Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kann man die Zugangsdaten aus W920V auslesen?

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: sysad

sysad (Level 3) - Jetzt verbinden

13.12.2010 um 13:22 Uhr, 10750 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ein Kunde hat einen Speedport W920V am Laufen. Ich habe vollen Zugriff auf den Router, der Kunde hat aber die Zugangsdaten für den DSL-Anschluss nicht mehr parat. Jetzt wollen wir einen VPN-Zugang einrichten, dazu wird der W920V entfernt und ein Draytek 2800 soll rein.

Für die Speedport W700er gibt's ein Tool zum Auslesen der Zugangsdaten (SP700EX) aus der abgespeicherten Konfigurationsdatei. Kann man das beim 920er auch machen, und wenn ja, wie?

Wenn wir eine neue Kennung bei der t-com anfordern, fällt der DSL-Zugang möglicherweise ein paar Tage aus, das will ich vermeiden.

Danke für gute Tipps....
Mitglied: Pjordorf
13.12.2010 um 13:34 Uhr
Hallo,

Zitat von sysad:
Wenn wir eine neue Kennung bei der t-com anfordern, fällt der DSL-Zugang möglicherweise ein paar Tage aus, das will ich
vermeiden.
Nein, fällt nicht. Die alten Daten bleiben solange erhalten bis ihr die neuen verwendet. Diese werden aber nur per Papier an euch zugestellt. Dauert also etwas.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
13.12.2010 um 13:36 Uhr
Hallo,

Regel Nr. 5: Verbotene Inhalte
Jeder Benutzer ist für die Rechtmäßigkeit der von ihm bereitgestellten Inhalte selbst verantwortlich. Verboten sind alle Inhalte, die rechtswidrig sind oder als obszön, pornografisch oder anderweitig anstößig empfunden werden. Dies trifft insbesondere auf folgende Inhalte zu:

          • Aufrufe oder Anleitungen zu Straftaten (z.B. Wie knacke ich eine Software oder ein Benutzerkonto).


          Da Zugangsdaten eindeutig unter den Oberbegriff Benutzerkonto fällt wirst du hier im Forum wohl keine Antwort bekommen.

          brammer
Bitte warten ..
Mitglied: masterPhin
13.12.2010 um 14:35 Uhr
Bei der Telekom ist es so, dass der Zugang gesperrt wird für die alten Daten, wenn man neue Zugangsdaten beantragt.
Dies tritt dann in Kraft, wenn der Router nach der neu Beantragung eine Neuverbindung machen möchte.
Dies ist unter anderem zum Schutz des Kunden gedacht.

In der Regel dauert die Zustellung maximal 2Tage. Wenn man vor 15Uhr die Zugangsdaten neu bestellen lässt, kommen Sie in der Regel am nächsten Tag.
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
13.12.2010 um 16:13 Uhr
Zitat von brammer:
Hallo,

Regel Nr. 5: Verbotene Inhalte
Jeder Benutzer ist für die Rechtmäßigkeit der von ihm bereitgestellten Inhalte selbst verantwortlich. Verboten
sind alle Inhalte, die rechtswidrig sind oder als obszön, pornografisch oder anderweitig anstößig empfunden
werden. Dies trifft insbesondere auf folgende Inhalte zu:

          • Aufrufe oder Anleitungen zu Straftaten (z.B. Wie knacke ich eine Software oder ein Benutzerkonto).

Genau das will ich ja nicht. Wir, d.h. Kunde und Admin sind die Verfügungsberechtigten des Kontos, da gibt es also auch nichts zu knacken.



Da Zugangsdaten eindeutig unter den Oberbegriff Benutzerkonto fällt wirst du hier im Forum wohl keine Antwort bekommen.

brammer

Das sehe ich anders: Die Telekom bietet selber für den W700V ein Programm an, das das kann, es müsste also auch für den 920er sowas geben. Legal ist es allemal, weil der Router in meiner Verfügungsgewalt ist und ich das im Auftrag des Anschlussinhabers durchführe.
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
13.12.2010 um 16:42 Uhr
Legal ist es allemal, weil der Router in meiner Verfügungsgewalt ist und ich das im Auftrag des Anschlussinhabers durchführe.
Und wie willst du das beweisen? Es könnte jeder kommen und meinen es wäre legal. Und selbst wenn es bei dir legal wäre und man würde dir hier sagen wie, könnte der nächste kommen und es illegal nutzen. Daher gibts das hier nicht.

Die Telekom bietet selber für den W700V ein Programm an, das das kann, es müsste also auch für den 920er sowas geben.
Wie kommst du auf den Trichter? W700V und W920V sind von zwei verschiedenen Herstellern, welche im Auftrag der DTAG gefertigt werden. Dabei wird ebenfalls die Bedienoberfläche, aber nicht der Unterbau geändert. So sind die W920V von AVM während der W700V von Arcadyan gebaut wird. AVM nutzt bekanntermaßen Linux, während Arcadyan vermutlich VxWorks nutzt.

Entweder dein Kunde findet seine Daten wieder (bei T-Online ist dieses zum Glück nur der doofe Passwortzettel. Die dort angegebenen Daten sind bis zur Anforderung neuer Zugangsdaten gültig und nicht änderbar) oder er muss nen Ausfall hinnehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
13.12.2010 um 16:57 Uhr
Danke, das wollte ich wissen, auch wenn mir lieber gewesen wäre, dass es auch so ein Programm für den W920V gibt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Rechtliche Fragen
Zugangsdaten vom IT-Dienstleister fordern (10)

Frage von source-p zum Thema Rechtliche Fragen ...

Router & Routing
gelöst Zugangsdaten Router bei All-Ip Anschluss (8)

Frage von Firewire zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkmanagement
gelöst Skript mit CMDKey Zugangsdaten endet in einer Endlosschleife (7)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Visual Studio
gelöst Pastebin auslesen mit Visual Basic? (2)

Frage von UltraZz zum Thema Visual Studio ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (26)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Ping u. DNS geht am Rechner nicht mehr (19)

Frage von Kuemmel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016 (17)

Frage von jaywee zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Voice over IP
Über Fritzfax over IP gehen nur einige Faxe (12)

Frage von shearer9 zum Thema Voice over IP ...