Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zeilen einfügen mit VBA

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: CSS1977

CSS1977 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.05.2009, aktualisiert 21:27 Uhr, 5181 Aufrufe, 10 Kommentare

Zeilen einfügen mit VBA in Excel

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem: Meine Exceldatei besteht aus 3 Spalten (Kalenderwoche, Titel, Verkäufe) und sieht beispielsweise wie folgt aus:


KW Titel Verkäufe
1 a 8
2 a 7
3 a 6
4 a 5
5 a 3
7 a 12
2 b 8
3 b 7
4 b 4
6 b 3
8 b 2


Ich möchte diesen Datensatz nun erweitern, indem Kalenderwochen hinzugefügt werden, wo es keine Verkäufe gibt (bei Titel a ist es Kalenderwoche 6, bei Titel b ist es Kalenderwoche 5 und 7). Lediglich die erste Kalenderwoche ist variabel, d.h. Titel b kann mit der 2. Kalenderwoche anfangen. Wichtig wäre mir zudem, dass die Verkäufe für die hinzugefügten Kalenderwochen eine Null erhalten und der Titel in der neuen Zeile mit kopiert wird. Der finale Datensatz sollte dann folgendermaßen aussehen:

KW Titel Verkäufe
1 a 8
2 a 7
3 a 6
4 a 5
5 a 3
6 a 0
7 a 12
2 b 8
3 b 7
4 b 4
5 b 0
6 b 3
7 b 0
8 b 2

Es wäre super, wenn mir jemand einen Tipp geben könnte, ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt.

Viele Grüße
Mitglied: bastla
29.05.2009 um 15:15 Uhr
Hallo CSS1977 und willkommen im Forum!

Unter der Annahme, dass die Zeilen nach Titel und innerhalb des Titels nach KW sortiert sind, könnte das so gehen:
[Edit] Auf Anregung von didi1954 Sortierung hinzugefügt [/Edit]
01.
Sub EinfKW() 
02.
Set StartAdresse = Range("A2") 
03.
 
04.
StartAdresse.CurrentRegion.Sort Key1:=StartAdresse.Offset(0, 1), Key2:=StartAdresse, Order1:=xlAscending, Order2:=xlAscending, Header:=xlYes 
05.
 
06.
AbZeile = StartAdresse.Row 
07.
AbSpalte = StartAdresse.Column 
08.
 
09.
Zeile = AbZeile 
10.
Do While Cells(Zeile, AbSpalte) <> "" 
11.
    KW = Cells(Zeile, AbSpalte) 
12.
    Titel = Cells(Zeile, AbSpalte + 1) 
13.
    If Titel = LetzterTitel Then 
14.
        If KW <> LetzteKW + 1 Then 
15.
            KW = LetzteKW + 1 
16.
            Rows(Zeile).Insert 
17.
            With Cells(Zeile, AbSpalte) 
18.
                .Value = KW 
19.
                .Offset(0, 1) = Titel 
20.
                .Offset(0, 2) = 0 
21.
            End With 
22.
        End If 
23.
    End If 
24.
    LetzterTitel = Titel 
25.
    LetzteKW = KW 
26.
    Zeile = Zeile + 1 
27.
Loop 
28.
End Sub
Die Zeile 2 legt die erste Zelle des Datenblocks fest.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
29.05.2009 um 21:47 Uhr
Gelöscht.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
29.05.2009 um 21:55 Uhr
Hallo didi1954!

Schön - bis auf die Tatsache, dass unnötig ("Lediglich die erste Kalenderwoche ist variabel, d.h. Titel b kann mit der 2. Kalenderwoche anfangen.") eine Zeile für KW 1, Titel "b" eingefügt wird, und bei Änderung der Startzelle eine Menge Konstanten (Spaltenindizes!) anzupassen sind ...

Grüße
bastla

[Edit] Zählung der zu ändernden Konstanten von ursprünglich 4 gändert [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
29.05.2009 um 22:10 Uhr
Gelöscht.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
29.05.2009 um 22:14 Uhr
@76109
Was meinst Du mit Startzelle 4
4 war nur das Ergebnis der ersten (oberflächlichen) Zählung von Konstanten (mittlerweile komme ich auf einige mehr und habe daher meinen Kommentar editiert), die anzupassen wären, wenn zB die Daten ab Zelle C5 eingetragen wären ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
29.05.2009 um 22:59 Uhr
Hallo bastla!

