Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zahlreiche Hyperlinks in einem Dokument auf einmal ändern - Makroproblem mit Sonderzeichen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: magand

magand (Level 1) - Jetzt verbinden

30.05.2011 um 13:15 Uhr, 5268 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe ein Hyperlink-Problem, nach dessen Lösung ich auch schon gesucht habe. Dabei bin ich auch fündig geworden, scheitere aber an einer vermeintlichen Kleinigkeit. Daher ersuche ich Euch um Hilfe.

Ich habe ein Word-Dokument mit zahlreichen Verlinkungen auf andere Dateien. Nachdem ich ein neues Dienstnotebook mit einer völlig anderen Verzeichnisstruktur als bisher bekomme, muss ich nun alle diese Hyperlinks ändern.

Dazu habe ich auch eine Super-Anleitung aus diesem Forum gefunden, die grundsätzlich zu funktionieren scheint: http://www.administrator.de/?content=125273

Nun habe ich aber ein kleines Problem. Ein Verzeichnis meiner bisherigen Struktur beinhaltet ein Sonderzeichen (Raute: "#"). Wenn ich den Verzeichnisnamen nun ins Makro einsetze und das Makro ausführe wird nicht der neue Pfad verlinkt, sondern der alte insofern berichtigt als die "#" durch den Ausdruck "%23" ersetzt wird.

Wie kann ich mein Problem Lösen?

Bin dankbar für Eure Vorschläge!
Mitglied: Logan000
30.05.2011 um 13:23 Uhr
Moin Moin

Hast Du schon mal versucht den Pfad in Anführungszeichen zu setzen?

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: magand
30.05.2011 um 14:15 Uhr
Hallo,

danke für die rasche Antwort!

Ich hab den ganzen Pfad als Const OldText bzw Const NewText unter Anführungszeichen gesetzt, wie im Link beschrieben (dort war es jedoch nur 1 Ausdruck, der geändert wurde). Ich hab aber keine Ahnung von Makroprogrammierung, drum stell ich lieber dar, was ich gemacht hab:

Const OldText = "D:\Daten\#Arbeitsbehelfe"
Const NewText = "F:\Arbeitsbehelfe"
...
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
30.05.2011 um 14:50 Uhr
Moin

Und wenn du einfach mal statt der # mit %23 probierst?

Etwas so:
01.
Const OldText = "D:\Daten\%23Arbeitsbehelfe" 
02.
...
Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: magand
30.05.2011 um 15:01 Uhr
Hallo Logan,

hab's grad probiert. Tut sich leider auch nichts!
Vielleicht mach ich ja auch was Anderes falsch dabei???!!
Bitte warten ..
Mitglied: magand
30.05.2011 um 15:24 Uhr
Ich hab da irgendwie ein Problem mit den Backslashes, denn jetzt hab ich den Ausdruck "%23Arbeitsbehelfe" in "Arbeitsbehelfe" abändern können (DANKE soweit), ebenso ein anderes Verzeichnis, aber sobald ich einen Backslash unter Anführungszeichen stelle, erfolgt keine Änderung des Ausdrucks mehr.

Muss ich den Backslash vielleicht irgendwie "maskieren" (sagt man so beim Programmieren?), also irgendein Zeichen voranstellen???
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
30.05.2011 um 16:04 Uhr
Hallo zusammen!

Das Problem liegt nicht beim Makro, sondern an der Hyperlink-Funktion. Der Anzeigetext wird im Dokument richtig dargestellt, aber in der Hyperlink.Adresse selbst wird aufgrund des Raute-Zeichens Bockmist erzeugt. Die Hyperlinks mit Raute-Zeichen sollten vorher auch nicht funktioniert haben.

Wenn die Adressen im Dokument korrekt angezeigt werden, dann versuchs mal so:
01.
Const OldText = "D:\Daten\#Arbeitsbehelfe" 
02.
Const NewText = "F:\Arbeitsbehelfe" 
03.
 
04.
Sub ReplaceHyperlinks() 
05.
   Dim Link As Hyperlink 
06.
   For Each Link In ActiveDocument.Hyperlinks 
07.
      Link.Address = Replace( Link.TextToDisplay, OldText, NewText, 1, -1, vbTextCompare) 
08.
      Link.TextToDisplay = Link.Address 
09.
   Next 
10.
End Sub
wobei der Anzeigetext im Dokument zum Ändern verwendet wird.

Gruß Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: magand
30.05.2011 um 16:24 Uhr
GEEEEENIAL!!!! Es funktioniert!!!

Hallo Dieter,

vielen Dank, du hast mir sehr geholfen.

Du hast recht, der Verzeichnisname mit der vorangestellten Raute war ursprünglich ein Problem, aber ich habe es dann - wenn ich mich recht erinnere - so gelöst, indem ich sämtliche Dateien (also die Quelldatei mit den Links und sämtliche Zieldateien einfach dorthin verfrachtet habe). Das war in meinem Fall kein Problem, weil ich so eine Art Datenbank aufgezogen habe, die ich laufend mit Dokumenten gefüttert hab. Letztendlich wurde die Raute jedenfalls auf diese Art vom Link akzeptiert.

Danke nochmals und LG
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
30.05.2011 um 16:58 Uhr
Hallo magand!

Jepp, gern geschehen

Gruß Dieter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Dateinamen mit Batch-Datei ändern - Problem (9)

Frage von fffffuuuuuuuhhhh zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Teile eines Dateinamens ändern mit Batch Datei (4)

Frage von fffffuuuuuuuhhhh zum Thema Batch & Shell ...

Router & Routing
Gravierende Telnet-Lücke bedroht zahlreiche Cisco-Switches (4)

Link von pattern zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(2)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...