Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zufallscript für Downloads?

Frage Entwicklung PHP

Mitglied: IchWeissNicht

IchWeissNicht (Level 1) - Jetzt verbinden

09.11.2011 um 23:35 Uhr, 2518 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

könnt ihr mir mal bitte helfen bei folgenden Problem.
Ich habe auf meiner Webseite einen normalen Download-Link der eine Datei,beim anklicken von einen anderen Server runter lädt. Diese zu herunterladenen Datei(en) habe ich unter anderen aus Platzgründen auf andere Webspaces (an der Zahl 3) ausgelagert.

zum Beispiel (Pfad zum jeweiligen Download):
erster Link:
01.
http://www.mustermann.de/download/datei1.exe
zweiter Link:
01.
http://www.name.org/test/datei1.exe
und dritter Link:
01.
http://www.beispiel.net/programm/datei1.exe
Das Problem besteht nun darin, dass ich nicht immer nach geraumer Zeit den Download-Pfad per Hand im Quelltext ändern möchte.
Gibt es eine Möglichkeit, dass man es so machen könnte das beim anklicken des Download-Links zufällig entschieden wird welcher Download-Link genommen wird bzw. jedes mal ein anderer Link zum Download genommen wird.
Habe schon selber eine Runde gegoogelt zwecks einer Lösung für dieses Problem und auch auch selbst versucht eine Lösung zu finden (experimentiert) aber bisher ohne gewünschten Erfolg.

Vielen Dank für eure Hilfe

IchWeissNicht
Mitglied: 16568
09.11.2011 um 23:52 Uhr
Hallo IchWeissNicht,

und über rand() bist Du dabei nicht so rein zufällig gestolpert, neee...?

01.
<?php 
02.
$n = rand(1,3); //hier die Anzahl der Links einstellen 
03.
 
04.
switch ($n) { 
05.
 
06.
	case 1: 
07.
		echo '<a href="http://www.mustermann.de/download/datei1.exe">Download hier</a>"
08.
	break
09.
	case 2: 
10.
		echo '<a href="http://www.name.org/test/datei1.exe">Download hier</a>"
11.
	break
12.
	case 3: 
13.
		echo '<a href="http://www.beispiel.net/programm/datei1.exe">Download hier</a>"
14.
	break
15.
16.
?>
Einen Schönheitsfehler hat der Schnippsel da aber, denn stumpfes Copy&Paste fördere ich nicht.
(sieht aber auf den ersten Blick ganz passend aus, oder? :-P )


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
10.11.2011 um 14:55 Uhr
Einen Schönheitsfehler hat der Schnippsel
.. man könnte es ja in ein Array packen
01.
$targets = array( 
02.
); 
03.
$key = rand(0,count($targets)-1); 
04.
echo '<a href="'.$targets[$key].'">Download hier</a>"; 
Vorteil: man könnte es noch leicht erweitern:
  • laden des Arrays aus einer externen Textdatei
  • zusätzliche Informationen zu jedem Download
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
10.11.2011 um 19:01 Uhr
Zitat von nxclass:
> Einen Schönheitsfehler hat der Schnippsel
.. man könnte es ja in ein Array packen

Nope...

Kopier Dir den Schnippsel mal, und guck Dir den Fehler an.
Aber pssssst, mal sehen, ob sich der Threadstarter WIRKLICH dafür interessiert, sein Problem gelöst zu bekommen.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: IchWeissNicht
11.11.2011 um 20:10 Uhr
Zitat von 16568:
und über rand() bist Du dabei nicht so rein zufällig gestolpert,...

stimmt
rand ( ...random) = Zufall,
manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht

Danke für eure Hilfe,
das Script funktioniert genau wie ich es mir vorgestellt habe.

PS: kleiner Tipp, strings wie in diesem Fall die HTML-Tags inklusive der URL müssen innerhalb von Hochkommas stehen damit sie als ganzen gelesen werden. ;)

IchWeissNicht
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Update
gelöst WSUS Update Downloads sehr langsam (17)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Update ...

Internet
Illegale Musik-Downloads: Neues Urteil zur Haftung (2)

Link von transocean zum Thema Internet ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (15)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (14)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...