Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zellen kopieren, aber wie ...

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Kallinger

Kallinger (Level 2) - Jetzt verbinden

14.01.2008, aktualisiert 15.01.2008, 4090 Aufrufe, 3 Kommentare

Office 2003

`n Abend

Ich sitze gerade vor einem Problem. Und zwar möchte ich folgendes tun:


Ich soll eine Liste erstellen. diese Liste wurde über Jahre händisch gepflegt (auf Papier). Diese Liste(n) sollen jetzt in eine Excelliste wandern. Soweit so gut.
Nun soll ein Arbeitsblatt "Gesammt" erstellt werden. In diesem Blatt sollen alle Daten erfasst werden. Weiters soll für jedes Jahr eine weitere Mappe erstellt werden. Dies kann auch per Hand gemacht werden...

Da mann die Daten nur 1x einpflegen soll bräuchte ich nun eure Hilfe.

Ich bräuchte eine Formel, oder ein Makro mit dem es möglich ist zu prüfen ob der Eintrag im Gesammtblatt mit einem Feld übereinstimmt.

Konkret:

Gesammt:
Feld E10 = 2006
Feld A10 bis D10 = Daten

--> Blatt 2006:
Feld A1 = 2006
Wenn A1 = E10, dann kopiere von Gesammt A10:D10 nach Blatt 2006 -> A10:D10


Dies sollte möglichs unabhängig vom Inhalt passieren (Zahlen, Wörter, Sonderzeichen). Wenn ich nun diese Formel einsetzt, solle es auch möglich sein, dass man diese anpasst (bzw. so abändert) dass dies auch für die Jahre 2000 - 2010 funktioniert


Mein Pseydo Code:

--
2006 = 2006
Wenn im Arbeitsblatt "Gesammt" die Zelle E10 == wie die Zelle A1 im Arbeitsblatt 2006
-> dann Kopiere von "Gesammt" A10:D10 nach "2006" in die Zeile A10:D10

Sonst:
Kopiere nix
--


Ich hoffe ich habe mich nur HALBWEGS verständlich ausgedrückt ...

__
Grüße Kallinger
Mitglied: bastla
14.01.2008 um 22:35 Uhr
Hallo Kallinger!

Ich hoffe ich habe mich nur HALBWEGS verständlich ausgedrückt ...
Das werden wir bald wissen ...

Meine Interpretation wäre, dass Du, abhängig von der Jahreszahl in der Spalte "E", Daten aus dem jeweiligen Jahresblatt in das "Gesamt"-Blatt (sorry, ich schaff' es einfach nicht, "Gesamt" mit mehr als einem "m" zu schreiben) übernehmen möchtest.

Unter der Annahme, dass der Blattname des Jahresblattes nur aus der Jahreszahl besteht, bräuchtest Du den Inhalt der Zelle A1 dieses Blattes eigentlich gar nicht abzufragen, sondern könntest mit folgender Formel (für A10 des Sammelblattes - hier geht's mit "mm" ) den entsprechenden Wert so übernehmen:
01.
=INDIREKT("'"&$E10&"'!A"&ZEILE(A10))
Für die Spalten "B" bis "D" wäre dann jedes in der Formel vorkommende "A" durch den jeweiligen Buchstaben zu ersetzen. Die Formeln könnten danach in die weiteren Zeilen kopiert werden. Um der unattraktiven Fehlermeldung "#BEZUG" für den Fall, dass in Spalte "E" der jeweiligen Zeile noch keine Jahreszahl steht, vorzubeugen, ließe sich die Formel noch wie folgt ergänzen:
01.
=WENN($E10<>"";INDIREKT("'"&$E10&"'!A"&ZEILE(A10));"")
Oder hast Du doch etwas ganz anderes gemeint?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Kallinger
15.01.2008 um 07:29 Uhr
HI,

mit dieser Formel ist mein vorhaben dann zu prüfen, oder ?

01.
=WENN($E10<>"";INDIREKT("'"&$E10&"'!A"&ZEILE(A10));"") 
02.
> 

Ich versuchs heut Abend mal !!

Danke soweit...

__
Grüße Kallinger
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
15.01.2008 um 07:40 Uhr
Hallo Kallinger!

mit dieser Formel ist mein vorhaben dann zu prüfen, oder ?
Die Formel soll für das "Kopieren" (eigentlich ist es nur ein Zellbezug zur Jahrestabelle) sorgen.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Ordner erstellen ll Datei hinein kopieren (1)

Frage von heyalice zum Thema Batch & Shell ...

VB for Applications
gelöst Excel VBA Eine oder mehrere Zellen Verschieben (2)

Frage von batchnewbie zum Thema VB for Applications ...

Datenbanken
gelöst DB2 Daten in Windows DB2 kopieren (1)

Frage von Emheonivek zum Thema Datenbanken ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...