Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zertifikate werden auf Clients nicht installiert - SBS 2008

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: paedrig

paedrig (Level 1) - Jetzt verbinden

22.12.2009, aktualisiert 10:45 Uhr, 10733 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo, ich hoffe hier kann mir wer weiter helfen. Denn unser SBS 2008 Handbuch ist abhanden gekommen und Suchmaschinen konnten mir auch nicht weiterhelfen.

Wir sind gerade dabei ein Netzwerk komplett neu aufzubauen. Deshalb wurden 15 XP clients und 2 Vista clients angeschafft. Dazu ein Small Business Server 2008.
Wenn nun die Clients ihr Outlook 2007 öffnen erscheint sofort ein Sicherheitshinweis :

5ac06fac3282b6de80e966b71908b5cd - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Nun kann man entweder jedes mal 2 mal auf Ja klicken oder sich des Problems annehmen. Hab mich für zweiteres entschieden.

Klickt man auf Zertifikat anzeigen erscheint:

ad21823461d96385b2590717159037a7 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Klickt man dort nun auf "Zertifikat installieren", geht man den Vorgang durch jedoch verändert sich nichts im Endeffekt, die Laufzeiten bleiben gleich.

Lässt man sich im Reiter "Zertifizierungspfad" 6297fd039d5258267811f92d37f72d6c - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern das Zertifikat des Servers (?) anzeigen stehen dort auch andere Laufzeiten : 1d89deceadb3e9fdb4919537fb105ad2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern .

Nun hab ich absolut keine Ahnung was ich tun kann damit er endlich das Zertifikat erkennt.

Mit freundlichen Grüßen
Patrick

Edit:
Auch wenn man sich im Netzwerk auf \\SERVER\public\downloads bewegt und dort das Zertifikat installiert ändert es nichts. Dabei wäre dies wohl der offizielle Weg den zumindestens das Companyweb vorschlägt
Mitglied: Kanupcke
22.12.2009 um 11:14 Uhr
Also, wenn ich die "Fehlermeldung" richtig deute, liegts nicht am Zertifikat sondern am Namen. Das Zertifikat ist gültig und im passenden Speicher, deine aufgerufene Serveradresse ist nicht die, welche im Zertifikat steht.

BSP: Ein Server der ein Zertifikat auf eine best. Domain installiert hat "www.example.com", wird die den gleichen Fehler liefern, wenn du ihn über seine IP ansprichst.

Lösung: Alle verwendeten Namen/Adressen ins Zertifikat einbinden, evtl auch die IP(intern oder extern, je nach dem)
Bitte warten ..
Mitglied: paedrig
22.12.2009 um 12:00 Uhr
Hallo Kanupcke,

die Idee war leider bisher noch nicht umsetzbar, da ich nicht in der Lage bin irgednwo Sachen ins zertifikat einzubinden.

Desweiteren habe ich im Konsolenstamm auf einem Client das Zertifikat untersucht und dort steht geschrieben:

Dieses Zertifikat kann nicht bis zu einer Zertifizierungsstelle veriviziert werden.

Im Reiter Zertifizierungspfad steht dann : Dieses Zertifizierungsstellen-Stammzertifikat ist nicht vertrauenswürdig, da es sich nicht in dem Speicher vertrauenswürdiger Stammzertifizierungsstellen befindet.

das Zertifikat habe ich wie erwähnt von \\SERVER\Public\Downloads\Certificate Distribution Package erhalten, aber auch da steht schon im Zertifikat geschrieben: "Dieses Zertifikat kann nicht bis zu einer Zertifizierungsstelle veriviziert werden."

Ich hab das auch eben erst neu in der SBs Console generiert.
Bitte warten ..
Mitglied: Kanupcke
22.12.2009 um 12:27 Uhr
Hallo paedrig,

ich hab mich mit meinem Kommentar an das erste Bild in deinem Posting gehalten,
da ist das Zertifikat als vertrauenswürdig eingestuft.

Ok, also ich wuerd über die GPO der Clients die CA einbinden (oder bau Dir für den Zweck eine GPO am besten,
so behälst den Überblick), damit kennen die Clients dann die CA und das verifizieren ist kein Problem mehr.

Danach eine Einreichung machen die die benötigten DNSNamen, und wenn nötig IPs, enthält.
(da mal die SuFu nutzen, das hab ich auf die Schnelle nicht im Kopf)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...