Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kein Zugriff mehr auf Benutzerkonto, da Domain nicht mehr vorhanden. Wie komme ich an den Account?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Schranzer23

Schranzer23 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.07.2010 um 09:13 Uhr, 4426 Aufrufe, 9 Kommentare

Ich benötige Zugriff auf ein Benutzerkonto eines Clients. Windows Server Domäne (Damals Windows Server 2003 SBS) nicht mehr vorhanden.

Hallo Allerseits,

wir haben hier einen Client-PC (Notebook), der sich vor einiger Zeit mal in einem Windows Netzwerk befand. Der Server für die Kontentverwaltung war ein SBS2003. Beim anmelden am Notebook kann man nach wie vor noch wählen, an welcher Domain man sich anmelden möchte (Lokal oder die alte, nicht mehr vorhandene). Dazu würde ich gerne folgendes wissen:

- Wie kann ich den Client sauber aus der Domäne entfernen ohne das Benutzerkonto zu gefährden?
- Kann ich das alte Benutzerkonto irgendwie migrieren, so dass es wieder ein lokales Konto wird?
- Wir hatten noch das Phenomän, dass wir unter diesem Konto keine Browserplugins installieren oder gar Word, Adobe PDF Reader nutzen konnten. Systemeinstellungen die vorgenommen wurden (Wie Tastaturschema ändern) wurden einfach verworfen. Sprich arbeiten unter diesem Konto war schier unmöglich da nichts funktionierte. Lag das daran, dass die Daten des eingeloggten Benutzers nicht an den Domaincontroller übermittelt werden konnten (Um mal den Verdacht auf einen Virus auszuschließen)?

Jetzt gibt es am Notebook noch eine zweite Partition. Dort erscheint beim Zugriff aus dem Windowsexplorer die Fehlermeldung "Fehler beim Lesen des Laufwerkes oder so ä.". Ist das jetzt ein NTFS-Berechtigungsproblem, da die Windowsdomäne fehlt oder was könnte es noch sein?, Wie kann man da rangehen um rauszufinden was los ist, ohne Datenverlust zu erleiden (Da sind wichtige Daten aus der Buchhaltung drauf)?

Vielen Dank!

Grüße

Dom
Mitglied: 91820
12.07.2010 um 09:41 Uhr
Hmm...Was spricht dagegen sich am Notebook lokal als Admin anzumelden, ein Backup von den wichtigen Dateien zu machen auf "USB-Stick oder Externe Festplatte" und dann die Benutzerkonten der Domäne zu löschen oder gegenbenfalls das Notebook komplett neu aufzusetzen. Würde mir sogar am sinnvollsten erscheinen, wenn du sagst, dass noch andere Fehler aufgetreten sind! Vielleicht solltest du auch gleich ein Upgrade auf Win7 in Betracht ziehen ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Schranzer23
12.07.2010 um 09:44 Uhr
Als Admin angemeldet haben wir diese kuriosen Fehler nicht. Neu aufsetzen wäre nicht schlecht, aber dazu müssten wir auch erstmal an die D Partition rankommen. Deshalb die Frage mit den NTFS-Berechtigungen.
Bitte warten ..
Mitglied: 91820
12.07.2010 um 09:50 Uhr
Also normal soltest du als lokaler Administrator volle Berechtigung für alle Benutzerkonten und Festplatten haben!
Wie sind denn die Partitionen von der Größe her aufgeteilt und kannst du ggf. unter "Systemsteuerung - Verwaltung - Computerverwaltung - Datenträgerverwaltung" sehen ob die eine Partition einen Fehler aufweist?
Bitte warten ..
Mitglied: Schranzer23
12.07.2010 um 10:14 Uhr
Zitat von 91820:
Also normal soltest du als lokaler Administrator volle Berechtigung für alle Benutzerkonten und Festplatten haben!

Ja, dass dachte ich auch. Vielleicht hat Windows da Mist gemacht, weis ich nicht.

Wie die Partitionen aufgeteilt sind und ob diese Fehler enthalten kann ich gerade nicht einsehen, da ich das Gerät gerade nicht hier habe.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
12.07.2010 um 10:20 Uhr
Moin,

zu 100% macht es dem Notebook nix aus, ob er den DC einer Domain findet oder nicht - wenn der User sich (als die verbindung zur Domain vorhanden war) einmalig angemeldet hat.

zu 100% hat der User nur Userrechte, was auch logisch ist und den Rest der Fragen beantwortet.
zu 51% hat der User ein mandatory Profile, dass er deswegen nicht verändern kann, weil er es nicht verändern soll.

Was es mit der D Partition auf sich hat?
zu 99% ist das eine vom Systembuilder gebaute installpartition.

