Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugriff auf Dateien auf Windows 2003 Server mit ADS langsam nach Neuinstallation des Servers

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: TK8782

TK8782 (Level 2) - Jetzt verbinden

08.09.2006, aktualisiert 11:39 Uhr, 4466 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi,

folgendes Problem:

Bei unserem Kunden ist der Win 2003 Active Directory Server ausgefallen und musste neu aufgesetzt werden.

Nun gibt es noch ein paar Problemchen, die beseitigt werden müssen:

Zum einen ist der Zugriff auf Dateien, die auf dem Server liegen nach einiger Zeit sehr sehr langsam. Ich habe mir nun gedacht dass dies am nicht vorhanden Wins Server liegen kann und habe diesen nachinstalliert...!

Was mir aber auch noch Kopfzerbrechen bereitet ist folgendes:

Und zwar haben wir den Server genau gleich installiert (also den selben Domänennamen vergeben wie davor und auch dieselben Nutzer angelegt).

Die einzelnen Clients habe ich nicht mehr neu zur Domäne hinzugefügt, da diese noch den Eintrag von der Vordomäne hatten. Anmelden an der Domäne hat auch geklappt, jedoch stehen im DNS MMC und im ADS MMC unter Computer keine IP Adressen bzw. Computernamen der Clients drin. Kann der langsame Zugriff auch etwas damit zu tun haben?

Muss ich evtl. die Clients alle nochmals neu zur Domäne hinzufügen?? Wie sieht es aber dann mit den lokal gespeicherten Benutzerprofilen aus? Die sind doch dann auch weg?? Kann ich die dann irgendwie wiederherstellen??

Danke für eine schnelle Antwort!
Mitglied: cykes
08.09.2006 um 10:05 Uhr
Hi,

da Du den Server komplett neu aufgesetzt hast und der andere/alte nicht mehr vorhanden ist,
müssen alle Clients neu in die Domäne aufgenommen werden, da die Computer-Konten
auf der neuen Maschine ja nicht vorhanden sind.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: TK8782
08.09.2006 um 10:11 Uhr
Werden dann die lokalen Profile überschrieben oder wird ein neuer Ordner angelegt unter "Dok u. Einstellungen"? Kann ich evtl. diese Einstellungen dann auf das neue Profil, welches ja dann auf dem Client erstellt wird, kopieren? Oder ist das weniger sinnvoll?
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
08.09.2006 um 10:36 Uhr
Hi,

die Benutzerprofile dürften sich nicht ändern, geht nur darum, daß Euer Server die Clients
"kennt", das verändert an den Benutzerprofilen nichts.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: TK8782
08.09.2006 um 11:32 Uhr
Also es werden auf jeden Fall neue Profile auf den Clients angelegt, da wir hier ja nicht mit servergespeicherten Profilen arbeiten.....!!! Ist zwar ein wenig Arbeit, aber solang der Zugriff dadurch wieder schneller geht, müssen wir wohl damit leben alle Profile neu einzurichten!
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
08.09.2006 um 11:39 Uhr
Hi,
naja...du kannst ja von den alten Profile eine Kopie anlegen und nicht vergessen den Ordner umbennen. Danach den Computer neu in die Domäne aufnehmen. Dann den Benutzer anmelden. Somit wird das Profil neu angelegt. Danch neustarten und als Adin anmelden. Das alte Pofil über das Neue kopieren und schon ist wieder alles meim alten!!


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Server sehr langsam bei vielen kleinen Dateien (5)

Frage von MichiBLNN zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...