Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zeiterfassung in Excel 2010

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: ischbindebaetmaen

ischbindebaetmaen (Level 1) - Jetzt verbinden

14.03.2012 um 22:53 Uhr, 3642 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Leude, habe mal eine Frage bzgl Excel 2010.

Wir haben im Moment eine Art Zeiterfassung für unsere Aufträge.

Diese wollen wir jetzt etwas verbessern, bzw. automatisieren und zwar wie folgt:

Unter dem Punkt Tätigkeiten trägt man tabelarisch die verschiedenen Tätigkeiten ein. Direkt drunter kommt noch Bermerkungen und darunter LOGO und Unterschrift vom Sachbearbeiter.

Jetzt hat man ja nicht immer den gelicehn Umfang an Tätiggkeiten, mal mehr, mal weniger.

Wir wollen daher, dass man die Tätigkeiten bis zur Zelle E z.B: in der Breite eintragen kann, der TExt automatisch am Ende der Zeile umgebrochen wird und sich abwärts alles automatisch der Textmenge anpasst.

D.h. Überschrift Bemerkungen, Logo und Unterschrift sollen automatisch z.B. auf die nächste Seite verschoben werden, wenn auf der ersten Seite zuviel Text eingetragen ist. Im Prinzipo genau wie in Word, wenn eine neue Seite angefangen wird.

habe jetzt viel rumgesucht, aber nicht wirklich was gefunden, asser Textumbruch...


Freu mich, wenn Ihr mir paar Tips habt.


Greetz

de Baetmaen
Mitglied: NetWolf
24.03.2012 um 14:51 Uhr
Moin Moin,

Wir haben im Moment eine Art Zeiterfassung für unsere Aufträge.
Warum?

Diese wollen wir jetzt etwas verbessern, bzw. automatisieren und zwar wie folgt:
Das ist ein sehr guter Ansatz

Unter dem Punkt Tätigkeiten trägt man tabelarisch die verschiedenen Tätigkeiten ein. Direkt drunter kommt noch
Bermerkungen und darunter LOGO und Unterschrift vom Sachbearbeiter.
Warum Logo und Unterschrift?
Was passiert dann mit der Excel-Mappe? Sie wird ausgedruckt, in die Buchhaltung getragen und dort wieder abgetippt in das Faktura-Programm?

Jetzt hat man ja nicht immer den gelicehn Umfang an Tätiggkeiten, mal mehr, mal weniger.
das ist normal

Wir wollen daher, dass man die Tätigkeiten bis zur Zelle E z.B: in der Breite eintragen kann, der TExt automatisch am Ende
der Zeile umgebrochen wird und sich abwärts alles automatisch der Textmenge anpasst.
ok, dann stelle die Zellen auf Textumbruch

D.h. Überschrift Bemerkungen, Logo und Unterschrift sollen automatisch z.B. auf die nächste Seite verschoben werden,
genau das passiert dann, da der Druckbereich ja auf Din A 4 eingestellt ist.

wenn auf der ersten Seite zuviel Text eingetragen ist. Im Prinzipo genau wie in Word, wenn eine neue Seite angefangen wird.
nun sind wir beim Thema "optimieren": Denkst du wirklich, dass Excel für diese Sache das richtige Mittel ist? Ja, ich kenne Leute, die schreiben Ihre Briefe mit Excel. So wie ich das anhand deiner wenigen Informationen sehe, wäre ein Word Dokument sinnvoller. Besser noch, Ihr arbeitet mit einer Datenbank.

habe jetzt viel rumgesucht, aber nicht wirklich was gefunden, asser Textumbruch...
Nutze die Suchmaschine deiner Wahl und gebe mal folgendes ein: excel zelle zeilenumbruch

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Excel 2010 Zellen mit bestimmten Inhalt mit Makro formartierten (5)

Frage von packmann2016 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Excel 2010 - Microsoft Excel kann die Daten nicht kopieren (4)

Frage von EDV-Oellerking zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Verschieben von Zellinformation in andere Spalte (per VBA) excel 2010 (5)

Frage von thomas1972 zum Thema Microsoft Office ...

Windows 10
Excel 2010 unter Windows 10

Frage von MiSt zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...