Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ZUGRIFF für 10 user auf die selben Inhalte/ Bearbeitungsschritte etc. -> DRINGEND!

Mitglied: wasp54

wasp54 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.10.2004, aktualisiert 07.10.2004, 4497 Aufrufe, 7 Kommentare

*newbie in Exchange*

Eine Frage hätte ich und hoffe auf Antwort! =

-> nachdem ich den POP3 Empfang mittels Connector nun endlich geregelt bekommen habe, stellt sich für mich folgende Herausforderung:


IST ANALYSE
1) 10 User melden sich natürlich an der AD/Domain mit Ihrem eigenen Konto an.
2) Jeder ist mit Outlook am Exchange 2000 eingebunden.
3) Jeder soll über EIN Konto (service@schlagmichtot.de) versenden + arbeiten.
-> Soweit kein Problem...


ABER - und nun die Frage:

SOLL ZUSTAND
4) WIE (oder gehts das überhaupt) gebe ich eine "zentrale" *.pst Datei frei.
oder deutlicher
5) WAS muss ich machen, um das alle User GLEICHZEITIG die selben Mails und die Bearbeitungsschritte der anderen Mitarbeiter (Mail Antwort, Mail löschen, Mail gesendet) SEHEN und verfolgen können?

Bitte seht das ganze mal aus einer Sicht z.B. eines Call Centers wo aktuelle Arbeitsschritte essentiell sind.

Ich habe mit wirklich schon mein Hirn zermartert, aber anscheindend reicht mein kleines Exchange Wissen dafür nicht aus.
Leider gab es auch keinen entsprechenden Beitrag bisher dazu.

VIELEN DANK - brauche die Hilfe sehr dringend.

Gruss!
Mitglied: lou-cypher25
06.10.2004 um 15:22 Uhr
Hallo,

also über öffentliche Ordner kannst Du sowas wie ein gemeinsames Postfach einrichten und auch dafür sorgen, das eine gelesene Mail auch für alle anderen mitarbeiter als gelesen erscheint.
Was die weiteren Bearbeitungsschritte angeht, würde ich Dir zu Lösungen anderer Hersteller raten. Sicher gibt es Produkte die den vorn Dir gewünschten Funktionsumfang erfüllen und sich direkt in den Exhange einbinden.
Oder wie wäre eein echter Helpdesk-Workflow? Und muß es unbedingt mit Exchange realisiert werden. Schau Dir doch mal PHProjekt an, dort ist ein Helpdesk-Ticketsystem integriert und Du kannst es direkt auf nem Webserver (z.B. bei Deinem Provider) laufen lassen. nur eine MySql-Datenbank ist notwendig und Du hast eine Lösung die stabil läuft und wenig Wartung benötigt.
Gibt aber bestimmt auch bessere Freeware als PHProjekt, aber mir hat es in einem ähnlichen Fall genügt.

cu
Christian
Bitte warten ..
Mitglied: wasp54
06.10.2004 um 16:13 Uhr
Vielen Dank für die Antwort.

Ok, stimmt, einen öffentlichen Ordner als Posteingang sozusagen.


Da wäre dann aber leider das Problem mit den z.B. Gesendeten Mails nicht gelöst.

Eieieiei.....
Bitte warten ..
Mitglied: lou-cypher25
06.10.2004 um 16:52 Uhr
Und genau da liegt der Hund begraben.
Sicher, Du kannst Deine User soweit erziehen, dass sie gesendete Mails in den öffentlichen Ordner "antworten" ziehen und einen Ordner "unbearbeitet" sowie einen Ordner "bearbeitet" anlegen, aber wirklich schön wäre diese Lösung nicht.

Für den Domino würde ich sagen, schau mal bei Geddys, die haben da tolle Lösungen.

