Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zugewiese Laufwerke Namen ändern

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: joerg

joerg (Level 2) - Jetzt verbinden

13.09.2007, aktualisiert 11.11.2007, 7344 Aufrufe, 25 Kommentare

Hallo liebe Admin-Kollegen,

ich habe folgende Herrausforderung:

Wir weisen unseren Benutzern Netzlaufwerke per Skrip zu (logon.cmd).
Das klappt auch wunderbar, nur die Laufwerke die Zugewiesen werden haben dann alle einen furchtbar langen Namen (bedingt durch die Servernamen) z.B. servername.domain.local\netzadresse\unterordner( P: )


Kann ich nicht irgendwie im Skript sagen, dass man das zugewiese Laufwerk gleich unbenennt in z.B. Abteilung ( P: )??


Gruß und Danke
Mitglied: Dani
13.09.2007 um 21:41 Uhr
Hi joerg,
da wirst du wohl VBScript zu Hilfe nehmen müssen. Wir haben folgendes Miniscript "umbenennen.vbs" auf "NETLOGON" liegen:
01.
'Variable 
02.
Dim objShell, objArgs 
03.
Dim strDriveLetter, strNewName 
04.
 
05.
'''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''' 
06.
'Zuweisungen 
07.
Set objArgs = WScript.Arguments 
08.
 
09.
strDriveLetter = objArgs(0) 
10.
strNewName = objArgs(1) 
11.
 
12.
 
13.
'Umbenennen des Netzlaufwerks 
14.
Set objShell = CreateObject("Shell.Application") 
15.
objShell.NameSpace(strDriveLetter &":").Self.Name = strNewName 
16.
 
17.
'''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''' 
18.
'Beenden 
19.
WScript.Quit
Dabei gibt es 2 Übergabeparameter:
      1. Laufwerksbuchstabe
      2. Neuer Name

Der Aufruf aus der "logon.bat" sieht dann so aus:
01.
.... 
02.
cscript "\\server\netlogon\umbenennen.vbs" G Test 
03.
..

Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: joerg
14.09.2007 um 11:15 Uhr
Das würde dann bedeuten, dass das Laufwerk G in TEST umbenannt wird?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
14.09.2007 um 17:06 Uhr
Moin!
Richtig....


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: joerg
14.09.2007 um 20:05 Uhr
das würde dann auch in einem .cmd -skrip so aussehen oder ist das der befehl anderst?

Gruß und sorry ich bin der absolute looooser in programmiersprachen...
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
16.09.2007 um 18:27 Uhr
Moin!
Natürlich...siehe oben.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: joerg
28.09.2007 um 17:09 Uhr
Da das jetzt super geklappt hat, hab ich noch eine Frage:

Gibs das auch für zugewiesene Netzwerkdrucker?


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
28.09.2007 um 17:44 Uhr
Ne, gibt es nicht...macht dort eigentlich auch keinen Sinn!


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: joerg
28.09.2007 um 18:27 Uhr
Warum macht das kein Sinn?
Im Moment heißen meine Drucker "Verwaltung XY an server-standort.domain.local"
Kein Schöner Name ;)


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
28.09.2007 um 18:40 Uhr
Ja gut...Schönheitskorrektur. Aber ich finde das praktisch, wenn ein User eine Störung meldet. Somit muss ich den User nicht durch ~zig Menüs führen sondern er kann mir mit 3 Klicks sagen, wie der Drucker heißt. Aber gut...

Darüber habe ich / wir uns hier noch einen Kopf gemacht. Also wenn das einen stört, hat er keine anderen Probleme im Netz. *g*


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: joerg
28.09.2007 um 18:42 Uhr


Ja ne was sagt uns das??
Darüber habe ich / wir uns hier noch einen Kopf gemacht. Also wenn das einen stört, hat er > keine anderen Probleme im Netz. *g*

Aber trotzdem danke für die Hilfe!!!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: joerg
29.10.2007 um 13:24 Uhr
Hey Dani,

ich hab da mal noch eine Herausforderung:

Ich lasse jetzt die LAufwerksbuchstaben dynamisch zuweisen, da ich aber bei dem "umbennen-Skript" ja einen Laufwerksbuchstaben angeben muss, kann ich das Laufwerk nicht umbennen lassen.

%logonserver%\netlogon\umbenennen.vbs(15, 1) Laufzeitfehler in Microsoft VBSc
ript: Objekt erforderlich: 'NameSpace(...)'

Diesen Fehler bekomm ich wenn ich das so benutzen will.


Schon mal danke für die Hilfe!


