Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zeitverwaltung von allen Clients im Netz

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: Hakusch

Hakusch (Level 1) - Jetzt verbinden

01.10.2004, aktualisiert 05.10.2004, 5660 Aufrufe, 8 Kommentare

Wir haben in Firma PC's die 24std. laufen müssen die auch immer angemeldet bleiben.
Ich habe kein bock die Zeit auf allen PC's manuell zu verändern oder an allen eine "Geplante Task" hinzufügen.
Wie kann ich in alle Clients (in angemeldeten Zustand) die Zeit verwalten???


Danke
Mitglied: Atti58
04.10.2004 um 09:53 Uhr
Wir verwenden das Programm "DomainTime II" von http://www.greyware.com/ und sind absolut zufrieden damit,

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: Hakusch
04.10.2004 um 11:59 Uhr
kann man denn mit "NET SEND" nicht die Zeit von Clients ändern?
Bitte warten ..
Mitglied: Hakusch
04.10.2004 um 12:12 Uhr
Sorry, wollte "NET TIME" schreiben! uups
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
04.10.2004 um 16:54 Uhr
Ja, kann man schon - das "NET TIME" muss aber irgendwie auch ausgeführt werden und jede x-te Stunde ein Batchlauf mit aufpopendem DOS-Fenster ist während der Arbeit auch nicht so glücklich, oder? Und nur beim Neustart reicht ja wohl nicht, wenn die Kisten 24 Stunden am Tag laufen ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: Hakusch
04.10.2004 um 17:20 Uhr
ja, aber ich will "NET TIME" nicht vom jeweiligen Clients aus ausführen sondern von Server aus und die Clients sollen sich dann anpassen.

ich habs mal mit diesem Befehl versucht:
NET TIME \\hostname /DOMAIN:servername /set
ging leider nicht. Dieser Befehl stand auf dieser Website: http://www.datahelpsolution.de/win2000/nt/nt-zeit.htm
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
05.10.2004 um 09:44 Uhr
Laut MS Help-Funktion des "NET TIME" - Kommandos muss es heißen:

NET TIME \\computername /DOMAIN[:domainname]

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
05.10.2004 um 10:44 Uhr
NET TIME \\computername /DOMAIN[:domainname] /set

... natürlich, sorry,

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: Hakusch
05.10.2004 um 14:24 Uhr
ich habs mit "NET TIME \\computername /DOMAIN[:domainname] /set" probiert. sogar alle variationen. klappt aber nicht obwohl die Meldung "Der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt" kommt. in regedit steht der wert von TimeSource auch auf 1.
ich schaffe es das mein eigener PC sich die Zeit nach unseren Zeitserver anpasst. aber von meinem PC aus will ich auch alle andere rechner synchronisieren. und mit diesem Befehl komme ich irgendwie nicht weiter

Hakusch
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Netzwerk
Openvpn client Netz ereichbar machen (33)

Frage von schlamp zum Thema Linux Netzwerk ...

LAN, WAN, Wireless
Dlink als WLAN Client ins netz integrieren (22)

Frage von fundave3 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerkgrundlagen
Server und Clients in getrennte Netze (2)

Frage von canlot zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Router & Routing
gelöst über OpenVPN auf Client mit 3-Netzwerkarten zugreifen und Routen der Netze (10)

Frage von DerosaMH zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (57)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (26)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

DSL, VDSL
VDSL Signal via PowerLine an Fritzbox - Möglich? (19)

Frage von Seichobob zum Thema DSL, VDSL ...