Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Weiterbildung

GELÖST

Welche Zertifikate sind sinnvoll?

Mitglied: PatrickBaer

PatrickBaer (Level 1) - Jetzt verbinden

21.06.2010, aktualisiert 18.05.2015, 9108 Aufrufe, 4 Kommentare

Servus zusammen,

der Titel sagt es ja schon. Ich bin Mitte 30 und seit 1998 Systemadministrator für UNIX-Systeme, seit 2008 mehr und mehr als DBA tätig. Jetzt aktuell bin ich auf Jobsuche als DBA und bekam vom AA das Angebot, Zertifizierungen zu machen. Nun frage ich mich, welche sind da sinnvoll?

- Oracle OCP

Wären fast obligatorisch... Kosten ein Schweinegeld und sind sicher auch lukrativ, liege ich da richtig?

- IT-System-Administrator von Cert-IT

Hört sich toll an, kenn ich aber nicht. Wie aussagekräftig bzw. nützlich sind denn diese Zertifikate?

- SCSA, SCSN und SCSECA

Kenn ich, kann ich, wäre super.



Was sollte man sonst noch in Betracht ziehen?
Mitglied: maretz
21.06.2010 um 15:51 Uhr
Moin,

die erste Frage ist für mich immer: Was hast du für ne Ausbildung? Davon hängt ja nicht unwesentlich ab welches Zertifikat sich lohnt.

Nen Dipl. Ing. / Inf. oder nen Fachinformatiker System-Integration würde ich z.B. nicht unbedingt den IT-Sys-Admin empfehlen. Da würde ich nämlich davon ausgehen das er das vorher schon konnte und das von einem Bewerber "automatisch" schon verlangen...

Oracle ist sicher immer gut - allerdings nicht nur Teuer sondern eben auch nur in speziellen Bereichen intressant. Hier würde ich z.B. bei nem Quereinsteiger eher von abraten -> da aufgrund des Zertifikates sicher die Einstellung nicht unbedingt leichter wird. Hier hast du oft das "Problem" das die Leute (je nach Firmengröße und Qualität) Personen aus dem Fachbereich wollen - die ggf. dieses Zert. zusätzlich haben...
Bitte warten ..
Mitglied: PatrickBaer
21.06.2010 um 16:38 Uhr
Na ich bin damals als Quereinsteiger dazu gekommen, sonst hätte ich ja heute was um es mir ins Klo äh an die Wand zu hängen Von daher ja die Frage, was einem da am besten zu Gesicht steht.
Bitte warten ..
Mitglied: Syncretist
21.06.2010 um 17:15 Uhr
Sers PatrickBaer!

Also was ich dir nur empfehlen kann, wenn du als IT-SysAdmin was cooles vorweisen können willst, sind die Zertifikate von Cisco. Das is quasi das A und O der Netzwerktechnik. Die Bescheinigen dir im Prinzip, dass du vom kleinen Heimbetrieb über Rechenzentren von mittelgroßen Firmen bis hin zu Weltweiten Telekommunikationsnetzen von großen ISPs alles managen kannst. Und so schwer sind die auch nicht. Was die kosten kann ich dir allerdinsg nicht sagen. Ich hab sie über die Berufsschule recht billig bekommen. Könnte mir vorstellen, dass die standalone ein bisschen teurer sind ;)

Viel Erfolg

Sync
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
22.06.2010 um 11:22 Uhr
Zitat von Syncretist:
Und so schwer sind die auch nicht. Was die kosten kann ich dir allerdinsg nicht sagen. Ich hab sie über die
Berufsschule recht billig bekommen. Könnte mir vorstellen, dass die standalone ein bisschen teurer sind ;)


Soll man diesen Betrag ernst nehmen?

Welches der Cisco Zertifikate gabs denn über deine Berufsschule? Vielleicht den CCNA?

Das dürfte dann aber auch schon das max der Gefühle gewesen sein, denn CCNP, CCA, CCSP kosten nicht nur Zeit sondern auch ordentlich Schotter.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Sinnvoller Aufbau?
gelöst Frage von flobberNetzwerke14 Kommentare

Schönen guten Tag! Ich habe ein Kleinunternehmen mit lediglich zwei Arbeitsplätzen. Heute sind beide PCs, einer der Hauptarbeitsplatz auf ...

Virtualisierung
Sinnvolle Ausstattung
Frage von doubleoVirtualisierung8 Kommentare

Hallo Zusammen, wende mich nochmal als Leihe mit folgender Frage an die Community: Möchte gerne zukünftig in meinem kleinen ...

Backup
Datensicherungsplan - so sinnvoll?
gelöst Frage von madonischerBackup9 Kommentare

Guten Abend die Damen und Herren nach viel Schweiss, Tränen und Rückschlägen – und jeder jeder Menge neu Erlerntem, ...

Netzwerkmanagement
DCIM sinnvoll?
Frage von Axel90Netzwerkmanagement6 Kommentare

Hi! - diesmal eine Frage an die Netzwerkfraktion :-) Ich überlege mir gerade, wie man am besten Switche (/Firewalls) ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...