Gruß Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
29.10.2007 um 13:31 Uhr
Hi Jörg,

Ja ne was sagt uns das??
Darüber habe ich / wir uns hier noch einen Kopf gemacht. Also wenn das einen stört, hat er
keine anderen Probleme im Netz. *g*
Es es dir langweilig ist. *g*
Wie sehen denn nun die einzelnene Scripte aus?? Ich war nämlich noch nie gut, beim Hellsehen. ^^


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: joerg
29.10.2007 um 13:48 Uhr
Jaaa ich gebs ja zu ich hab ein bischen viel Zeit im Moment
:D
wird sich aber bald wieder ändern...

net use * /delete /yes
%logonserver%\netlogon\con2prt /f

net use * "\\server1\freigabe"
cscript "%logonserver%\netlogon\umbenennen.vbs" * Name

Wobei ich für * immer einen Laufwerksbuchstabe vergeben habe.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
29.10.2007 um 14:03 Uhr
Hi Jörg,
warum überhaupt dynamisch?? Macht doch gar keinen Sinn. Stell dir mal vor der Mitarbeiter meldet sich wo anders an. Auf einmal ist U:, X:, Y: vertauscht. Oder aber eine Anwendung greift auf ein Netzlaufwerk zu. Ups, auf einmal ist es nicht mehr W: sondern V:.....
Aber gut, du musst dazu ein paar Batchzeilen mehr einbauen:
01.
for /f "tokens=2 delims= " %%a in ('net use | findstr /i "freigabe"') do echo %%a
In %%a steht direkt der Laufwerksbuchstabe (z.B. "E:") drin.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: joerg
29.10.2007 um 15:15 Uhr
Also alle Netzfreigaben die mit Programmen zu tun haben, habe ich fest gemacht, da wir aber einen Haufen Freigaben haben für Verwaltung, Sekretariat, Vorständen und anderes "Gelumps" wollte ich das dynamisch machen, da ich total den Überblick verloren habe.
Bitte warten ..
Mitglied: joerg
29.10.2007 um 15:19 Uhr
Hmm...

Kannst mir erklären woch das genau eintragen muss?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
29.10.2007 um 17:32 Uhr
Abend,
am Besten vor dem Aufruf des VB-Scripts:
01.
.... 
02.
net use * "\\server1\freigabe" 
03.
for /f "tokens=2 delims= " %%a in ('net use ^| findstr /i "\\server1\freigabe"') do set LwBs=%%a  
04.
cscript "%logonserver%\netlogon\umbenennen.vbs" %LwBs% Name 
05.
...
Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: joerg
29.10.2007 um 17:50 Uhr
DAnn bekomm ich folgende Fehlermeldung



"|" ist syntaktisch an dieser Stelle nicht verarbeitbar.

C:\>for /f "tokens=2 delims= " %a in ('net use | findstr /i "\\server\e$"') do set LwBs=%a
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
29.10.2007 um 17:56 Uhr
Abend,
ohh...hab ich doch glatt was vergessen. Hab's oben verbessert.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: joerg
29.10.2007 um 18:01 Uhr
Nabend auch
:D

Jetzt bekomm ich das hier:

\netlogon\umbenennen.vbs(15, 1) (null): Unbekannter Fehler

Sorry wenn ich dich damit nerve....
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
29.10.2007 um 18:12 Uhr
Ah...mein Fehler! Probier's mal so:
01.
for /f "tokens=2 delims=: " %%a in ('net use ^| findstr /i "\\server1\freigabe"') do set LwBs=%%a
Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: joerg
29.10.2007 um 18:23 Uhr
Ich traus mich garnicht zu sagen...

netlogon\umbenennen.vbs(15, 1) (null): Unbekannter Fehler

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
29.10.2007 um 19:26 Uhr
Abend,
so ich habe nun die Lösung. Ich habe es diesmal ausführlich getestet. *g*

Umbennen.vbs:
01.
'Variable 
02.
Dim objShell, objArgs 
03.
Dim strDriveLetter, strNewName 
04.
 
05.
'''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''' 
06.
'Zuweisungen 
07.
Set objArgs = WScript.Arguments 
08.
 
09.
strDriveLetter = Trim(objArgs(0)) 
10.
strNewName = objArgs(1) 
11.
 
12.
 
13.
'Umbenennen des Netzlaufwerks 
14.
Set objShell = CreateObject("Shell.Application") 
15.
objShell.NameSpace(strDriveLetter &":").Self.Name = strNewName 
16.
 
17.
'''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''' 
18.
'Beenden 
19.
WScript.Quit
Batch:
01.
@echo off 
02.
 
03.
net use * "\\s-hw01\sysvol" 
04.
for /f "tokens=2 delims=: " %%a in ('net use ^| findstr /i "\\s-hw01\sysvol"') do set lwsb=%%a  
05.
cscript "Umbennen.vbs" %lwsb% "Name"
[Getestet und läuft, läuft und läuft...


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: joerg
05.11.2007 um 07:16 Uhr
Hallo Dani,

hat alles soweit geklappt, danke dafür!
Bei mir passiert jetzt aber folgendes:
Die Laufwerke werden gemappt und auch umbenannt, aber sobald ein weiteres Laufwerk dazukommt (also mehr als 2) werden alle Laufwerke nach dem Laufwerk benannt, das als letztes umbenannt worden ist!

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
11.11.2007 um 16:47 Uhr
Hallo joerg,
das verstehe ich nicht...ich habe bei uns einen Subnetz die Laufwerke aus einer Textdatei herausverbinden lassen und auch entsprechend unbenennen lassen. Funktioniert....
Lass bitte mal die CODE - Hosen runter. Poste uns einfach mal die einzelene Scripte. Sonst wird's eher ein Ratespiel. *g*


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...