An Deiner STelle würde ich mich also eher nach einer Lösung eines Drittherstellers suchen.

cu
Christian

PS: Wenn Du eine Lösung findest, poste sie doch bitte.
Bitte warten ..
Mitglied: VNS
06.10.2004 um 22:09 Uhr
Hallöchen,

habe einen Kollegen der genau das Problem bereits bei einem unserer Kunden schon erfolgreich gelöst hat.
Das Problem hierbei liegt genau an der "PST". Du benötigst einen "Hauptaccount" und
den Zugriff der anderen User.
Genauer gesagt werden alle über dieses Konto senden, empfangen und arbeiten.
Bei unserem Kunden hat das jedoch in der Vergangenheit massive Probleme ausgelöst,
denn was ist wenn Mitarbeiter A die Mail des Kunden XYZ gerade bearbeitet und nun auch
noch Mitarbeiter B daran rumwerkelt??????
1. Chaos
2. Synchonisationsfehler

Kann ihn jedoch gerne Fragen (kannst ihn aber auch selber fragen).
Schau einfach unter www.it-kooperation.com unter Kontakt. Dein Ansprechpartner in diesem Fall ist Hans-Jürgen Meyer. Gib ihm einfach das Stichwort Kunde Wassertechnik. Bitte aber erst nach 15:00Uhr anrufen. Gibt bis dahin Unterricht.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: wasp54
07.10.2004 um 09:15 Uhr
Vielen Dank für die tolle Information!

Werde mich bei Bedarf an Ihn wenden, werkel gerade an der "Alternativlösung" mit den Mail Ordnern unter den öffentlichen Ordnern.

Ist zwar nicht so perfekt, aber evtl. reichts aus...

Mal schauen wie das läuft!
Bitte warten ..
Mitglied: wasp54
07.10.2004 um 12:37 Uhr
Weiter in der munteren Fragerunde:

-> das mit dem öffentlichen Ordner ist toll! Übermittlung in diesen funktioniert ebenfalls!

Antwortet user X aber nun auf eine Mail dann bekommt "Rück-Empfänger" der Mail aber als Absender (also mich) meinen Active Directory Usernamen angezeigt.

Kann man IRGENDWIE wählen, welchen Absender der Empfänger von mir (UNS) zu sehen bekommt????

Denn die E-Mails sollen einheitlich aus unserem Haus rausgehen....

DANKE DANKE!
Bitte warten ..
Mitglied: lou-cypher25
07.10.2004 um 14:10 Uhr
Hi,

freut mich dass Dir meine Lösung gefällt ))

Das mit dem Absender regelst Du, indem Du ein Postfach mit Support@domäne.de erstellst und dieses Postfach jedem Mitarbeiter freigibst und jeden Mitarbeiter bei "Senden als" einträgst. Ist dieser User zudem Besitzer des öffentlichen Ordners, dann geht alles bestens, insofern Deine User halt immer "senden als" auswählen.

Viel Spaß noch

Christian
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken

Kein Zugriff auf Inhalte der Tabellen in Datenbank

Frage von Server2503Datenbanken5 Kommentare

Hallo Zusammen, wir haben hier eine Datenbank - laut Notepad handelt es sich um eine Standard Jet DB -, ...

Windows Server

SCCM findet keine Clients User etc

gelöst Frage von Adnan88Windows Server1 Kommentar

Hallo ich habe bei uns gestern ein SCCM installiert, der SCCM läuft nun auch lässt sich starten nun hab ...

Netzwerkmanagement

2 PC mit selben USER-Profil am Firmennetz anmelden

gelöst Frage von ManneKLNetzwerkmanagement8 Kommentare

Hallo, habe 2 Windows 7 Rechner an einem anderen Standort(Stadt). Beide PC sind mit dem selben USER-Profil und dem ...

Netzwerkmanagement

Spiceworks Helpdesk Zugriff für User

Frage von M.MarzNetzwerkmanagement1 Kommentar

Hallo zusammen, gibt es bei Spiceworks auch die Möglichkeit eine Ticket Erstellung für die User einzurichten. Falls es ein ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 20 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 1 TagCPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing7 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör16 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Ubuntu
Ubuntu - Routing mit 2 Netzwerkkarten?
Frage von gabrixlUbuntu13 Kommentare

Hei Folgende Situation: Ich habe zwei virtuelle Maschinen: 1 - Server für DHCP, DNS und Routing - Netzwerkkarte 1: ...