Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zeichen in verschiedenen txt bzw. lrc dateien ersetzen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Avatarius

Avatarius (Level 1) - Jetzt verbinden

05.03.2008, aktualisiert 06.03.2008, 3563 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem.

Ausgangssituation:
- Lyricdateien : "verschiedene Dateiennamen".txt und .lrc
- Befinden sich im selben Ordner
- Dateiinhalt z.B:
[ti:titel]
[ar:artist]
[al:album]
[by:bla]
[00:20.05]Text1.
[00:22.59]Text2.
...
[nn:nn.nn]Textn.

der inhalt [xx:xx.xx] kann schon ab der 3./5.ten beginnen, ist also nicht fest ab zeile 4

Nun will ich die jeweils [xx:xx.xx] in [xx:xx:xx] ändern. Also nur den Punkt in den eckigen Klammern, nicht den am Ende der Zeile.

Kann man mittels einer batch datei diese ersetzungen vornehmen und anschließend die quelldatei mit ersetzungen speichern?


Habe mir verschiedene Posts zum manipulieren von dateiinhalten durchgelesen, konnte aber leider keinen auf mein Problem anwenden.


Vielen Dank.

Norbert
Mitglied: miniversum
05.03.2008 um 13:15 Uhr
Ich schreib mal was ungetestetes für eine Datei.
Wenn das bei dir so funktioniert kann man das dan auf mehrere Dateien umbauen.
01.
@echo off & setlocal enabledelayedexpansion 
02.
set "Filename=C:\Dateiname.txt" 
03.
if exist "%filename%.tmp" del "%filename%.tmp" 
04.
FOR /F "tokens=1* delims=]" %%a in ('type "%Filename%"') do  ( 
05.
set p1=%%a] 
06.
set p2=%%b 
07.
if "!p1:~0,4!" equ "[ti:" echo !p1!!p2!>>"%filename%.tmp" 
08.
if "!p1:~0,4!" equ "[ar:" echo !p1!!p2!>>"%filename%.tmp" 
09.
if "!p1:~0,4!" equ "[al:" echo !p1!!p2!>>"%filename%.tmp" 
10.
if "!p1:~0,4!" equ "[by:" echo !p1!!p2!>>"%filename%.tmp" 
11.
echo !p1:.=:!!p2!>>"%filename%.tmp" 
12.
13.
move /y "%filename%.tmp" "%filename%"
miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: Avatarius
05.03.2008 um 15:43 Uhr
Hallo miniversum,

Vielen Dank für die schnelle Antwort, dein code hat mein Problem schon fast gelöst.
Einziges Problem:
die Zeilen bei denen die if-Überprüfung wahr ergibt stehen doppelt in der Datei.

Ansonsten hat alles funktioniert.

Als Lösung habe ich dein code wie folgt modifiziert.
Weiß zwar nicht genau warum aber es klappt.

01.
@echo off & setlocal enabledelayedexpansion 
02.
set "Filename=C:\""test 2".lrc"" 
03.
if exist "%filename%.tmp" del "%filename%.tmp" 
04.
FOR /F "tokens=1* delims=]" %%a in ('type "%Filename%"') do  ( 
05.
set p1=%%a] 
06.
set p2=%%b 
07.
if "!p1:~0,4!" equ "[enc" echo off 
08.
if "!p1:~0,4!" equ "[ti:" echo off 
09.
if "!p1:~0,4!" equ "[ar:" echo off 
10.
if "!p1:~0,4!" equ "[al:" echo off 
11.
if "!p1:~0,4!" equ "[by:" echo off 
12.
if "!p1:~0,4!" equ "[off" echo off 
13.
echo !p1:.=:!!p2!>>"%filename%.tmp" 
14.
15.
move /y "%filename%.tmp" "%filename%"
Die beiden zusätzlichen Einträge fangen weitere mögliche Einträge ab.

Die Rückgabe sieht nun so aus:

[ti:titel]
[ar:artist]
[al:album]
[by:bla]
[00:20:05]Text1.
[00:22:59]Text2.
...
[nn:nn:nn]Textn.

ist genau das was ich wollte.


bleibt noch folgendes *g*:

Wie erreicht man, das Leerzeilen erhalten bleiben?
Hab folgendes probiert:
01.
if "!p1!" equ "" echo. >>"%filename%.tmp" 
02.
if "!p1!" == "" echo. >>"%filename%.tmp" 
03.
if "!p1!" == [] echo. >>"%filename%.tmp"
klappt aber nicht.