Wenn der Admin da nicht rankommt - wer bitte soll denn dann da sonst daten draufgelegt haben, die Ihr jetzt sichern wollt?

Wie kann man da rangehen um rauszufinden was los ist, ohne Datenverlust zu erleiden (Da sind wichtige Daten aus der Buchhaltung drauf)?
Oder hat einer einen verschlüsselten Container drauf gelegt?

Das sollte man doch anhand der Netz Dokumentation herausfinden.
Bitte warten ..
Mitglied: Schranzer23
12.07.2010 um 10:33 Uhr
Hmm mehr kann ich erst sagen, wenn ich wieder vor dem Gerät sitze. Was ist eine Netz Dokumentation? Danke erstmal.
Bitte warten ..
Mitglied: hoko
12.07.2010 um 11:29 Uhr
Hallo,

für die Daten auf der D-Partition. wer ist den Besitzer der Daten, bzw. wie sind die Rechte gesetzt? ggf. erst Besitz übernehmen und dann sich selber die entsprechenden Rechte geben.

Gruß
hoko
Bitte warten ..
Mitglied: BigWim
12.07.2010 um 11:48 Uhr
Zitat von Schranzer23:
Was ist eine Netz Dokumentation? Danke erstmal.

In der Regel schreibt da der Admin 1 rein, was er gemacht hat, damit Admin2 weiß, was zu tun ist, wenn Admin 1 mal Eis essen ist.

Übersetzt: Ob die Daten verschlüsselt worden sind und warum ein Admin darauf kein Zugriff hat, sollte in Eurem Konzept / Eurer Dokumentation / Eurem Notfallhandbuch / .... stehen

Markus


Edit: Einmal mehr Streß mit der Formatierung
Bitte warten ..
Mitglied: Schranzer23
12.07.2010 um 12:00 Uhr
Achso. Sowas gibt es natürlich nicht. Also nicht, dass ich wüsste.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Verknüpfung Benutzerkonto mit Firefox-Account bzw Avira-Account
gelöst Frage von power-userWindows 71 Kommentar

Hallo zusammen, hab da mal ne Frage Grds bin ich für möglichst wenig Daten im Internet bzw. Accounts. Doch ...

Windows Vista
Kein Zugriff auf Benutzerkonto und Dateien
gelöst Frage von JessitaWindows Vista4 Kommentare

Hallo, ich habe ein ziemlich blödes Problem: mein Virenprogramm (AVG) wollte sich aktualisieren und den PC neu starten (vista), ...

Samba
Samba-Domain-Account funktioniert nur temporär
gelöst Frage von D1Ck3nSamba4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe für einen neuen Benutzer einen Domain-Account auf unserem Samba-Server (Ubuntu 14.04 LTS) angelegt und mich ...

Windows Server
Domain-übergreifender Zugriff auf Laufwerksfreigabe
gelöst Frage von Thecrow1304Windows Server3 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes, wahrscheinlich einfaches Problem mit Zugriffen auf Laufwerksfreigaben von Servern einer Domain auf Server in einer ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Necur-Botnet soll Erpressungstrojaner Scarab massenhaft verbreiten

Information von BassFishFox vor 52 MinutenErkennung und -Abwehr

12,5 Millionen Spam-Mails aus einem Bot-Netz mit 6 Millionen Computern? Eigentlich eine schwache Leistung. Die Erpresser setzen dabei auf ...

Microsoft

Nadeldrucker-Problem unter Windows - Microsoft liefert Updates

Information von BassFishFox vor 1 StundeMicrosoft

Hat ja nicht lange gedauert. Nachdem die November-Updates für Windows 7, 8.1 und 10 zahlreiche Nadeldrucker lahmgelegt hatten, stellt ...

Linux

Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde

Information von Frank vor 8 StundenLinux14 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 1 TagBatch & Shell9 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde
Information von FrankLinux14 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Router & Routing
Zwei Netzwerke erstellen
Frage von bunteblumeRouter & Routing14 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne ein backup von einem bestimmten Folder welcher auf dem Server regelmässig synchronisiert wird auf ...

Off Topic
Fachkräftemangel in Deutschland? - Talentschmiede schreibt alle 2 Tage die gleichen Stellen aus
Frage von Penny.CilinOff Topic12 Kommentare

Hallo, haben wir in Deutschland Fachkräftemangel? Die Talentschmiede schreibt gefühlt alle zwei Tage dieselben Stellen aus. Und das schon ...

Windows 10
Alle Programme mit bestimmtem Namen automatisch (per GPO) deinstallieren
gelöst Frage von lordofremixesWindows 1012 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit, alle Programme beginnend mit z.B. "Dell" im Namen per Script und somit per ...