Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zugiff auf lokale Netzwerkadressen bei VPN

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: datekk

datekk (Level 1) - Jetzt verbinden

22.08.2011, aktualisiert 18.10.2012, 5455 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo.

Ich verbinde meinen Clienten via VPN mit meinem Server.

Im Netzwerk des Clienten habe ich ein IP Telefon auf Adresse 192.168.178.31

Sobald der Client via VPN verbunden ist, kann ich nicht mehr auf das Telefon zugreifen. Wahrscheinlich sucht er diese Adresse im Netzwerk des Servers weil bei Eingabe von http://fritz.box auch die Fritzbox des Servers erscheint.

Der Internetverkehr bei aktivem VPN erfolgt vom Clienten, nicht über den Tunnel.

Wie kann ich dem Netzwerk sagen, dass er die Adresse 192.168.178.31 im lokalen Netzwerk und nicht im Tunnel suchen soll?

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.

.::datekk::.
Mitglied: TxWcA
22.08.2011 um 09:35 Uhr
Hallo

Ist dein privates Netz in einem anderen IP Range ?

Trag doch in der Hostdatei die IP Deiner Fritzbox, IP telefon ein.
Bitte warten ..
Mitglied: datekk
22.08.2011 um 09:56 Uhr
Nein, es sind die gleichen IP Ranges... 192.168.178.xxx

soll ich das ändern?

Sorry, ich kenne mich mit Netzwerken nicht so aus.. von daher weiß ich auch nicht was eine Hostdatei ist und wie ich da was eintragen muss.

Bitte warten ..
Mitglied: goscho
22.08.2011 um 10:16 Uhr
Morgen,

@datekk,
wie hast du welches VPN am Laufen, wenn beide im selben IP-Adressbereich sind?

Hängt der Client auch hinter einer Fritzbox, welche eine LAN-LAN-Kopplung zu der anderen Fritzbox hat?
Bitte warten ..
Mitglied: datekk
22.08.2011 um 10:30 Uhr
Ich nutze ganz normal die Bordmittel, welche Windows 7 mit sich bringt mit den Standarteinstellungen.

Beide rechner hängen hinter einer Fritz Box. VPN ist aber auf den Rechnern eingerichtet, nicht auf der Box da diese das nicht unterstützen...
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
22.08.2011 um 10:38 Uhr
Hallo,

wenn auf beiden Seiten des VPN die gleichen IP-Bereiche sind, wird es niemals richtig funktionieren.
So funktioniert das nicht.

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: datekk
22.08.2011 um 10:57 Uhr
Ok Danke... dann weiß ich ja was zu tun ist.... Kann mir noch jemand sagen, was ich konkret tun muss?

In meiner Webconfig des Routers finde ich DHCP einstellungen... Dort kann ich die IP Adressen von 192.168.178.xxx bis 192.168.178.xxx ändern. Wie kann ich diesen Bereich ändern: 192.168.xxx.xxx???
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
22.08.2011 um 11:29 Uhr
Zitat von datekk:
Ok Danke... dann weiß ich ja was zu tun ist.... Kann mir noch jemand sagen, was ich konkret tun muss?

In meiner Webconfig des Routers finde ich DHCP einstellungen... Dort kann ich die IP Adressen von 192.168.178.xxx bis
192.168.178.xxx ändern. Wie kann ich diesen Bereich ändern: 192.168.xxx.xxx???
Hallo datekk,
will ich dir mal einen Tipp geben.
Sei bitte vorsichtig und notiere dir die vorgenommenen Änderungen!

Wie viele Netzwerkclients sind mit dieser Fritzbox verbunden?
Welche Fritzbox hast du eigentlich?
Wie bist du verbunden, LAN oder WLAN?

  • Gehe in der Konfig der FB in System -> Ansicht und setze den Haken für die 'Expertenansicht.
  • Jetzt wechselst du zu Netzwerkeinstellungen und änderst die IP-Adresse deiner Fritzbox von 192.168.178.1 auf bspw. 192.168.100.1.
  • Gleichzeitig passt du den dort aufgeführten DHCP-Server an diesen Bereich an (wird normalerweise automatisch vorgenommen/vorgeschlagen).
  • Nach einem Neustart der FB solltest du das Netzwerkkabel aus deinem PC ziehen und erneut einstecken.
  • Jetzt erhältst du (bei korrekter Konfiguration) eine neue IP-Adresse aus dem vorher eingestellten IP-Adress-Bereich.
  • Weitere Netzwerkgeräte in deinem Fritzbox-Netzwerk sollten idR auch per DHCP eine neue IP-Adresse erhalten.
  • Sollten Geräte dabei sein, die mit festen IP-Adressen ausgestattet sind, so müssen diese natürlich wieder manuell eine zugeteilt bekommen.

Zu deinem VPN:
Welche Fritzboxen sind denn bei dir im Einsatz?
Fast alle der neueren (außer den ganz billigen vom Provider, wie z.B. 7112/7113) sind in der Lage selbst als VPN-Server zu arbeiten.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.08.2011, aktualisiert 18.10.2012
Lies dir als Grundlagen erstmal folgendes durch:
http://www.administrator.de/wissen/vpns-einrichten-mit-pptp-117700.html
Vermutlich zeigt das Gateway des Telefons auf den Internet Router und der hat keine statische Route auf das VPN Netzwerk eingetragen. Klassischer Fehler hier.
Sieh dir also genau das Tutorial an für den betreib des VPN Servers hinter einem NAT Router und die Anmerkungen zum IP Adressdesign !!
Hilfreich wäre auch noch gewesen einmal zu posten welches der zahllosen VPN Protokolle du denn benutzt. Mit der oberflächlichen Schilderung ist einen zielführende Hilfe nicht gerade sehr einfach
Bitte warten ..
Mitglied: datekk
22.08.2011 um 14:06 Uhr
Hallo Hey, danke für die Hilfe..


Ich habe die IP Range geändert und den Clienten auf 192.168.100.xxx gesetzt.... Dann alle Portfreigaben geändert und im System des Telefons auch geändert... Jetzt funktioniert alles, wie es soll.

Toll. Vielen Dank an Euch

.::datekk::.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.08.2011 um 15:58 Uhr
Bitte dann auch
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN: Client - Draytek und kein Zugriff auf lokale Ressourcen

Frage von MichaelOr zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Direct Access mit VPN aufbau (6)

Frage von geocast zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...