Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

zentrale Userverwaltung?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: neuling123

neuling123 (Level 1) - Jetzt verbinden

31.08.2008, aktualisiert 01.09.2008, 3645 Aufrufe, 8 Kommentare

Folgende Situation :

1 Server Windows Server 2003 SBS
4 Workstations WinXP
1 Notebook WinXP

Es soll die Möglichkeit gegeben sein, das sich jeder der 5 Mitarbeiter an allen 5 Clients anmelden kann
und immer seinen Desktop wie auch seine Email, Kalender und Kontakte hat.

Die Domain samt Emails sind bei 1&1 gehostet!

Wie erstelle ich diese Lösung?
Mitglied: spacyfreak
31.08.2008 um 23:10 Uhr
Was erwartest du jetzt? Eine Anleitung mit 1000 Zeilen?
Das sprengt den Rahmen eines Forums deutlich.

Prinzipiell muss auf dem SBS ein Domaincontroller laufen.
Die Clients müssen in die Domäne integriert werden.
Wenn auf dem SBS ein Exchange Mailsever läuft kann er entweder per POP3 die Mails von 1undheinz abholen oder per SMTP zugestellt bekommen - bei SMTP bedarf es aber eines MX REcords und Weiterleitung von Mails an deine Domäne an deinen Mailserver.
Die clients können dann die Mails vom Exhange Mailserver bekommen, mit Outlook als MAPI Client, und können auf gemeinsamen Kalender zugreifen.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
31.08.2008 um 23:14 Uhr
Gegenfrage: Vorhanden sind

1 Fahhrad
1 Radhelm
1 Trinkflasche
1 Wegekarte

Es soll eine Strecke von 20 Kilometern mit einer Geschwindigkeit von ca 15 KM/H zurückgelegt werden.

Wie mache ich das?

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Con
31.08.2008 um 23:54 Uhr
wie spacy freak es schon sagte das würde den Rahmen Sprengen deine Anfrage komplett zu beantworten. Aber ein Kleiner Tip zum Recherchieren. Wenn du einige Fachbücher zur Hand hast dann suche die Kapitel zu Serverbassierten Profilen Raus anderenfalls ist das Internet auch eine lösung. Serverbasierte Profile haben den Vorteil das Sie genau das erfüllen was du Möchtest denn ein Server basiertes Profil wird auf dem Client geladen der Sich mit seinen Daten ans System Anmeldet unabhängig von welchem Gerät aus. Desweiteren Soltlest du entsprechende vorkehrungen im ADS durchführen wie z.B. entsprechende OU's anzulegen und die PC's anmelden.

Hast du Exchange? oder willst du das einfach vom Outlook her machen? Wenn du kein Exchange hast dann solltest das Server Profil erst dann auf den Server Speichern wenn alle Email Konten auf den jeweiligen Profilen eingerichtet sind und danach erst das Serverbasierte Profil erstellen. Vorsicht einen Hacken hat das Ganze denn die Outlook datendatei muss immer mit!! andernfalls hast du jedes mal ein halbleeres oder nicht funktionierendes Outlook!! wie du diese mitnehmen kannst! dafür musst du eineige Richtlinien Schreiben um die Entsprechenden Outook Datendatei und Konfigurationsdatei mit abzuspreichern.
Bitte warten ..
Mitglied: neuling123
01.09.2008 um 07:26 Uhr
Auf dem SBS 2003 ist Exchange vorhanden. Das Abrufen per POP3-Connector funktioniert auch, das versenden an z.B. allgemeine Emails (z.b. info@meinedomain.de) funktioniert nicht, da diese nicht durch den Exchange verwaltet werden. Aber das mit den serverbasierten Profilen will mir wohl garnicht gelingen. Gibt es dazu evtl. ein How-To?
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
01.09.2008 um 07:46 Uhr
Hallo,

als Grundvoraussetzungen sind hier (wie spacyfreak bereits geschieben hat )ein Exchange und AD auf dem SBS notwendig.

das versenden an z.B. allgemeine Emails (z.b. info@meinedomain.de) funktioniert nicht, da diese nicht durch den Exchange verwaltet werden

hierzu musst du den 1&1-SMTP-Server in Exchange als Smartthost eintragen.

das mit den serverbasierten Profilen will mir wohl garnicht gelingen

das wird im AD aktiviert. Dann noch konrollieren, ob die Freigabe erstellt und die Berechtigungen gesetzt wurden und dann einfach mal testen.


mfg
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: neuling123
01.09.2008 um 07:54 Uhr
hierzu musst du den 1&1-SMTP-Server in Exchange als Smartthost
eintragen.



das wird im AD aktiviert. Dann noch konrollieren, ob die Freigabe
erstellt und die Berechtigungen gesetzt wurden und dann einfach mal
testen.

Gibt es zu diesen beiden Punkten eine Anleitung?
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Con
01.09.2008 um 10:23 Uhr
versuchs mal mit diesem Artikel ist zwar keine genau anleitung aber damit sollte es auch klappen !! http://www.wer-weiss-was.de/theme13/article249668.html
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Zentrale Verwaltung der Proxysettings für Firefox und Chrome (7)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

E-Mail
gelöst Strato: Zentrale Mailadresse aber mehrere Nutzer (12)

Frage von Mimetype zum Thema E-Mail ...

Router & Routing
gelöst Routing - Netzwerk Problem - zwischen Filiale und Zentrale (12)

Frage von clonex zum Thema Router & Routing ...

TK-Netze & Geräte
Erfahrung mit der Software Talkmaster Zentrale gesucht (2)

Frage von scout71 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...