Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

zielnetz nicht erreichbar

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: raVensen2k

raVensen2k (Level 1) - Jetzt verbinden

09.10.2008, aktualisiert 16.10.2008, 17039 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,
ich habe ein kleines routingproblem und hoffe das ihr mir helfen könnt.

folgendes Szenario:

Eine Firma geht über Richtfunk ins Internet. Die Internet-Firma hat der Firma ein Linksys Router hingestellt. Dieser Linksys Router hat WAN-seitig die IP: 10.1.101.63 und LAN-seitig 192.168.115.202
Jetzt habe ich einen Lancom Router (192.168.115.203) an das Lan angeschlossen und den über plain Ethernet online gebracht und eine VPN Verbindung eingerichtet. Die VPN Verbindung steht auch das problem ist jetzt der zugriff von den clients auf das netzwerk der gegenstelle. Die Gegenstelle hat die IP 192.168.150.0/24. Um die IP jetzt von einem Client aus anpingen zu können muss ich erst "route add 192.168.150.0 mask 255.255.255.0 192.168.115.203" in die cmd des clients eintragen. Ansonsten bekomme ich bei einem Ping auf die IP-Adresse 192.168.150.1 die Meldung "Antwort von 10.0.101.1 Zielnetz nicht erreichbar", wobei 10.0.101.1 der Router bei der Internet-firma ist die den Zugang bereitstellt.

Was muss ich tun damit die Clients die Gegenstelle erreichen können?
Muss bei dem Router der Internet-Firma die Route eingerichtet werden oder ist das ein internes Problem?

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe!
Mitglied: Arch-Stanton
09.10.2008 um 14:05 Uhr
ist im Lancomrouter das Netzwerk der Gegenstelle eingetragen?
Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: raVensen2k
09.10.2008 um 14:22 Uhr
ja, sonst würde ja die vpn verbindung nicht zustande kommen.
in der routing tabelle des lancom ist folgender eintrag:

ip: 192.168.150.0
netz: 255.255.255.0
routing-tag:0
schaltzustand: an, sticky für RIP
Router: Routername der Gegenstelle
Distanz: 0
Mask.: Aus
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.10.2008 um 01:25 Uhr
Die Frage ist welche IP die Clients als Gateway IP eingetragen haben ???

Ist es der Lancom Router benoetigt dieser noch eine Default Route auf die 192.168.115.202 !!
Ist es der Linksys Router muss da dann eine statische Route eingetragen werden, die die Pakete fuer das 192.168.150er Netz auf die 192.168.115.203, also den Lancom routet, da sie sonst direkt zum Provider gehen und dort (da RFC 1918 Netz) im Datenmuelleimer verschwinden !!

Mit einem Traceroute oder Pathping solltest du checken koennen ob die Wege stimmen....
Bitte warten ..
Mitglied: raVensen2k
16.10.2008 um 13:16 Uhr
genau das wars! es war der linksys-router als gateway eingetragen. route eingetragen und schon hats funktioniert!
danke für die schnelle hilfe!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
DNS
gelöst Sophos UTM9 - FTP nur über IP erreichbar (4)

Frage von PronMaster zum Thema DNS ...

Netzwerke
gelöst Manche Websites nicht erreichbar (9)

Frage von cyber40014 zum Thema Netzwerke ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Heimnetzwerk über Server im Internet und OpenVPN erreichbar machen (16)

Frage von byt0xm zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Internet Domänen
Weiterleitung wenn Domain nicht erreichbar (8)

Frage von BAMA1971 zum Thema Internet Domänen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...