Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zeitsynchronisierung Windows CE 6

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Curtys

Curtys (Level 1) - Jetzt verbinden

12.09.2013 um 10:13 Uhr, 7295 Aufrufe, 9 Kommentare, 2 Danke

Hallo zusammen,

ich habe ein Windows CE 6 Gerät (Handscanner Motorola) auf dem ich eine Zeitsynchronisierung einrichten möchte.
Nur hab ich das Problem, das ich weder die Befehle net time noch w32tm benutzen kann da sie auf Windows CE 6 gar nicht existieren oder nicht ohne weiteres ausgeführt werden können.

Ich habe in der Registry folgende Werte gesetzt\geändert, um das Gerät zum Synchronisieren zu bewegen, leider auch ohne Erfolg.


[HKEY_LOCAL_MACHINE\Services\TIMESVC]
"Dll"="timesvc.dll"
"Flags"=dword:00000010
"Index"=dword:00000000
"Keep"=dword:00000001
"Order"=dword:00000099
"Prefix"="NTP"
"RecoveryRefresh"=dword:00000400
"Refresh"=dword:00000300
"server"="xx.xx.xx"
"ServerRole"=dword:00000001
"UserProcGroup"=dword:00000002


Das Gerät hat keine Internetverbindung und soll sich mit einem unserer DC`s synchronisieren, hängt aber nicht in der Domäne.
Die DC´s sind als TimeServer eingerichtet und funktionieren auch.

Muss das WinCE Gerät in der Domäne hängen damit das Funktionieren kann?

Oder hab ich in der Registry etwas übersehen/falsch eingetragen?




Danke schonmal für Eure Hilfe

Mitglied: aqui
12.09.2013, aktualisiert um 10:40 Uhr
http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms884926.aspx
Dafür muss dein DC dann natürlich als SNTP Timeserver eingerichtet sein !!
http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc731191(v=ws.10).aspx
Funktioniert problemlos.
Den lokalen SNTP Timeserver kann man natürlich auf über die System Settings einrichten:
http://www.ehow.com/how_7575487_sync-utility-time-network-server.html
Bitte warten ..
Mitglied: Curtys
12.09.2013 um 10:59 Uhr
Danke für die schnelle Antwort.

Die DC´s sind schon als Timeserver eingerichtet und funktionieren.

Ich möchte diese Einstellungen in der Registry setzten, da sie sonst nicht Hardboot resistent sind.
Wenn ein User bei dem Gerät also aus versehen einen Hardboot macht, wird das System wieder auf Null gesetzt und nur aus einem bestimmten Ordner werden Registryeinstellugen und bestimmte Programme geholt.

Die Registryeinstellugen habe ich Teilweise aus

http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms884926.aspx -> ist leider für Win 5 CE weis nicht inwieweit ich diese Nutzen kann

und teilweise aus

http://msdn.microsoft.com/en-US/library/ee500860(v=winembedded.60).aspx

geholt, leider ohne Funktion.

Möchte den Usern dieser Geräte einfach nicht zumuten, jedesmal wieder die Systemzeit von Hand einzustellen( ziemliches Gefriemel mit dem Touch- Display).
Und die korrekte Systemzeit wird gebraucht, weil auf dem System dann eine RDP Sitzung mit einem unserer Server hergestellt wird.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
13.09.2013 um 06:25 Uhr
Hallo,

Und die korrekte Systemzeit wird gebraucht, weil auf dem System dann eine RDP Sitzung mit einem unserer Server hergestellt wird.
Und von dem Server können die sich die Zeit nicht holen?

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Curtys
13.09.2013 um 14:49 Uhr
Hallo,

möchte das ja in der Registry einstellen, das die Scanner sich die Zeit über einen NTP Server holen, nur genau das machen ja die Scanner nicht...

Über einen guten Rat würde ich mich sehr freuen.


Gruß
Curtys
Bitte warten ..
Mitglied: GOGI2005
02.10.2013 um 17:09 Uhr
Hallo Curtys,

das gleiche Problem habe ich ebenfalls. Die Scanner müssen sich mit einem Share auf dem DC verbinden und WIN CE 6.0 benötigt dazu unbedingt die korrekte Zeit.
Falls du das Problem mittlerweile lösen konntest, würde ich mich über ein paar Tipps unheimlich freuen.

Gruß
GOGI2005
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.10.2013 um 18:17 Uhr
Was passiert wenn man den Scannern per DHCP Option 42 die NTP Server IP gleich mit dem DHCP Request automatisch mitgibt ?
Können die damit umgehen ??
Einen Versuch ist das ja mal wert ?!
Bitte warten ..
Mitglied: GOGI2005
07.10.2013 um 10:32 Uhr
Hallo Aqui,

vielen Dank für den Tipp! Leider hat es ebenfalls nicht funktioniert.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: GOGI2005
07.10.2013 um 13:40 Uhr
Hallo zusammen,

ich konnte das Problem nun zumindest annähernd lösen. Ich bekomme zwar eine Zeitsynchronisierung, jedoch mit einer Zeitverschiebung von ca. 7 Std. Datum wird jedoch richtig synchronisiert und das ist genau das, was ich für meine Zwecke benötigt habe.

Mein Problem bestand darin, dass der Client keine Verbindung zu einem öffentlichen Share aufbauen konnte, wenn das Datum des Clients mit dem Datum des Servers, auf dem sich der Share befindet, nicht übereinstimmte.

Folgenden Beitrag habe ich im WWW gefunden:
http://superuser.com/questions/562279/windows-ce-6-0-time-setting-in-re ...

