Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zebra Ettiketten Drucker samt Zdesign unter XP Modus in Windows 7

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: TechnoX

TechnoX (Level 2) - Jetzt verbinden

10.04.2012, aktualisiert 19:04 Uhr, 5925 Aufrufe, 6 Kommentare

Hat wer mit der Drucker Einbindung da Erfahrungen?

Hallo und nachträglich frohe Ostern,

Wir haben einen alten aber voll funktionstüchigen Zebradrucker inclussive alter ZDesigner Software im Einsatz. Damit druckern wir unsere Ettiketten.
Dies lief bisher auf XP reibungslos. Nun hat der User einen Windows 7 PC 64bit bekommen und die Zebrasoftware kommt nicht mehr mit dem Treiber klar.
Da dieser nicht unter Windows 7 läuft. Dummerweise hat der Windows 7 PC auch keine Paralelle Schnittstelle mehr - was ich per 6.80€ Steckkarte lösen könnte.

Ich bin grade dabei mich in diesen XP Modus ein zu arbeiten und frage mich nun ob die ZDesign Software a) unter WinXP Mode installierbar ist (bin ich mir sogut wie sicher). Aber b) wesentlich interessanter ist die frage wie es mit der Druckerinstallation in diesem Modus aus schaut.. kann ich den Drucker (in dem Fall an der LPT3 schnittstelle wegen der Steckkarte) problemlos mit seinem XP Treiber installieren? Und dann sowohl die ZDesign als auch den Drucker so in das Windows 7 integrieren???

Wenns nicht geht - weils nicht geht auch ned schlimm, aber wenns gehen sollte - wäre es ein Versuch Wert denn es würde die Anschaffung eines neuen Druckers
erspaaren. Und der Drucker is ja bis auf den Treiber und die Tatsache das er nicht mehr von dem ZDesigner erkannt wird noch Top in Schuss.

Hat hier wer mit solchen Problemen schon Erfahrungen sammeln dürfen & wenn ja was waren die Erkenntnisse?

Danke im Vorraus
Mitglied: DopeEx
10.04.2012 um 15:59 Uhr
Hi danke dir auch frohe Nachostern,

wenn du uns den Namen des Druckers sagst können wir dir betimmt weiterhelfen.

Gruß DopeEx
Bitte warten ..
Mitglied: TechnoX
10.04.2012 um 16:16 Uhr
Es handelt sich um folgendes Modell: Zebra 2746
Dieses wurde mit einer ZDesign 1.0.XXX version ausgeliefert was auch unter XP Problemlos klappt.

Der Drucker hat keinen USB wie sein Nachfolger Zebra 2746e. Der Treiber ist auch leider nicht voll kompatibel.
Denn der alte ZDesign treiber zu dem Drucker wird nicht anerkannt da 32 bit und der NEUE zebra 2746e Treiber
ist nicht kompatibel mit dem ZDesigner 1.0.xxx

Der liebenswerte Support meinte dazu nur der wird sei 2006 nicht mehr Supported und Ende..

So konnte ich zwar (ohne testdruck!) zumindest den Drucker unter Windows 7 mit dem zebra 2746e Treiber installieren.
Er wurde auch von der mitgelieferten Software zur Überwachung des Druckerstatus erkannt. Aber eben nicht vom ZDesigner 1.0.xx der neue kostet aber beinahe soviel wie ein neuer Drucker. Rechnet sich also ned. Der Drucker sollte
halt so lange laufen bis er bettelnd zu grunde geht..
Fehlermeldung war halt das der ZDeigner keinen passenden Drucker finden konnte. Der Support mitarbeiter meinte das sei verständlich da dieses zebra 2746e modell erst ab der Version 2.0 des ZDesignes unterstützt würde.

Wenn aber beides problemlos per XP Virtual Mode nutzbar wäre - wäre das halt was feines da kostengünstig.

Die Software ZDesign ist wichtig und sollte nicht einfach ignoriert werden. Die Nutezr da sollten so wenig Umstellung als möglich
fühlen da meine Leitung sonst zu glühen anfängt^^
Bitte warten ..
Mitglied: DopeEx
10.04.2012 um 17:01 Uhr
Hi

hast du es schonmal mit dem treiber hier versucht?

http://www.labelident.com/Zebra-Treiber:_:97:0:3:1.html

(downloadlink ganz unten auf der seite)
Wenn ich das richtig verstehe sollte dein drucker in dem treiberpacket mit drin sein und das packet unterstützt sowohl 32 als auch 64 bit versionen (und nich davon irritieren lassen das als OS Win7 nich gelistet is die meisten Vista treiber funzen auch unter Win7)

Gruß DopeEx
Bitte warten ..
Mitglied: TechnoX
11.04.2012 um 08:26 Uhr
Nein, ich habe den neueren Treiber (mit Win7 Ünterstützung) unter win7 64 bit verwendet. Darin ist der 2746e aber der 2746 nicht aufgelistet. Das wäre ja noch besser wenn es damit klappt werde es doch sofort ausprobieren wenn ich Zeit finde & danke für die Info mit den Vistatreibern. Des könnte mir den Umweg über die WinXP Kompatibilitäts modi erspaaren.
Bitte warten ..
Mitglied: TechnoX
11.04.2012 um 10:22 Uhr
Klappt nicht. Er bleibt nach wie vor bei "cannot ADD language monitor" hängen - und es wird auch nur ein 32 bit treiber aufgeführt & kein 64bit treiber.
Mit dem 32 bit treiber aber kommt der auch ned klar. Leider
Bitte warten ..
Mitglied: DopeEx
11.04.2012 um 12:12 Uhr
Hi

Dann bleibt dir eig nurnoch ne VM übrig ich würde es an deiner stelle aber nicht mit dem M$-VirtualPC oder XPmode machen sondern mit dem VMware player, der ist kostenlos und du kannst hardware wie usb (com in ich mir nicht sicher) an die VM durchreichen.


Gruß DopeEx
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
gelöst Zebra Drucker auf Windows Druckserver? (3)

Frage von xbast1x zum Thema Drucker und Scanner ...

Windows Server
Problem mit Windows Server 2012 R2 (MSConfig - Systemstart Modus) (3)

Frage von FloFMS zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...