Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zahlen und Buchstaben in Spalten trennen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: DJSchwollkopp

DJSchwollkopp (Level 1) - Jetzt verbinden

02.05.2013 um 09:16 Uhr, 2398 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe eine Excel Spalte A1 in der z.B. 16 Wochen, 200 Stück, etc aufgelistet sind.
Nun möchte ich aus dieser einen Spalte zwei Spalten machen. Dabei soll ich B1 der Zahlenwert stehen (z.B. 16, 200) und in der Spalte C1 die Einheiten (Stück, Wochen, etc)aufgelistet werden.
Danke für die Hilfe im voraus!

DJSchwollkopp

PS: Ich setze Excel 2010 ein.
Mitglied: 76109
02.05.2013, aktualisiert um 10:32 Uhr
Hallo DJSchwollkopp!

Doller Nickname

Versuchs mal mit diesem Makro:
01.
Option Explicit 
02.
 
03.
Sub SplitTextToColumns() 
04.
    Dim aTempA As Variant, aTempB As Variant, aValues As Variant, i As Long 
05.
     
06.
    For i = 1 To Cells(Rows.Count, "A").End(xlUp).Row 
07.
        If Cells(i, "A").Text <> "" And Cells(i, "B").Text = "" Then 
08.
            aValues = Split(Cells(i, "A"), ",") 
09.
             
10.
            If UBound(aValues) = 1 Then 
11.
                aTempA = Split(Trim(aValues(0))) 
12.
                aTempB = Split(Trim(aValues(1))) 
13.
                aValues(0) = aTempA(0) & ", " & aTempB(0) 
14.
                aValues(1) = aTempA(1) & ", " & aTempB(1) 
15.
                Cells(i, "A").Resize(1, 2).Value = aValues 
16.
            End If 
17.
        End If 
18.
    Next 
19.
     
20.
    Columns("A:B").AutoFit 
21.
End Sub
Den Quelltext im VBA-Editor in das betreffende Tabellenblatt (vermutlich Tabelle1) einfügen und über Menu>Extras>Makro starten. Anstatt der Spalte B:C habe ich allerdings die Spalte A:B genommen, da mir die Spalte A danach sinnlos erscheint. Mit diesem Makro können auch weitere Werte in Spalte A angefügt und das Makro erneut gestartet werden. Das Makro aktuallisiert nur Zeilen, in denen die Spalte B Leer ist...

Gruß Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
02.05.2013, aktualisiert um 13:12 Uhr
Hi DjSchwollkopp,

ich glaube du meintest das so, oder ?:

A B C
16 Wochen =GLÄTTEN(LINKS($A1;FINDEN(" ";$A1))) =GLÄTTEN(RECHTS($A1;LÄNGE($A1)-FINDEN(" ";$A1)+1))
200 Stück =GLÄTTEN(LINKS($A2;FINDEN(" ";$A2))) =GLÄTTEN(RECHTS($A2;LÄNGE($A2)-FINDEN(" ";$A2)+1))
... ...
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
02.05.2013 um 13:28 Uhr
hallo,

das klingt nach einer Übungsaufgabe.

Sieh dir mal die den Menüpunkt Text in Spalten an.
Ich würde das Leerzeichen als Trennzeichen nehmen.

grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
Excel Makro zum Suchen von Spalten und exportieren in CSV (2)

Frage von Raptox zum Thema VB for Applications ...

Microsoft Office
gelöst Excel Makro zum Sortieren von Spalten an größeres Dokument Anpassen (2)

Frage von Rolfor zum Thema Microsoft Office ...

JavaScript
Skript schlägt fehl - nur Zahlen werden gespeichert (3)

Frage von Ah3n0bar6us zum Thema JavaScript ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
gelöst DHCP Sever MS Server 2012 Problem (10)

Frage von Florian86 zum Thema Exchange Server ...