Einfach folgende Einträge mit Editor in ein neue REG-Datei schreiben und im Application-Verzeichnis auf dem Win-Ce Client ablegen. Nach dem Kaltstart wird die REG-Datein eingelesen. Die Synchronisierung erfolgt kurze Zeit später.

[HKEY_LOCAL_MACHINE\Services\TIMESVC]
"UserProcGroup"=dword:00000002
"Flags"=dword:00000010
"multicastperiod"=dword:36EE80
"threshold"=dword:5265C00
"recoveryrefresh"=dword:36EE80
"refresh"=dword:5265C00
"Context"=dword:0
"Autoupdate" = dword:1
"server" = "NAMEOFMYSERVER"
"ServerRole" = dword:0
"Trustlocalclock" = dword:0
"Dll"="timesvc.dll"
"Keep"=dword:1
"Prefix"="NTP"
"Index"=dword:0

[HKEY_LOCAL_MACHINE\nls]
"DefaultLCID" = dword:00000809
[HKEY_LOCAL_MACHINE\nls\overrides]
"LCID" = dword:00000809

[HKEY_LOCAL_MACHINE\Time]
@ = "UTC"
"TimeZoneInformation"=hex:\
00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,\
00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\Time Zones]
@ = "UTC"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Clock]
"AutoDST" = dword:00000000

Ich bedanke mich bei allen!

Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: Curtys
09.10.2013, aktualisiert um 14:42 Uhr
Hallo,

danke schon mal an GOGI2005 für die Einstellungen, so läufts bei mir auch.

Habe noch die Zeitzone eingestellt mit:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\Time]
@ = "UTC"
"TimeZoneInformation"=hex:\
c4,ff,ff,ff,57,00,2e,00,20,00,45,00,75,00,72,00,6f,00,70,00,65,00,20,00,53,\
00,74,00,61,00,6e,00,64,00,61,00,72,00,64,00,20,00,54,00,69,00,6d,00,65,00,\
00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,0a,00,00,00,05,\
00,03,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,57,00,2e,00,20,00,45,00,75,00,72,00,\
6f,00,70,00,65,00,20,00,44,00,61,00,79,00,6c,00,69,00,67,00,68,00,74,00,20,\
00,54,00,69,00,6d,00,65,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,\
00,00,00,00,03,00,00,00,05,00,02,00,00,00,00,00,00,00,c4,ff,ff,ff

und die automatische Umstellung auf Sommer/Winterzeit mit:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Clock]
"AutoDST" = dword:1
"NetworkTimeNotifyUser"=dword:0

zusätzlich habe ich noch folgendes Eingetragen:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\System\State\DateTime]
"NetworkTime Enabled"=dword:1
"NetworkTimeNotifyValue"=dword:60




wegen der übersichtlichkeit hier nochmal die komplette Reg. Datei



[HKEY_LOCAL_MACHINE\Services\TIMESVC]
"UserProcGroup"=dword:00000002
"Flags"=dword:00000010
"multicastperiod"=dword:36EE80
"threshold"=dword:5265C00
"recoveryrefresh"=dword:36EE80
"refresh"=dword:5265C00
"Context"=dword:0
"Autoupdate" = dword:1
"server" = "lvdc1.lv.de"
"ServerRole" = dword:0
"Trustlocalclock" = dword:0
"Dll"="timesvc.dll"
"Keep"=dword:1
"Prefix"="NTP"
"Index"=dword:0



[HKEY_LOCAL_MACHINE\Time]
@ = "UTC"
"TimeZoneInformation"=hex:\
c4,ff,ff,ff,57,00,2e,00,20,00,45,00,75,00,72,00,6f,00,70,00,65,00,20,00,53,\
00,74,00,61,00,6e,00,64,00,61,00,72,00,64,00,20,00,54,00,69,00,6d,00,65,00,\
00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,0a,00,00,00,05,\
00,03,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,57,00,2e,00,20,00,45,00,75,00,72,00,\
6f,00,70,00,65,00,20,00,44,00,61,00,79,00,6c,00,69,00,67,00,68,00,74,00,20,\
00,54,00,69,00,6d,00,65,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,\
00,00,00,00,03,00,00,00,05,00,02,00,00,00,00,00,00,00,c4,ff,ff,ff

[HKEY_LOCAL_MACHINE\Time Zones]
@ = "UTC"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Clock]
"AutoDST" = dword:1
"NetworkTimeNotifyUser"=dword:0

[HKEY_LOCAL_MACHINE\System\State\DateTime]
"NetworkTime Enabled"=dword:1
"NetworkTimeNotifyValue"=dword:60

[HKEY_LOCAL_MACHINE\nls]
"DefaultLCID" = dword:00000809
[HKEY_LOCAL_MACHINE\nls\overrides]
"LCID" = dword:00000809


nach kurzer Wartezeit und einem Neustart stimmt die Systemzeit dann.


Danke an alle die zur Lösung beigetragen haben.


Gruß
Curtys
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Mobile
MAC-Adresse in Windows CE per Befehl ermitteln? (1)

Frage von timemaster zum Thema Windows Mobile ...

Windows Mobile
Remote Verbindung zu NLS-PT980A ( PDA Windows Embedded CE Ver.6.0 ) (1)

Frage von Haraldger123 zum Thema Windows Mobile ...

Windows 10
Kein Internet: Nach Windows-Update weltweit Computer offline (7)

Link von transocean zum Thema Windows 10 ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...