben Dank.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Excel Zählenwenn
gelöst Frage von Florian86Microsoft Office7 Kommentare

Hallo, gibt es eine Möglichkeit bei Zählenwenn bzw. den Inhalt einer Formel so zu gestalten, dass man die Wahl ...

Microsoft
ZÄHLENWENN Excel
gelöst Frage von ExcelOpferMicrosoft7 Kommentare

Hallo liebe Community Ich habe mal wieder ein für mich unlösliches Problem! Ich habe eine Liste von Einzelwartungen die ...

E-Mail
Kriterien eines Mailservers
Frage von mexxE-Mail12 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte mein Horizont als Admin erweitern und betreibe einen eigenen Mailserver (Postfix). Ich erfülle dabei bereits ...

Microsoft Office
Excel: Zählenwenn mit mehreren Bedingungen
Frage von VancouveronaMicrosoft Office1 Kommentar

Hi, ich bräuchte eine Zählenwenn Funktion, die mehrere Bedingungen auswertet. Geht das inzwischen mit Office 2012/2013? Oder muß ich ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 56 MinutenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 4 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 4 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 8 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Kein Bild mit nur einer bestimmten Grafikkarten - Mainboard Konfiguration
gelöst Frage von bestelittHardware18 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte schon einmal eine ähnliche Frage gestellt. Damals hatte ich genau das gleiche Problem. Allerdings lies ...

Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement18 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...