Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

ZOTAC ZBOX nano AD10 und SSD mit Ubuntu

Frage Linux Ubuntu

Mitglied: R3D8U1L

R3D8U1L (Level 1) - Jetzt verbinden

01.02.2012, aktualisiert 18:16 Uhr, 7237 Aufrufe, 2 Kommentare

Hey alle zusammen,

ich bin absoluter Linux Neuling und wollte dies nur nutzen weil das System nur als HTPC genutzt werden soll.
Vorläufiges Resultat: FAIL

habe mich zu einer zbox nano entschieden und dazu eine SSD von Mushkin MKNSSDCR60GB. Da bei Alternate eine anderer Kunde genau die gleichen Teile genommen hat und damit zufrieden ist habe ich mir gedacht, dass ich die gleiche Kombi kaufe. Schön und gut bestellt zusammengebastelt. War sehr simpel. So nun zur Software

Da die Box kein CD/DVD Laufwerk hat habe ich mittels LiLi USB Creator einen bootfähigen USB Stick gemacht. Dazu habe ich mir eine ISO File von Ubuntu 11.10 runtergeladen. Stick rein Box an, installieren. Bis dahin kein Thema. Bei der Installion an dem Punkt wo es um Partitionierung geht zeigt er mir fröhlich Mushkin 60GB /dev/sda usw an. Ich nehme diese zum installieren. Installation ist beendet, ich gehe ins BIOS schau nach den AHCI /IDE Einstellungen und diese stehen auf IDE. Ich auf AHCI umgestellt und da ist mir schon was aufgefallen. Unter Sata1 und Sata2 Slot wird keine Festplatte angezeigt. Stick raus Neustart: fährt er nicht hoch und bringt ne Fehlermeldung: Reboot and Select proper Boot device or inser Boot Media in selected Boot device and press a key.


Boote ich erneut mit dem Stick und breche die Installation ab meine ich in dem installierten Ubuntu zu sein. Oberfläche voll da Internet geht, Pakete lassen sich installieren und es wird mir eine 56GB Devices oder wie das bei Linux heißt angezeigt.

Hat die Platte nen Knall? Das wäre meine Vermutung. Wäre kein Problem hab sie ja frisch gekauft, schick ich sie zurück und nehm ne Andere oder eine Tauschplatte.
Oder stellt es grundsätzlich ein Problem dar, was ich versuche umzusetzen?


Zwischendurch habe ich versucht Win7 zu installieren, der meckert mir mit einem Treiber rum. Habe von Zotac den AHCI Treiber geladen, auf Stick gepackt, bei der Installation den x64 Pfad angegeben. Dann findet er den Treiber anscheinden, läuft durch und dann zeigt er mir trotzdem keine Platte an.

Ich verzweifel an der Kleinigkeit, kann doch net angehn.


Ich danke vielmals für eure Mühe mir zu helfen.
Mitglied: StefanKittel
01.02.2012 um 09:17 Uhr
Hallo,
für IDE-Compatibel und AHCI werden unterschiedliche Treiber benötigt.

Dein Ubutu fällt bei AHCI mit seinen IDE-Treibern auf die Nase.
Bei Windows würde genau das gleiche passieren.

Also Ubuntu einfach nochmal neu installieren und fertig.
Im Zweifel vorher alle Partitionen löschen.

Was das Problem mit Windows ist, kann ich mit wenigen Informationen nicht sagen, sollte ja aber auch egal sein oder?

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: R3D8U1L
01.02.2012 um 14:32 Uhr
Vielen Dank für deine Hilfe.

Also, wenn ich das nu richtig verstanden habe, ins bios auf ide stellen.
Ubuntu neu installieren und am besten vorher alle Partitionen löschen.

Was ich dann aber nicht nachvollziehen kann ist, warum zeigt er mir im bios die platte nicht an. weder unter AHCI/IDE noch im Bootmenu für die Reihenfolge?

Ich würde ja nach der Installation in der Reihenfolge einfach die Platte eingeben, den Stick ziehen, WENN dies möglich wäre richtig?

Muss ich bei der Ubuntu Installation vielleicht noch was beachten? Partitionierung Bootloader oder ähnliches?

Teste das, sobald ich zu Hause bin.




So zu Hause passiert folgendes:

zbox an, im bios auf ide gestellt, stick rein und neustarten, setup vom stick starten. Während des Setups alle partitionen löschen! und 2 neue eine ext4 und eine swap anlegen. installiert neustart stick ist nicht mehr drin. Er geht immer ins Bios, mehr nicht.
nachdem ich mal testweise von CD installiert habe kommt dann auch wieder meine verschollene Fehlermeldung:

Reboot and Select proper Boot device or inser Boot Media in selected Boot device and press a key.


USB Laufwerk mit W7 CD rein, start. Bei der Frage nach der Platte ist das Feld leer es wird keine erkannt. Im IDE Mode sollte er keine brauchen?

Für mich is wieder Schluss hier. Wenn das nicht klappt pack ich den Mist und schicks alles zurück. Meines erachtens nach stimmt was nicht mit der Platte oder dem PC.

Morgen geht alles zurück.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer (2)

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
PCIe SSD wird nicht erkannt (6)

Frage von miichiii9 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Firewall
gelöst Apu2c4 pfsense Hardwareauswahl SSD? (9)

Frage von TimMayer zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...