Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zertifikatsfehler remote.firma.de

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: langsoft

langsoft (Level 1) - Jetzt verbinden

29.07.2014, aktualisiert 16.10.2014, 2878 Aufrufe, 5 Kommentare, 1 Danke

Hallo an die Profis,
ich habe folgendes Problem. Einer meiner Kunden betreibt in seiner Firma einen Server SBS 2011 Standard.

Auf dem SBS läuft ein Exchange 2010 mit einem Selbsterstelltem Zertifikat. Download des Zertifikats funktioniert auch auf den Outlook Workstations 2010 problemlos.
Emails werden mit dem Internen Pop3 Connector von Exchange abgerufen.

Es gibt nur ein kleines Problem. Beim Öffnen von Outlook bekomme ich einen Zertifikatsfehler
„remote.firma.org“ – der dritte Punkt sagt „ Der Name des Sicherheitszertifikat ist ungültig“

Bei Zertifikat Anzeigen steht dann –webserver.ispgateway.de- . Ich habe rausgefunden das dieser zu domainfactory gehört. Ich klicke dann auf ja und alles geht.
Ich habe schon alles Mögliche versucht. Neues Zertifikat usw. Immer das gleiche Problem.
Auch schon mehrfach neu gestartet.

Ich weiß nicht mehr weiter. Habe auch schon einen befreundeten Admin drüber schauen lassen. Er betreibt selber mehrere Exchange Server auch er wusste keine Lösung.
Ich hoffe ihr habt eine Idee. Habe mittlerweile ca. 20 Stunden in das Problem gesteckt.

Was noch wichtig wäre, das Problem tritt nur dann auf wenn alle von draußen zugreifen. Sobald die Mitarbeiter in der Firma sind alles gut.

Das wir uns nicht falsch verstehen das Abrufen und der Versand funktionieren auch von außerhalb.

Es würde mir schon reichen wenn man einfach diese Meldung blockieren könnte.

Danke euch im Voraus.
Mitglied: transocean
29.07.2014 um 20:52 Uhr
Moin,

hängen die betreffenden Workstations in der Domäne?

Gruß

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
LÖSUNG 29.07.2014, aktualisiert um 21:12 Uhr
Guten Abend,
Ich hoffe ihr habt eine Idee. Habe mittlerweile ca. 20 Stunden in das Problem gesteckt.
Respekt...

Bei Zertifikat Anzeigen steht dann –webserver.ispgateway.de- . Ich habe rausgefunden das dieser zu domainfactory gehört. Ich klicke dann auf ja und alles geht.
Wie das auf einen SBS landet, ist mir ein Rätsel.

„remote.firma.org“ – der dritte Punkt sagt „ Der Name des Sicherheitszertifikat ist ungültig“
Ist auch verständlich, da die FQDNs nicht übereinstimmen oder das Zertifikat nicht überprüft werden konnte. Such dir was...

Wenn du es sauber haben möchtest, kaufst du für deinen Kunden ein Zertifkat bei dF für 2€/Monat und installierst diese auf dem SBS -fertig. Hat den grpßen Vorteil, dass bei Zugriffen aus dem Internet keinerlei Fehler kommen und somit die User nicht verunsichert werden.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: langsoft
29.07.2014, aktualisiert um 21:33 Uhr
Zur domäne einige ja einge nein, also hat damit glaube ich nichts zu tun da alle gleich reagieren.

Zum Zertifikat. Ich habe die bisher immer nur selbst erstellt. Du meinst mit dem Zertifikat würde das dann verschwinden?

Mein selbst generiertes kann dann noch bleiben oder muss ich das auch ersetzen?
Bitte warten ..
Mitglied: Zangetsu
LÖSUNG 30.07.2014, aktualisiert 16.10.2014
Hi,

normalerweise sollte das relativ unkompliziert sein. Ob selbst erstelltes Zertifikat oder nicht. Ich würde folgende Sachen kontrollieren:

1. Subdomain remote.firma.de --> A-Record feste IP Internetprovider
2. Autodiscover / SRV Eintrag Provider firma.de & IIS Exchange Server

Ich gehe davon aus, daß es Probleme mit dem zweiten Punkt gibt.

Gruß Zangetsu
Bitte warten ..
Mitglied: langsoft
16.10.2014, aktualisiert um 15:57 Uhr
Hallo zusammen und nochmal ein kurzer Rückblick mit der Lösung.

Habe den Autodiscover beim Provider gelöscht und nach ca. 24h war die Zertifikatsmeldung weg!!! Also alles gute, dachte ich.

Anruf vom Kunden bei 4 Rechnern taucht das Problem nicht mehr auf nur noch bei zwei.

Also ein abschließender Test an den zwei betreffenden PC und Fehler gefunden. Jetzt haltet euch fest! Auf den zwei PC war Office 2010 Pro 64bit drauf!

Die 64Bit Version runter 32 Bit drauf und siehe da Zertifikatsmeldung weg.

Danke für eure Hilfe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
2012 R2 Remote Desktop Farm - Userprofile

Frage von quin83 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
gelöst Site to Site VPN mit PfSense - Zugriff auf Remote Netze nicht möglich. (6)

Frage von RRESEARCH zum Thema Router & Routing ...

Webbrowser
gelöst Microsoft Remote Connectivity Analyzer - Verification-Code (7)

Frage von ArnoNymous zum Thema Webbrowser ...

Windows Server
gelöst Remote User können sich nicht mehr am TS 2008R2 anmelden (9)

Frage von JoergSiebert zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (13)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...