Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zeitdifferenz berechnen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: 64681

64681 (Level 1)

23.05.2008, aktualisiert 26.05.2008, 5611 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe zwei Logfiles. In beiden stehen Uhrzeiten:

Auszug:

13:52:10,25
13:54:45,67
13:57:06,42


Nun möchte ich eine Batchdatei, die folgendes macht:

1. 1. Zeile des Logfiles A einliest und von der 1. Zeile des Logfiles B abzieht.
2. 2. Zeile des Logfiles A einliest und von der 2. Zeile des Logfiles B abzieht.
...
Bis zum Ende der Datei.

Die Ergebnisse sollen dann in eine Datei dauer.log gespeichert werden.

Kenne mich nicht so gut aus bei Batch-Programmierung. Kann mir da einer helfen?
Div
Jollstein
Mitglied: bastla
23.05.2008 um 15:46 Uhr
Hallo Jollstein!

Unter Zuhilfenahme von etwas (temporärem) VBS etwa so:
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "LogA=D:\LogA.txt" 
03.
set "LogB=D:\LogB.txt" 
04.
set "Dauer=D:\Dauer.txt" 
05.
 
06.
set "D=%temp%\Dauer.vbs" 
07.
echo Set args=WScript.Arguments>%D% 
08.
echo Set fso=CreateObject("Scripting.FileSystemObject")>>%D% 
09.
echo TA=Split(fso.OpenTextFile(args(0)).ReadAll,vbCrLF)>>%D% 
10.
echo TB=Split(fso.OpenTextFile(args(1)).ReadAll,vbCrLF)>>%D% 
11.
echo Anz=UBound(TA):If UBound(TB)^<UBound(TA) Then Anz=UBound(TB)>>%D% 
12.
echo Set D=fso.CreateTextFile(args(2),True)>>%D% 
13.
echo For i=0 To Anz>>%D% 
14.
echo 	If TA(i)^<^>"" And TB(i)^<^>"" Then>>%D% 
15.
echo 		TASec=Left(TA(i),8):TAHSec=Mid(TA(i),10)>>%D% 
16.
echo 		TBSec=Left(TB(i),8):TBHSec=Mid(TB(i),10)>>%D% 
17.
echo 		DSec=CDate(TBSec)-CDate(TASec):If DSec^<0 Then DSec=DSec+1 >>%D% 
18.
echo 		DHSec=TBHSec-TAHSec:If DHSec^<0 Then DHSec=DHSec+100:DSec=DateAdd("s",-1,DSec)>>%D% 
19.
echo 		D.WriteLine FormatDateTime(DSec,vbLongTime)^&","^&Right("0"^&CStr(DHSec),2)>>%D% 
20.
echo 	End If>>%D% 
21.
echo Next>>%D% 
22.
echo D.Close>>%D% 
23.
cscript //nologo %D% "%LogA%" "%LogB%" "%Dauer%" 
24.
del %D%
Grüße
bastla

[Edit] Berücksichtigung eines Tageswechsels zwischen der Zeit in "Log A" und "Log B" hinzugefügt [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
25.05.2008 um 14:52 Uhr
Moin Jollstein,

kannst Du mit bastlas Lösung leben (bzw. kannst/darfst Du VBS-Schnipsel verwenden)?

Weil.... natürlich könnte man/frau auch mit reinem Batch die Start- und Endeuhrzeit in Stunden und Minuten zerlegen und umrechnen mit einem Dutzend Zeilen...
..aber dieser Codeschnipsel hätte schon etwas Rührendes, weil eben im Batch die Möglichkeiten zur Datumsberechnung fehlen.

Deshalb wird in diese Richtung sicherlich nur dann noch jemand entwickeln, wenn es wirklich absolut unabwendbar ist.

Gib bitte deshalb vorher mal Rückmeldung.

Danke
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 64681
26.05.2008 um 08:31 Uhr
Hallo bastla,

sorry für die späte Antwort.
Zu deinem Code: Perfekt. Dankeschön, das funktioniert.
Eine kleine Frage hätte ich noch:

An welcher Stelle könnte man den Code abändern, wenn man noch zusätzlichen Text in einer Kommandobox ausgeben will? Momentan schließt sich die Box nach dem korrekten Ausführen...

Viele Grüße
Jollstein
Bitte warten ..
Mitglied: 64681
26.05.2008 um 08:32 Uhr
Hallo Biber,

also der bastla hat mir da schon geholfen. Der Code reicht mir. Aber danke für die Hilfe.

Viele Grüße
Jollstein
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
Access 2010 Entwicklung berechnen (1)

Frage von Dr.Cornwallis zum Thema Datenbanken ...

Netzwerke
HTTP Overhead Berechnen und Protokolstack

Frage von karlosss zum Thema Netzwerke ...

Festplatten, SSD, Raid
Speicher der nächsten Jahre berechnen (10)

Frage von Ravers zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Microsoft Office
gelöst Excel: Mittelwert alle 96 Zeilen berechnen (6)

Frage von sims zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(8)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte