Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zip Dateien mit bestimmten Inhalten löschen per Batch

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: cbli

cbli (Level 1) - Jetzt verbinden

08.11.2006, aktualisiert 19:29 Uhr, 5889 Aufrufe, 1 Kommentar

[Edit] Geschlossen:
Wir hier: "Automatisches Verschieben von Dateiinhalten nach Abfrage"
http://www.administrator.de/index.php?content=506e70888a85c8f91d7fc9333 ... weitergeführt
[/Edit Biber]

Dank der Hilfe hier ,habe ich mein Problem beinahe gelöst und brauche sozusagen nur noch einen kleinen Schubser um die letzte Kleinigkeit auch noch hinzubekommen.

Ich möchte bestimmte Zip Dateien die Dateien mit bestimmten Dateiendungen beinhalten automatisch löschen lassen.
Andere Zip Dateien in diesem Verzeichnis sollen nicht davon betroffen sein.

Ich habe es mit 2 Lösungsansätzen probiert und keine hat zufriedenstellend funktioniert:

Lösung 1:

for %%z in ("d:\temp\*.zip") do @(
For %%i in (xls doc wav db) do del "%%z" *."%%i)

Es werden jedoch alle Zip Dateien gelöscht, egal welchen Inhaltes.
Wo ist der Fehler ?

Lösung 2:

for /f %%i in ('findstr /g:c:\temp\liste.ini /i /m d:\temp\*.zip') do del %%i >nul

Dies funktioniert in soweit, daß er alle gewünschten Zip Dateien löscht bis auf solche die ein Leerzeichen im Dateinamen haben.
Wie lässt sich das lösen ?
2tes Problem:
In in der Datei Liste.ini angebenen Zeichenfolgen beinhalten nur zb xls ,d.h es werden auch Dateien gelöscht die xls im Namen haben und nicht als Dateiendung.
Wie kann ich erreichen,daß nur Dateiendungen *.xls in der Liste.ini akzeptiert werden und auch nur die gelöscht werden.

Schon mal vielen Dank für die bereits geleistete Hilfe die mir schon jetzt meinen Alltag sehr erleichert hat.

Ach ja, noch ne kleine Frage:
Wie kann ich in einem Verzeichnis Dateien mit bestimmten Dateiendungen löschen lassen mit Ausnahme einiger bestimmter Dateien mit der gleichen Endung ?

mfg
Claus
Mitglied: bastla
08.11.2006 um 19:29 Uhr
Hallo Claus!

for /f %%i in ('findstr /g:c:\temp\liste.ini /i /m d:\temp\*.zip') do del "%%i" >nul
In den meisten Fällen ist es sinnvoll, Datei- bzw Pfadnamen (auf Verdacht) unter Anführungszeichen zu setzen; das könnte auch hier helfen.

2tes Problem:
In in der Datei Liste.ini angebenen Zeichenfolgen beinhalten nur zb xls ,d.h es werden auch Dateien gelöscht die xls im Namen haben und nicht als Dateiendung.
>Wie kann ich erreichen,daß nur Dateiendungen *.xls in der Liste.ini akzeptiert werden und auch nur die gelöscht werden.
Da ich derzeinicht zum Testen komme, nur eine Mutmaßung: Hast Du schon versucht, .xls (in Worten: Punkt xls) in die "liste.ini" zu schreiben?


Ach ja, noch ne kleine Frage:
Wie kann ich in einem Verzeichnis Dateien mit bestimmten Dateiendungen löschen lassen mit Ausnahme einiger bestimmter Dateien mit der gleichen Endung ?

Die nicht zu löschenden Dateien müssen natürlich eine Gemeinsamkeit haben, die sie von allen anderen Dateien unterscheidet. Diese kannst Du dazu verwenden, sie vorübergehend mit einem Schreibschutz zu versehen, alle (anderen) zu löschen und danach den Schreibschutz wieder zu entfernen:
01.
attrib 2006-*.xls +r 
02.
del *.* /q 1>nul 2>nul 
03.
attrib 2006-*.xls -r
Die Umleitungen zum nul-Device entsorgen die entbehrlichen (Fehler-)Meldungen.

HTH
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst älteste dateien via batch löschen (6)

Frage von cali169 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Löschen von Dateien nach bestimmten Zeitmuster (8)

Frage von NetzwerkDude zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst ZIP-Archive nach Dateien durchsuchen und Pfade ausgeben (33)

Frage von evinben zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

How I hacked hundreds of companies through their helpdesk

Information von SeaStorm zum Thema Sicherheit ...

Erkennung und -Abwehr

Ccleaner-Angriff war nur auf große Unternehmen gemünzt

(10)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Sicherheit

Eventuell neue Lücke in Intels ME

Information von sabines zum Thema Sicherheit ...

Heiß diskutierte Inhalte
Humor (lol)
Freidach Beitrag (36)

Frage von Penny.Cilin zum Thema Humor (lol) ...

Windows 7
SSD - Win7 Lags (19)

Frage von ph5555 zum Thema Windows 7 ...