Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft

Zeitserver W32time funktioniert nicht

Mitglied: helmuthelmut2000

helmuthelmut2000 (Level 2) - Jetzt verbinden

19.09.2006, aktualisiert 23.09.2006, 13118 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe im Netzwerk einen Win2000 Rechner wo der Zeitserver läuft.
Jetzt habe ich auch noch einen Win2003 Server(nicht als DomänController),
der sollte sich aber die Zeit von dem Win2000 Rechner holen.
Jetzt hab ich aber auf dem Server keinen Dienst der Windows-Zeitserver oder
W32time heist.
Muß ich da erst was installieren damit man den Dienst hat oder heist er beim
Win2003 Server noch anders???

Vielleicht weis da jemand was.

Danke.

Helmut
Mitglied: brammer
19.09.2006 um 11:22 Uhr
Hallo,

habe beim googlen folgendes gefunden :

Unter Windows Server 2003 legt man mit folgendem Befehl die externen Zeit-Server fest:

1: w32tm /config /manualpeerlist:<ZeitServer> /syncfromflags:MANUAL
1: w32tm /config /update

Als <ZeitServer> kann z.B. die Jana-IP-Adresse (wenn der Jana-SNTP-Server aktiviert ist), oder ein Internet-Server eingetragen werden.

1: w32tm /resync
müsste die Zeit abgeglichen werden
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
19.09.2006 um 14:22 Uhr
oder nimm ein externes kleines tool wie dimension4.
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
19.09.2006 um 15:47 Uhr
Hallo Helmut,

der Dienst heißt Windows-Zeitgeber in der Dienste-GUI.
Installationen sind dazu nicht nötig, der Zeitgeber wird IMMER installiert.
In einer Standalone-Installation versucht er die Zeit mit einem MS-Zeitserver abzugleichen, ich glaube time1.microsoft.com.
In einer Domänenumgebung ist der authentifizierende Domänencontroller immer auch autorisierender Zeitserver für den Client bzw. Memberserver. Dazu bedarf es keiner Einstellungen.

Die Synchronisation kannst du im Systemprotokoll des Clients unter der Quelle W32Time kontrollieren.

Es gibt dazu auch entspr. MSKB-Artikel, die IDs hab ich aber nicht parat.

Gruß
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: helmuthelmut2000
21.09.2006 um 22:23 Uhr
Hallo Gemini,

Also genau das ist mein Problem,
bei mir gibt es kein Dienst der Windows-Zeitgeber heist und
es gibt auch kein Eintrag in der Regedit.

Weist du wie ich das hinbekomme???

Danke.

Gruß
Helmut
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
23.09.2006 um 09:04 Uhr
Hallo Helmut,

hat a bizzele gedauert, sry
Warum der Zeitgeber nicht in der Diensteliste auftaucht kann ich nicht sagen.
Mit dem Tool ProcessExplorer von Sysinternals kannst du überprüfen, ob er läuft.
http://www.sysinternals.com/Utilities/ProcessExplorer.html
Der Zeitgeber müsste in einer der gestarteten Svchost.exe auftauchen.

Außerdem solltest du auf dem Rechner der die Zeit beziehen soll ins Systemprotokoll schauen und nach Ereignissen der Quelle W32Time suchen. Gibt es solche und welche IDs haben sie?

Hier werden die Parameter von w32tm erklärt, unter anderem auch wie du den Dienst de-/registrieren kannst.
http://www.microsoft.com/technet/prodtechnol/windowsserver2003/de/libra ...

http://support.microsoft.com/kb/816042 beschreibt, wie man den Zeitdienst in Server 2003 konfiguriert.

Gruß
gemini
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Regestry w32time was bedeutet w32time timeProviders ntpserver enabled
Frage von Thor01Windows Server3 Kommentare

Hallo, kann mir einer erklären was der Wert in der Regestry unter w32time/timeProviders/ntpserver/ enabled bedeutet? Was ist beim PDC ...

Windows Server
Zeitserver problem
gelöst Frage von caschoplWindows Server7 Kommentare

Hallo, wir haben hier ein Kundennetzwerk mit ca. 200 Server und der Kunde meint erhätte an einigen Servern ein ...

Windows Server
Zeitserver für Drucker
Frage von BPeterWindows Server7 Kommentare

Hallo, unsere Windows-Clients bekommen ihre Zeit über die Domäne. Funktioniert tadellos. Jetzt hätte ich gerne, dass die Drucker auch ...

Netzwerkmanagement
NAS nicht in Netzwerkübersicht , kein sync. mit Zeitserver
Frage von B-2410Netzwerkmanagement10 Kommentare

Bei der Einrichtung meines Netzwerkes bin ich auf ein weiteres Problem gestoßen. Und zwar möchte ich eine NAS und ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...