Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zelle nach erster Eingabe schreibschützen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: viewpoint

viewpoint (Level 1) - Jetzt verbinden

22.08.2007, aktualisiert 16:29 Uhr, 14072 Aufrufe, 3 Kommentare

Zelle soll nur einmal beschreibbar sein

Hallo!

Wieder mal eine Frage...

Ich habe mittlerweile eine sehr große Excel Liste (die eigentlich schon Datenbank-würdig wäre) mit der mehrere Leute arbeiten.
Die Datei hat mehrere Spalten, aber eine davon soll nur einmal beschreibbar sein und dann schreibgeschützt werden.

Optimal wäre es, wenn man durch ein Passwort erst die Zelle wieder bearbeiten kann - optional würde ich Makros beim Öffnen einfach nicht aktivieren.

Besten Dank schon im Voraus für eure Hilfe!
Mitglied: bastla
22.08.2007 um 16:12 Uhr
Hallo viewpoint!

Ein Beispiel für die gesamte Spalte B:
01.
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range) 
02.
If Target.Column = 2 Then 'Spalte B 
03.
    If Target.Value <> "" Then 
04.
        ActiveSheet.Unprotect "Pass" 
05.
        Target.Locked = True 
06.
        ActiveSheet.Protect Password:="Pass", DrawingObjects:=True, Contents:=True, Scenarios:=True, _ 
07.
            AllowFormattingCells:=True, AllowFormattingColumns:=True, AllowFormattingRows:=True 
08.
 
09.
    End If 
10.
End If 
11.
End Sub
Der Code muss dem Blatt zugewiesen werden, was Du am einfachsten über einen Rechtsklick auf das Blattregister und "Code anzeigen" erreichst.

Damit das Programm die Zelle sperren kann, muss vorübergehend der Blattschutz aufgehoben werden, wozu das entsprechende Passwort (im Beispiel oben: "Pass") im Programm als Klartext hinterlegt werden muss.

Wie Dir sicher bekannt ist (aber zu beachten wäre): In der Standardeinstellung sind alle Zellen einer Tabelle geschützt und daher muss zunächst für die übrigen Zellen (Spalten) über "Format / Zellen... / Schutz" der Haken bei "Gesperrt" entfernt werden.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: viewpoint
22.08.2007 um 16:18 Uhr
Das funktioniert perfekt! Besten Dank!

Will man die Zelle nun ändern, kommt ein Hinweis.. Lässt sich statt diesem Hinweis eine definierte Meldung einbauen?
Oder noch besser... Die Passwortabfrage zum Ändern der Zelle?

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
22.08.2007 um 16:29 Uhr
Hallo viewpoint!

Will man die Zelle nun ändern, kommt ein Hinweis.. Lässt sich statt diesem Hinweis eine definierte Meldung einbauen? Oder noch besser... Die Passwortabfrage zum Ändern der Zelle?
An sich müsstest Du nur den "gewöhnlichen" Excel-Blattschutz aufheben ("Extras / Schutz > Blattschutz aufheben...") - allerdings wird nach einer Eingabe in Spalte B dieser wieder gesetzt, sodass Du für größere Änderungen in der geschützten Splate vorübergehend im Code die "ActiveSheet.Protect ..."-Zeile mit einem vorangestellten "Rem" (oder Apostroph) deaktivieren könntest.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
gelöst RFID zu Tastatur eingabe (4)

Frage von schneerunzel zum Thema Microsoft ...

VB for Applications
gelöst Zelle in Excel per Klick einfärben (5)

Frage von C.Mue83 zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Kaufberatung für mind. 8 verschiedene HighEnd-Mainboards (24)

Frage von yperiu zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Mac OS X
Mac kann nicht im LAN pingen alle anderen schon (19)

Frage von smartino zum Thema Mac OS X ...

Hyper-V
Langsames Netzwerk i210 LAN Karte (10)

Frage von Akcent zum Thema Hyper-V ...

Netzwerke
Abisolierwerkzeug (10)

Frage von SarekHL zum Thema Netzwerke ...