Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zugriff auf bestimmte Datensätze verhindern (SQL Server 2008 mit Access 2010 als Frontend)

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: StefanKittel

StefanKittel (Level 4) - Jetzt verbinden

02.02.2011 um 01:05 Uhr, 7304 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich hatte schonmal anders gefragt, inzwischen konnte ich die Datenbank aber auf einen SQL-Server portieren.

Ich habe hier eine Datenbank auf einem SQL Server 2008.
Als Frontend kommte Access 2010 bzw. Access 2010 RunTime zum Einsatz.

Nach einer Neuaufteilung sollen nicht mehr alle Benutzer alle Datensätze sehen dürfen.
Ganz Konkret, alle Kunden.

Mein 1. Gedanke: Zugriff auf Tabelle entziehen, Abfrage mit Filter erstellen und am Client einbinden.
Das funktioniert auch prima, aber: ich würde gerne einen Client für alle Benutzer verwenden. Das erleichter die Pflege der DB doch erheblich.

Zugriffsrechte auf Datensatzebene habe ich nicht gefunden.
Kann man in Abfragen dynamisch den Benutzernamen verwenden?

Alternativ könnte ich natürlich mit VBA beim Start die Verknüpfung immer richtig hinbiegen, erscheint mir aber auch nicht "richtig".

Wie macht man sowas am saubersten?

Danke

Stefan
Mitglied: Logan000
02.02.2011 um 08:34 Uhr
Moin moin

Ich rate mal:

In der Tabelle Kunden befindet sich auch ein Feld in dem eine Art Benutzer ID steht? Quasi der "Eigentümer" des Datensatzes?
Und du möchtest jetzt das, egal welcher User das Frontend startet, immer nur seine Datensätze sieht?

Abfrage mit Filter erstellen und am Client einbinden
Diese Abfrage liegt auf dem Server oder ist das eine Access Abfrage?
Wie gehtst du mit Access auf die SQL DB? via ODBC?

aber: ich würde gerne einen Client für alle Benutzer verwenden.
Davon rate ich lieber ab. Da habe ich keine guten Erfahrungen mit Access gemacht.

Was hindert dich daran z.B. die eine VBA Proc zu schreiben, die den Windows Anmeldenamen ermittet
und damit ein SQL statement zusammenstellt das nur die Benutzereigenen Daten aus Kunden anzeigt?

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
02.02.2011 um 08:40 Uhr
Zitat von Logan000:
Diese Abfrage liegt auf dem Server oder ist das eine Access Abfrage?
Server

Wie gehtst du mit Access auf die SQL DB? via ODBC?
ODBC

Was hindert dich daran z.B. die eine VBA Proc zu schreiben, die den Windows Anmeldenamen ermittet
und damit ein SQL statement zusammenstellt das nur die Benutzereigenen Daten aus Kunden anzeigt?
Nichts, ich wollte nur sicherstellen, dass er dafür nicht bereits eine Funktion am SQL-Server gibt.
Z.B. in einer Sicht, dass man den Benutzernamen verwenden kann.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
02.02.2011 um 12:05 Uhr
Moin Moin

Zitat von StefanKittel:
Nichts, ich wollte nur sicherstellen, dass er dafür nicht bereits eine Funktion am SQL-Server gibt.
Z.B. in einer Sicht, dass man den Benutzernamen verwenden kann.
Wobei mein 1. Gedanke war die Abfrage unter Access zu verwenden. Aber andersherum sollte es auch gehen.

Views kannst du keine Parameter übergeben.
Du könntest natürlich auf dem SQL Server auch eine Gespeicherte Procedur bauen, die als Parameter den Benutzernamen verarbeiten kann.
Diese soltest du dann von Access aus als SQL PassThrough aufrufen können.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
02.02.2011 um 12:45 Uhr
Zitat von Logan000:
Du könntest natürlich auf dem SQL Server auch eine Gespeicherte Procedur bauen, die als Parameter den Benutzernamen
verarbeiten kann.
Diese soltest du dann von Access aus als SQL PassThrough aufrufen können.

Sowas als View wäre meine Idee gewesen, schade.
Da schreib ich doch lieber ne Init Routine die die Verlinkung in Abhängigkeit des Benutzernames anpaßt.
Danke

Stefan
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
SQL Server 2008 R2 SP3 neue Instanz (10)

Frage von technikdealer zum Thema Windows Server ...

Microsoft
gelöst DRINGEND: Suche Microsoft SQL SERVER 2008 R2 STANDARD Eval (8)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Datenbanken
gelöst 1GB phpMyAdmin SQL Datei in SQL Server 2008 R2 importieren (7)

Frage von Himpke zum Thema Datenbanken ...

Windows 10
gelöst SQL Server 2008 R2 kompatibel mit Windows 10? (14)

Frage von Sachellen zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...