Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zeitsynchronisation in der Domäne

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: batman00

batman00 (Level 2) - Jetzt verbinden

03.02.2009, aktualisiert 16:39 Uhr, 4865 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich habe ein Problem. mir ist gerade aufgefallen, dass unsere Systemzeit im Netzwerk 2 Minuten vor geht. Gebe ich in den Dos Boxen net time ein - sagt er mit der Zeitserver im Netz sei ein DC in einer Außenstelle.
Wie oder wo kann ich das ändern? Hätte gerne dass sich ein DC in der Hauptfiliale die Zeit aus dem Internet zieht - das tut er auch aber diese Zeit dann in der Domäne verteilt.
Mitglied: Devian
03.02.2009 um 16:51 Uhr
z.B.: net time /setsntp:time.windows.com
oder im Anmeldescript: net time \\meinserver /set /yes

Der die "setsntp"-Version eignet sich sehr schön für den Server..
Btw: Nette Spielerei für Server. Statbar
Bitte warten ..
Mitglied: batman00
03.02.2009 um 17:03 Uhr
und was wenn ich den Befehl eingebe (hab ich nämlich schon) - es sich aber nicht ändert?
Bitte warten ..
Mitglied: Devian
03.02.2009 um 17:05 Uhr
Server oder client?

Du machst nicht gerade viele Angaben..
Bitte warten ..
Mitglied: batman00
03.02.2009 um 17:16 Uhr
Im Moment auf dem Client. Auf dem Server ist aber das gleiche.
Bitte warten ..
Mitglied: Devian
03.02.2009 um 18:56 Uhr
Also bringt ein

net stop w32time
net time /setsntp:ZEITSERVER
net start w32time

keinen erfolg?

Was steht bei den Clients denn in der Registry als eingetragener SNTP?
Bitte warten ..
Mitglied: batman00
04.02.2009 um 08:15 Uhr
Also ich versteh das irgendwie nicht. Hab jetzt folgendes gemacht:

Ich habe auf dem Server der die Zeit aus dem Internet holt - net time - eingegeben. Dann kommt:
Aktuelle Zeit auf \\SERVER-CH-F ist 04.02.2009 08:06. <------ Das ist ein Server in einer Außenstelle

Gebe ich auf den Clients net time ein - das gleiche. Egal ob Vista oder XP

Jetzt habe ich die Befehle welche mir gesagt hast mal auf dem SERVER-CH-F eingegeben.
Gebe ich jetzt net time ein kommt lustigerweise:
Aktuelle Zeit auf \\SERVER-CH-F ist 04.02.2009 08:06 <--------- also er selber. Im Ereignislog steht aber folgendes:

Der Zeitdienst synchronisiert die Systemzeit mit folgender Zeitquelle: FIRMA-SERVER1 (ntp.m|0x0|192.168.117.10:123->192.168.110.19:123).

Das passt also. Aber warum die falsche Anzeige?

Was ich bei einem Vista Client gesehen habe im Ereignisprotokoll:
Der Zeitanbieter "NtpClient" empfängt momentan ungültige Zeitdaten von FIRMA-SERVER1 (ntp.m|0x0|0.0.0.0:123->192.168.110.19:123).
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Auf Domäne in Hyper-v von anderer Domäne zugreifen (3)

Frage von Winuser zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
gelöst NTP in AD-Domäne mit VPN-Aussenstellen (5)

Frage von lcer00 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Administratorkonto in Domäne nicht vorhanden (8)

Frage von manuel1985 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Zertifikate nur für die lokale Domäne ausstellen (3)

Frage von backslash zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Millionen Euro in den Sand gesetzt?

(2)

Information von transocean zum Thema Sicherheit ...

Sicherheit

How I hacked hundreds of companies through their helpdesk

Information von SeaStorm zum Thema Sicherheit ...

Erkennung und -Abwehr

Ccleaner-Angriff war nur auf große Unternehmen gemünzt

(10)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Humor (lol)
gelöst Freidach Beitrag (40)

Frage von Penny.Cilin zum Thema Humor (lol) ...

Firewall
gelöst Firewall Firmeneimsatz (22)

Frage von wiesi200 zum Thema Firewall ...

Multimedia & Zubehör
gelöst 8 GB USB Stick besitzt nur noch 4 MB Kapazität (13)

Frage von Gwahlers zum Thema Multimedia & Zubehör ...