Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugang über DynDNS

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: Makmak

Makmak (Level 1) - Jetzt verbinden

11.09.2005, aktualisiert 13.09.2005, 4893 Aufrufe, 3 Kommentare

Router und VPN

Auf einem Win 98-Rechner im häuslichen LAN habe ich Zonealarm 4.0 und einen VNC-Server installiert. Über Dyn-DNS komme ich auf diesen Rechner hinter dem Router. Das die Einstellungen am Router stimmen, steht ziemlich fest, weil ich in der Logdatei von Zonealarm auf der Kiste die Versuche, darauf zu kommen gefunden habe und weil ich einen anderen Rechner im gleichen Netz einwandfrei kontrollieren kann.

Solange ich im LAN bin, kann ich auch besagten Win 98 Rechner kontrollieren auch DURCH Zonealarm "hindurch". Über das Web jedoch geht es nicht. Was muss ich wie und wo bei Zonealarm einstellen (Screenshots wären klasse!)?
Mitglied: ybBln
11.09.2005 um 12:01 Uhr
Auf einem Win 98-Rechner im häuslichen
LAN habe ich Zonealarm 4.0 und einen
VNC-Server installiert. Über Dyn-DNS
komme ich auf diesen Rechner hinter dem
Router. Das die Einstellungen am Router
stimmen, steht ziemlich fest, weil ich in
der Logdatei von Zonealarm auf der Kiste die
Versuche, darauf zu kommen gefunden habe und
weil ich einen anderen Rechner im gleichen
Netz einwandfrei kontrollieren kann.

Grade das ist für mich der Beweis, dass die Routereinstellungen nicht stimmen. Im LAN lässt sich der Rechner von einem Anderen steuern, hinter dem Router vom WAN aus nicht. Zwischen den Rechnern im LAN wird ja gar nicht geroutet. Ist aber ein übliches Missverständnis, dass der Router auch die Rechner im LAN irgendwie "verbindet" - das tut er aber nicht. Das macht das im Routergehäuse mit eingebaute Switch.

Solange ich im LAN bin, kann ich auch
besagten Win 98 Rechner kontrollieren auch
DURCH Zonealarm "hindurch".

Klasse, dan hast Du mit Zonealarm schonmal nix mehr zu tun - zumindest lässt er mindestens den notwendigen Verkehr ZUM zu steuernden Rechner zu. Ob noch mehr als nötig zugelassen wird, weiss ich nicht.

Über das Web jedoch geht es nicht. Was
muss ich wie und wo bei Zonealarm einstellen
(Screenshots wären klasse!)?

Wie gesagt: Zonealarm ist nicht das Problem.
Was Du brauchst, ist das Portforwarding durch den Router auf den benötigten Ports. Ich empfehle Dir, dazu erstmal etwas Wissen über Masquerading bei Routern anzueignen.Den DynDNS-Clienten hast Du sicher auf dem Router zu laufen.
Gruß - ybBln
Bitte warten ..
Mitglied: katalinbuch
11.09.2005 um 12:45 Uhr
Hi,
der Normale VNC-Port ist 5950
jetzt musst Du Deinem Router nur sagen, dass er den Port 5950 auf die IP-Adresse Deines Win 98 Rechners, auf dem der VNC-Server läuft, weiterleiten soll
Bitte warten ..
Mitglied: Makmak
13.09.2005 um 17:30 Uhr
Das die Einstellungen am Router stimmen, steht ziemlich fest, weil ich in der Logdatei von Zonealarm auf der Kiste, auf die ich zugreifen will, die Versuche, darauf zu kommen gefunden habe und weil ich einen anderen Rechner im gleichen Netz in der gewünschten Weise über das Internet, Dyn-DNS, den Router und das darin eingestellte Portforwarding einwandfrei kontrollieren kann.

Wäre mein Portforewarding im Router falsch, gäbe es auf dem bereffenden Rechner dahinter nicht die Einträge im Logfile von Zonealarn.

Im übrigen ist der Standardport für VNC 5900.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Domänen Account mit SMB Zugang für einfache Geräte (ohne Login-Möglichkeit) (2)

Frage von kpieper zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch-Script für FTP-Zugang lässt sich nicht als Admin ausführen (5)

Frage von Bobstarlet zum Thema Batch & Shell ...

Router & Routing
gelöst Fritzbox 7390 - Zugang zu ar7.cfg bei FRITZ!OS 06.51 (3)

Frage von caspi-pirna zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
Exchange 2013 Autodiscover über DynDNS hinter Securepoint Firewall

Frage von Kai-Holstein zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Zusammenarbeit
Administrator Verhalten nach Vertragskündigung (10)

Frage von sysbone zum Thema Zusammenarbeit ...