Wie kann man erreichen, das er das für alle dateien in dem Ordner macht?


danke schön
norbert
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
05.03.2008 um 19:19 Uhr
oh ja sehe ich auch grade. Leerzeilen und das doppelte sollte so besser gehen:
01.
@echo off & setlocal enabledelayedexpansion 
02.
set "Filename=C:\Dateiname.txt" 
03.
if exist "%filename%.tmp" del "%filename%.tmp" 
04.
FOR /F "tokens=1,2* delims=:]" %%a in ('findstr .* "%Filename%"') do  ( 
05.
set p1=%%b] 
06.
set p2=%%c 
07.
if "!p1:~0,4!" equ "[ti:" (echo.!p1!!p2!>>"%filename%.tmp" & goto:washeader) 
08.
if "!p1:~0,4!" equ "[ar:" (echo.!p1!!p2!>>"%filename%.tmp" & goto:washeader) 
09.
if "!p1:~0,4!" equ "[al:" (echo.!p1!!p2!>>"%filename%.tmp" & goto:washeader) 
10.
if "!p1:~0,4!" equ "[by:" (echo.!p1!!p2!>>"%filename%.tmp" & goto:washeader) 
11.
echo.!p1:.=:!!p2!>>"%filename%.tmp" 
12.
:washeader 
13.
14.
move /y "%filename%.tmp" "%filename%"
miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: Avatarius
05.03.2008 um 21:19 Uhr
Hallo miniversum

Also die doppelten Eointräge am Anfang sind weg.

Habe " :washeader " aus der FOR-Schleife rausgeholt und nach die Klammer gestellt, da es sonst gar nichts gemacht hat.
Kriege allerdings folgende rückgabe:
p1:.=:
p1:.=:
p1:.=:
p1:.=:
p1:.=:Text1
p1:.=:Text2

Die leerzeilen klappen auch noch nicht.
Ersetze ich nun den punkt bei echo

echo.!p1:.=:!!p2!>>"%filename%.tmp

mit einem leerzweichen, fehlen in der rückgabe die ersten 4 zeichen jeder zeile.
Komme leider nicht dahinter an was es liegen könnte.

norbert
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
06.03.2008 um 10:09 Uhr
So das hier mößte gehen. Bei meinem Tet ging es jedenfalls:
01.
@echo off & setlocal enabledelayedexpansion 
02.
set "Filename=Dateiname.txt" 
03.
if exist "%filename%.tmp" del "%filename%.tmp" 
04.
FOR /F "tokens=1,2,3* delims=:]" %%a in ('findstr /N .* "%Filename%"') do  ( 
05.
echo [%%a][%%b][%%c][%%d] 
06.
set p1=%%b:%%c] 
07.
set p2=%%d 
08.
set "line= !p1:.=:!!p2!" 
09.
if "!p1:~0,4!" equ "[enc" set "line= !p1!!p2!" 
10.
if "!p1:~0,4!" equ "[ti:" set "line= !p1!!p2!" 
11.
if "!p1:~0,4!" equ "[ar:" set "line= !p1!!p2!" 
12.
if "!p1:~0,4!" equ "[al:" set "line= !p1!!p2!" 
13.
if "!p1:~0,4!" equ "[by:" set "line= !p1!!p2!" 
14.
if "!p1:~0,4!" equ "[off" set "line= !p1!!p2!" 
15.
if "!line!" equ " :]" set "line=." 
16.
echo!line!>>"%filename%.tmp" 
17.
18.
move /y "%filename%.tmp" "%filename%"
miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: Avatarius
06.03.2008 um 13:58 Uhr
Hallo miniversum,

vielen Dank klappt wunderbar,
Kann man eine doppelte For Schleife realisieren?
Habe eine 2te Datei geschrieben, die die dateinamen an die erste zum ersetzen übergibt, damit klappt es, frage mich allerdings ob das eleganter geht.

1 Datei:
01.
@echo off & setlocal enabledelayedexpansion 
02.
FOR %%d in (*.txt *.lrc) do ( 
03.
set "Filename=C:\test\%%d" 
04.
CALL 2Ersetzen.BAT Filename 
05.
)
2 Datei
Dein obiger code ohne
01.
set "Filename=Dateiname.txt"
Bin echt begeistert , das das so schnell gelöst werden konnte. vielen Dank nochmal.
norbert
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
06.03.2008 um 15:13 Uhr
Ja klar.
Ich wollte eben erst testen ob es mit einer Datei richtig geht bevor man alle macht.
Es geht genauso wie du es geamcht hast, allerdings kannst du gleich alles in eine Datei packen.
01.
@echo off & setlocal enabledelayedexpansion 
02.
FOR %%e in (*.txt *.lrc) do ( 
03.
if exist "%%e.tmp" del "%%e.tmp" 
04.
FOR /F "tokens=1,2,3* delims=:]" %%a in ('findstr /N .* "%%e"') do  ( 
05.
echo [%%a][%%b][%%c][%%d] 
06.
set p1=%%b:%%c] 
07.
set p2=%%d 
08.
set "line= !p1:.=:!!p2!" 
09.
if "!p1:~0,4!" equ "[enc" set "line= !p1!!p2!" 
10.
if "!p1:~0,4!" equ "[ti:" set "line= !p1!!p2!" 
11.
if "!p1:~0,4!" equ "[ar:" set "line= !p1!!p2!" 
12.
if "!p1:~0,4!" equ "[al:" set "line= !p1!!p2!" 
13.
if "!p1:~0,4!" equ "[by:" set "line= !p1!!p2!" 
14.
if "!p1:~0,4!" equ "[off" set "line= !p1!!p2!" 
15.
if "!line!" equ " :]" set "line=." 
16.
echo!line!>>"%%e.tmp" 
17.
18.
move /y "%%e.tmp" "%%e" 
19.
)
Ichabe einfach überalle %filename% durch das %%e ersetzt und die erste FOR Schleife um alle gemacht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (12)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...