Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zeit(geber) beschleunigen

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: intime

intime (Level 1) - Jetzt verbinden

04.05.2006, aktualisiert 06.05.2006, 4079 Aufrufe, 8 Kommentare

Ist die Zeit im Computer beschleunigbar? Ich will sie schneller machen.

Sie soll verrasen.
Mitglied: filippg
04.05.2006 um 03:20 Uhr
Klar, Overclocking geht auch für die Uhr. Bei einigen Computer ist hinten am Netzteil ein Schiebeschalter, mit dem man zwischen 110 und 220V Eingangsspannung auswählen kann. Stell den auf 110V. Dann denkt er es ist 110V, in Wirklichkeit sind es 220. Damit ist er um 100% Übertaktet, die Uhr läuft dann doppelt so schnell. Wenn der Rechner dann nicht mehr stabil läuft musst du halt für zusätzliche Kühlung sorgen. Z.B. einfach das Gehäuse offen lassen. ACHTUNG: Das ist ein super-Insider-Tuning-Tip für krasse Profis, dass soll eigentlich nur machen, wer sich damit auskennt, und dabei erlischt auch die Garantie.

Filipp

[habe meinen Rechner extra an 400V Drehstrom angeschlossen, geht ab wie Zau]
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
04.05.2006 um 04:19 Uhr
@ filippg:
Sorry, aber so was finde ich nicht lustig! Stehst Du dafür gerade wenn das jemand macht und sein Rechner danach unweigerlich hinüber ist?

Lösche diesen albernen Kommentar bitte raus! Wobei albern ist das schon nicht mehr, das ist unterste Schublade.
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
04.05.2006 um 08:03 Uhr
Ok. Jetzt mal ein richtiger Rat....

Die Uhr kannst du denk ich mal nicht beschleunigen. Auch nicht durch Übertakten...
Die Uhr im Betriebssystem kommt vom Bios und diese Uhr regelt sich selbst ein. D.h. egal wie schnell dein Bustakt oder sonstige Frequenzen sind, die Uhr läuft immer gleich.

Ich weiß ja nicht obs da fürs Windows oder was du für ein Betriebssystem hast ne art Patch oder Trick gibt aber die Systemuhr an sich bleibt soweit ich weis konstant..

miniversum

Ps: Wofür braucht man sowas eigentlich? Damit die Arbeitszeit schneller vorbeigeht? Oder will euer Chef die Pausen schneller vergehen lassen?
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
04.05.2006 um 09:09 Uhr
Hm, das ganze läßt sich mit einem VB-Script schon ein wenig "übertakten"...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
04.05.2006 um 09:23 Uhr
Die Uhr kannst du denk ich mal nicht
beschleunigen. Auch nicht durch
Übertakten...
Die Uhr im Betriebssystem kommt vom Bios und
diese Uhr regelt sich selbst ein. D.h. egal
wie schnell dein Bustakt oder sonstige
Frequenzen sind, die Uhr läuft immer
gleich.

Ich weiß gerade auch nicht, ob das so clever ist die Uhr schneller laufen zu lassen; am besten gleich noch in einem Firmennetzwerk mit vielen Servern und Produktionsanlagen.
Ich stell mir mal gerade Kernkraftwerke, Flugzeuge usw vor, wenn man dort die Uhr "schneller" stellen könnte bzw dies mit einem OS-Patch möglich wäre. Glaube auch so mancher Physiker unter uns fasst sich gerade an den Kopf..

Vielleicht könnte intime uns mal verraten wieso er sowas braucht?!
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
04.05.2006 um 13:18 Uhr
@ filippg:
Sorry, aber so was finde ich nicht lustig!
Stehst Du dafür gerade wenn das jemand
macht und sein Rechner danach unweigerlich
hinüber ist?
Nein, dafür würde ich keineswegs "geradestehen". Dafür habe ich extra den Warnhinweis angebracht.
Ich gehe nicht davon aus, dass intime eine ernsthafte Antwort erwartet hat. Und wer so wenig Ahnung von der Materie hat, dass er das nicht als wirklich schlechte Idee erkennt, und es dann trotzdem macht, dem kann ich auch nicht mehr helfen. Im Internet stehen auch genug böse Dinge über Homosexuelle, Katholiken, Juden, Araber, Deutsche,... Wer so etwas alles einfach als Wahr anerkennt, ohne nochmal in anderen Quellen zu recherchieren, der kann mit einem durchgebrannten Netzteil als Lehrgeld noch sehr zufrieden sein.

Lösche diesen albernen Kommentar bitte
raus! Wobei albern ist das schon nicht mehr,
das ist unterste Schublade.
Nein. Das war zwar eine halbwegs freundliche Bitte, und solchen komme ich i.A. gerne nach. Aber ich sehe keinen Grund dazu. Und nachdem du jetzt darauf hingewiesen hast, dass man damit seinen Rechner zerstören kann und ich das nochmal bestätigt habe, da sollte es wirklich auch der letzte eingesehen haben, dass man diesen Schiebeschalter nicht missbrauchen sollte.

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: speedhub
06.05.2006 um 10:29 Uhr
Ist eine Hardware-Clock, wie bei einer billigen Armbanduhr.
Du müsstest ein Progrämmchen schreiben, was minütlich die Uhr um n Minuten vorstellt.
Wofür wirst Du schon wissen !?

Speedhub
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
06.05.2006 um 13:27 Uhr
nee...
Wie bei ner "billigen Armbanduhr" ist das sicher nicht. Oder hast Du nen Quarz auf dem Motherboard?

miniversum
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...