Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zelle einfärben - aber wie richtig ?

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: FAAB58

FAAB58 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2015, aktualisiert 19.02.2015, 972 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo an alle,

ich hoffe irgendwer hat eine idee, was ich verbessern kann

Ich habe in "Tabelle1" in den Bereichen

("D19:P25"); ("D32:P38") und ("D45:P51") Werte zu erfassen

Damit ich mich etwas besser auf der Seite orientieren kann, soll die jeweilige aktive Zelle statt weiß in hellgrau unterlegt sein.

Das klappt gut mit diesem Code

01.
Private Sub worksheet_selectionchange(ByVal Target As Excel.Range) 
02.
On Error Resume Next 
03.
Lastcell.Interior.ColorIndex = farbe 
04.
farbe = Target.Interior.ColorIndex 
05.
Target.Interior.ColorIndex = 15 '(grau) 
06.
Set Lastcell = Target 
07.
End Sub
Leider bekomme ich imme irgendeine Zelle in Grau eingefärbt, wenn ich das Blatt öffne.
Und zwar genau jenes, an dem ich das Blatt verlassen habe.

Wie kann ich beim Blattaufruf die oben genannten Bereiche auf weiß setzen.
Ich habe es mit dem Makrorekorder versucht, bekomme es aber nicht zum laufen.

Punkt 2 meines Anliegens
Alle Zellen, die oben nicht genannt werden, sollen gesperrt werden ausser ("D5") und ("P5")


Für jede Idee dankbar

Lieben Gruß an Euch

Mitglied: eisbein
18.02.2015 um 06:36 Uhr
Guten Morgen!

Wenn der Bereich fix ist und nicht variabel, warum färbst du die Zellen nicht mittels Hintergrundfarbe?
Formatierungen aufgrund des Zellinhaltes machst du am besten mit der "bedingten Formatierung".

Zu 2:

Schau dir im Kontextmenü einer Zelle (Zelle formatieren ... - Reiter Schutz) die Optionen an. Wenn Gesperrt aktiviert ist, ist dieses Zelle bei aktiven Blattschutz gesperrt, wenn nicht, kann sie bearbeitet werden.
Standardmäßig sind alle Zellen als gesperrt markiert.
Blattschutz kann im Menü "Überprüfen" - Blatt schützen bzw. Arbeitsmappe schützen aktiviert / deaktiviert werden. (bei Excel 2007)

Gruß
Eisbein
Bitte warten ..
Mitglied: Meierjo
18.02.2015 um 07:33 Uhr
Hallo


Leider bekomme ich imme irgendeine Zelle in Grau eingefärbt, wenn ich das Blatt öffne.
Und zwar genau jenes, an dem ich das Blatt verlassen habe.
Wie kann ich beim Blattaufruf die oben genannten Bereiche auf weiß setzen.

Könntest du zB mit einem Auto_start lösen, indem die aktive Zelle beim starten der Tabelle mit Farbe "automatisch" hinterlegt wird
Folgenden Code in ein allgemeines Modul

01.
Sub auto_open() 
02.
    'Blatt entsperren 
03.
    ActiveSheet.Unprotect 
04.
    With Selection.Interior 
05.
        .Pattern = xlSolid 
06.
        .PatternColorIndex = xlAutomatic 
07.
        .ThemeColor = xlThemeColorDark1 
08.
        .TintAndShade = 0 
09.
        .PatternTintAndShade = 0 
10.
    End With 
11.
End Sub


Punkt 2 meines Anliegens
Alle Zellen, die oben nicht genannt werden, sollen gesperrt werden ausser ("D5") und ("P5")

Per Default sind alle Zellen "gesperrt". Merkt man aber normalerweise nicht, wenn der Blattschutz nicht aktiv ist
Mit folgendem Code werden die gewünschten Zellen "entsperrt", und dann der Blattschutz aktiviert

01.
Sub sperren() 
02.
 
03.
    Range("D5,P5,D19:P25,D32:P38,D45:P51").Select 
04.
    Selection.Locked = False 
05.
    ActiveSheet.Protect DrawingObjects:=True, Contents:=True, Scenarios:=True 
06.
End Sub

Gruss Urs
Bitte warten ..
Mitglied: 116301
18.02.2015 um 10:13 Uhr
Hallo FAAB58!

Meierjo hat ja schon Wege aufgezeigt, wie man das umsetzen kann, von daher alternativ noch folgende Lösung:

Diesen Code (Zellen sperren) in 'DieseArbeitsmappe' einfügen
01.
'Hintergrundfarbe der aktiven Zelle auf Standard-Farbe zurücksetzen 
02.
'Sheet sperren (ohne Passwort) und nur entsperrte Zellen zum selektieren freigeben 
03.
 
04.
Private Sub Workbook_Open() 
05.
    With ActiveSheet 
06.
         Application.EnableEvents = False 
07.
        .Unprotect 
08.
        .Range("D5,P5,D19:P25,D32:P38,D45:P51").Locked = False 
09.
        .Protect "", True, True, True, True 
10.
        .EnableSelection = xlUnlockedCells 
11.
         Application.EnableEvents = True 
12.
    End With 
13.
    ActiveCell.Interior.ColorIndex = xlNone 
14.
End Sub
Diesen Code (Hintergrundfarbe ändern) in die Tabelle einfügen
01.
Private LastCell As Range 
02.
 
03.
Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Excel.Range) 
04.
    If Not LastCell Is Nothing Then 
05.
        LastCell.Interior.ColorIndex = xlNone 
06.
    End If 
07.
     
08.
    Target.Interior.ColorIndex = 15 '(grau) 
09.
    Set LastCell = Target 
10.
End Sub
Grüße Dieter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
VB for Applications
Zelle in Excel per Klick einfärben
gelöst Frage von C.Mue83VB for Applications5 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin leider totaler Anfänger bei Excel. Ich möchte gerne eine Zelle per Klick einfärben und beim ...

Microsoft Office
Excel - Zelle einfärben (mehrere Bedingungen)
Frage von fire036Microsoft Office1 Kommentar

Hallo zusammen, zur Zeit stehe ich vor folgendem Problem: Die Zelle soll dann eingefärbt werden, wenn Ihr Zellwert in ...

VB for Applications
VBA nicht ausgefuellte Felder einfaerben
Frage von oceangirlVB for Applications

Hallo zusammen, Leider habe ich mit VBA nur noch wenig zu tun, so dass mein Wissen darueber nicht mehr ...

Microsoft Office
Wenn Inhalt Zelle X dann bestimmte Zellen
gelöst Frage von KnuefiMicrosoft Office2 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen. Ich habe eine Excel Datei mit zwei Tabellen Blätter Tabelle1 Tabelle2 ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 4 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 8 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 8 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 12 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Kein Bild mit nur einer bestimmten Grafikkarten - Mainboard Konfiguration
gelöst Frage von bestelittHardware18 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte schon einmal eine ähnliche Frage gestellt. Damals hatte ich genau das gleiche Problem. Allerdings lies ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...