Stimmt. Das wäre natürlich ein Problem, wenn die Angaben im Beitrag nicht zutreffend sind.
Um diesem Risiko aus dem Weg zu gehen, ziehe ich es vor meinen Code zu entfernen

Gruß Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
29.05.2009 um 23:03 Uhr
@76109
Um diesem Risiko aus dem Weg zu gehen, ziehe ich es vor meinen Code zu entfernen
Fände ich schade - warum versuchst Du nicht eher, ihn zu parametrisieren (etwa unter Verwendung von "Offset" oder zB "Resize" bei der Zuweisung des Arrays)?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
30.05.2009 um 13:49 Uhr
Hallo bastla!

Zitat von bastla:
warum versuchst Du nicht eher, ihn zu parametrisieren

Also gut, dann aber gleich mit der automatischen Suche nach dem Datensatz

01.
Sub InsertKW() 
02.
    Dim Daten As Object, SortR As Range, Sort1 As Range, Sort2 As Range, Titel As String 
03.
    Dim KW As Integer, k As Integer, t As Integer, v As Integer, z As Integer 
04.
     
05.
    Set Daten = Rows.Find("Titel", LookAt:=xlPart): If Daten Is Nothing Then Exit Sub 
06.
     
07.
    With Daten 
08.
        If .CurrentRegion.Columns.Count <> 3 Or .CurrentRegion.Rows.Count = 1 Then Exit Sub 
09.
        Set Sort1 = Range(.Cells.Address) 
10.
        Set Sort2 = Range(.Offset(0, -1).Address) 
11.
        Set SortR = Range(.CurrentRegion.Address) 
12.
        t = .Column:  k = t - 1:  v = t + 1:  z = .Row + 1 
13.
    End With 
14.
     
15.
    SortR.Sort Key1:=Sort1, Key2:=Sort2, OrderCustom:=1, Header:=xlYes 
16.
     
17.
    Do Until Cells(z, t) = "" 
18.
        If Titel <> Cells(z, t) Then Titel = Cells(z, t): KW = 1 
19.
        If Cells(z, k) <> KW Then Rows(z).Insert:  Range(Cells(z, k), Cells(z, v)) = Array(KW, Titel, 0) 
20.
        z = z + 1: KW = KW + 1 
21.
    Loop 
22.
End Sub
Gruß Dieter

PS. Sort [xlAscending] ist Standard

[Edit]
Soll stets der erste KW-Eintrag pro Titel als Basis genommen werden, z.B. Titel = b und KW = 2, dann die Zeile 18 durch diese Zeile ersetzen
01.
If Titel <> Cells(z, t) Then Titel = Cells(z, t):  KW = Cells(z, k)
[/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
30.05.2009 um 15:58 Uhr
@76109
Freut mich, dass Du Dir die Mühe gemacht und einen noch besseren Ansatz gefunden hast.

PS. Sort [xlAscending] ist Standard
Ich weiß das - aber Excel ...

Versuch mal, zB die Daten in der Tabelle nach der Spalte "Verkäufe" absteigend und nach "KW" aufsteigend zu sortieren, und danach die Sortierung per VBA ohne Angabe der "Order" ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
30.05.2009 um 16:08 Uhr
Hallo bastla!

Zitat von bastla:
Freut mich, dass Du Dir die Mühe gemacht und einen noch besseren Ansatz gefunden hast.
Na, wenn Du zufrieden bist, dann bin ich es auch
Versuch mal, zB die Daten in der Tabelle nach der Spalte "Verkäufe" absteigend > und nach "KW" aufsteigend zu sortieren
In dem Fall wird es wohl nicht funktionieren?

Gruß und schöne Pfingsten
Dieter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst Beim Bestätigen einer Zelle automatisch zwei neue Zeilen einfügen (5)

Frage von striding zum Thema VB for Applications ...

VB for Applications
gelöst Mit VBA im Monatskalender Datum suchen - aus anderer Datei einfügen (6)

Frage von Otto1699 zum Thema VB for Applications ...

VB for Applications
gelöst VBA-Makro verschwindet nach Speichern (5)

Frage von lupi1989 zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (14)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...