Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kein Zugriff nach Auflösung der Softwarespiegelung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: zariomahn

zariomahn (Level 1) - Jetzt verbinden

13.05.2010, aktualisiert 22:49 Uhr, 3742 Aufrufe, 6 Kommentare

Wollte die Softwarespiegelung auflösen da die Platten getauscht weden sollten,

habe versehentlich den Spiegel auf Laufwerk 0 gelöscht.....
Laufwerk 1 hat zwar noch alle Daten aber ich kann den Server nicht mehr booten.

Hallo,

habe heute meine Softwarespiegelung geschossen

Folgende Ausgangssituation:

SBS2003
ADAPTEC SCSI Controller mit 2 x 70GB SCSI HDD als Softwarespiegelung = Dynamische Laufwerke

Wollte die Softwarespiegelung auflösen da die Platten getauscht weden sollten,

habe versehentlich den Spiegel auf Laufwerk (0) gelöscht.....
Laufwerk (1) hat zwar noch alle Daten aber ich kann den Server nicht mehr booten.

Beim Hochfahren kommt als erstes als Betriebssystemauswahl:

Wählen Sie das zu startende Betriebssystem:

Boot Mirror C: - secondary plex

Boot Mirror c: - secondary plex

egal was ich wähle es kommt danach für ca. 5 sec. das Windowsbild, dann startet der Server neu

Wenn ich die Platte (0) aus dem System nehme, kommt die Meldung:

Windows konnte nicht gestartet werden, da ein Festplattenkonfigurationsproblem vorlag.
Vom ausgewählen Startdatenträger konnte nicht gelesen werden.

Was kann ich tun, das ist für mich der Supergau, bin um jede Hilfe dankbar.

Gruß

MZ
Mitglied: SamvanRatt
13.05.2010 um 21:56 Uhr
Stecke es an einen anderen Server und lass das Array wieder voll aufbauen> zurückstecken und neu ent-bauen; meine ersten Erfahrungen mit VVM waren genug um sie abzulehnen, da ich beruflich oft genug damit zu arbeiten/lösen habe (inkomp zu allen Imageprogrammen; zu wenige Features, Limit auf 2TB, Sektorabhängig und keine Rückschrittmöglichkeit außer man hat die große VVM erworben).
Bitte warten ..
Mitglied: zariomahn
13.05.2010 um 22:17 Uhr
Hallo,

ich habe leider keinen zweiten Server, gibt es noch eine Möglichkeit ?
Gruß

MZ

EDIT: Kann es sein das ich die BOOT.ini umschreiben muss ??

Mit ERD-Commander habe ich Zugriff auf die Platte !!
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
14.05.2010 um 08:08 Uhr
Moin,

erstmal: Herzlichen Glückwunsch - du hast grade den Grund gefunden warum man keinen Softraid in nem wichtigem System nehmen sollte. Dummerweise wird der Softraid nämlich erst nach dem Start des OS aktiv - d.h. Boot-Flags usw. müssen nicht vorhanden sein.

Dann nen kleiner Rat: Probiere jetzt noch viel rum - die Chancen sinken wenigstens kontinuierlich das du noch was hinbekommst - dafür steigen die Chancen das du demnächst gar nichts mehr hast... Ich würde daher mal zuerst ein Image der beiden Platten so wie die sind machen -> damit du jederzeit zumindest zurück kannst...

Wenn du das getan hast versuche mal mit der Win-CD zu starten und den recovery-Modus zu betreten. Dort machst du dann ein fixmbr & fixboot -> mit etwas glück kannst du dann von der platte auch starten weil windows das Bootflag gemacht hat...

Und bevor du dann alles wieder aufbaust würde ich empfehlen das du dir nen Raid-Controller mit RICHTIGER Raid-Funktion kaufst und diese im Controller aktivierst. Hat den Vorteil das es da auch funktioniert wenn man ne Platte abzubbelt...
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
14.05.2010 um 08:57 Uhr
Und wenn du dann noch Geld über hast, solltest du dir einen zweiten Controller anschaffen und in den Tresor legen, falls der erste abraucht.
Wenn du eh nur zwei Platten hast dürften die auch nicht so arg teuer sein...

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: zariomahn
14.05.2010 um 09:02 Uhr
Hallo,

danke für die Antworten, heute nacht um 03:00 uhr lief der Server wieder.!!

Habe mit einer "alten" Ghost-Disk (der einzige der Dynanmische Laufwerke klonen kann) die Platte Klonen können.

Somit hatte ich 1. eine kopie, und 2. machte mir Ghost daraus gleich eine Basisplatte

Auf dieser dann den Boot.ini Eintrag geändert und sie startete wieder.

Jetzt einen Raid-Controller eingebaut, (das war der Grund warum das andere System raus musste), zweite Platte rein, gespiegelt und alles läuft wunderbar.
Danke nochmal für alle Ratschläge und die guten Beiträge hier im Forum die ich mir zusammengesucht habe und daraus auch die Lösung fand.

gruß

MZ
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
14.05.2010 um 09:19 Uhr
Dann sollten die Mods diesen Beitrag mal gut aufbewahren... so oft wie ich hier schon gelesen hab das Leute den Server mit Softraid fahren (wollen) könnte das mal intressant sein...

Denn das spart dann die Diskussionen von wegen das nen richtiger Raid-Controller ja nur Geld kostet und das die CPU vom Server das ja mal eben mit machen kann ;) Oder gibt es hier Leute die drauf stehen sich wegen nen paar Euro ersparnis da gleich die Nacht um die Ohren zu hauen?

Achso - ich hoffe das du nen guten Raid-Controller genommen hast -> nicht das der auch nur den Softraid nachbildet (machen die billigen Promise-Controller usw. für 30-50 Euro auch gern mal...). Denn damit bist du am Ende kein Stück weiter...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Nur 600x840 als Auflösung nutzbar - bei anderen Auflösungen absturz nv4disp
Frage von 122573Grafikkarten & Monitore6 Kommentare

Hallo, ich habe gerade die GeForce FX 5500 gekauft und eingebaut. Ich habe versucht, den Treiber zu installieren. Ohne ...

Windows Server
DNS Auflösung bei VPN Verbindung fehlt - Zugriff auf Windows Domäne möglich?
gelöst Frage von x-typeWindows Server18 Kommentare

Hallo, gleich vorweg, ich bin kein Profi im Bereich der Netzwerktechnik und verwalte nur mein kleines privates Netzwerk. Dieses ...

DNS
DNS Auflösung aus Subnetz funktioniert nicht
Frage von SRandinDNS7 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben einen Router (A) mit einem eigenen DHCP Server als Subnetz aufgebaut. An diesem Router A ...

Windows 7
Andere Auflösung in RDP Session (Multimonitor)
Frage von RudeRaccoonWindows 71 Kommentar

Hi, ich habe folgendes Problem: Wir arbeiten bei uns mit Remotedesktop Servern. Jetzt habe ich eine Userin die 2 ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 45 MinutenInternet

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registierunf von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 7 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 18 StundenWindows 103 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 20 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement16 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen13 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...