Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zeile löschen durch wenn-formel oder makro

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: chriss-330

chriss-330 (Level 1) - Jetzt verbinden

31.01.2006, aktualisiert 10:46 Uhr, 10694 Aufrufe, 2 Kommentare

hallo,

ich hab eine excel tabelle, die einen programmcode ausgibt, der durch eingabe bestimmter werte sich immer ändert und dieser wird dann einfach aus der excel tabelle kopiert und eingefügt in compiler.

0 | 2^0 |
0 | 2^1 |
1 | 2^2 | Relais(U3,HI,SKS_DE_1.02);
0 | 2^3 |
0 | 2^4 |
0 | 2^5 |
0 | 2^6 |
0 | 2^7 |
0 | 2^8 |
1 | 2^9 | Relais(U3,HI,SKS_DE_1.09);
0 | 2^10 |
0 | 2^11 |
0 | 2^12 |
1 | 2^13 | Relais(U3,HI,SKS_DE_1.13);
0 | 2^14 |
0 | 2^15 |


im groben schaut das so aus: wenn die erste zeile ne 1 ist dann zeigt es hinten den text an und wenn 0 ist dann nicht. das zieht sich natürlich noch weiter und es kommen noch andere teiltabellen, die dann in abhängigkeit von dieser ihren code ändern. ist eigendlich alles über Wenn-funktionen wie z.b.
=WENN(E15=0;"";"Relais(U3,HI,SKS_DE_1.02);")
realisiert. Dieser code wird dann mit copy-paste in den eigendlichen compiler eingefügt.

was ich jetzt machen muss ist eben die leerzeilen raus, das ich nur die zeilen kopieren kann, in dennen auch was steht, sonst hab ich lauter leerzeilen in meinem späteren code.

ich hab da schon ein makro angefertigt, welches aber leider nicht richtig funktioniert. Es kommt mir vor als würde er willkührlich irgendwelche zeilen löschen. Die zeile in der der Text dann innen steht ist bei mir die "G" zeile, welche doch dann auch als 7 beschriftet wird oder?
hier mal mein makro:
Sub löschen()





For i = 141 To 13 Step -1
NichtLoeschen = False
For k = 7 To 8
Wort1 = Cells(i, k)
If Wort1 <> "" Then
NichtLoeschen = True
End If
Next k

If NichtLoeschen = False Then
Rows(i & ":" & i).Select
Selection.EntireRow.Hidden = True
End If
Next i



End Sub
irgendwie löscht er aber auch zeilen, in dennen was innen steht.

Was ich mir auch gedacht habe, das ich vielleicht einfach in die wenn-funktion der einzelnen spalten einen befehl mit einfügen kann, der die zeile dann ausblendet, wenn die bedingung erfüllt ist. dafür weis ich aber leider den befehl nicht - wenn es einen solchen überhaupt gibt.

wenn ihr eine andere möglichkeit habt, die vielleicht die zeilen in dennen was innen steht automatisch ausliest und in zwischenspeicher kopiert, währe das auch gut.

vielen dank schonmal
Mitglied: 8644
31.01.2006 um 10:18 Uhr
Guten Morgen,

wie wärs denn mit dem Filter?

Menü Daten -> Filter -> Autofilter -> Benutzerdefiniert -> Nicht leere

Das kannst du ja auch als Makro aufzeichnen!

Psycho

Klug ist jeder - der eine vorher, der andere hinterher
Bitte warten ..
Mitglied: fachinformatiker
31.01.2006 um 10:46 Uhr
Der blendet auch die anderen Zellen aus, weil da nicht "" steht, sondern deine Formel ;)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst Gruppierung von Zeilen mit einer bestimmten Farbe mit Makro (5)

Frage von Mimindt zum Thema VB for Applications ...

Microsoft Office
gelöst Dateiliste in Excel 2010 wird nur nach Formel löschen aktualisiert (1)

Frage von dressa zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel: viele leere Zeilen zwischendurch - effizient löschen? (9)

Frage von PixL86 zum Thema Microsoft Office ...

Entwicklung
gelöst Zeile in CSV löschen (3)

Frage von Alex1809 zum Thema Entwicklung ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

Schwachstelle im WPA2 Protokoll veröffentlicht

(3)

Information von colinardo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (19)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Windows 7
gelöst Windows 7 Anmeldedomäne festlegen (13)

Frage von flotaut zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
gelöst WSUS Updates auf iSCSI speichern (10)

Frage von lcer00 zum Thema Windows Server ...