Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

kein Zugriff auf Domäne per Netzwerkumgebung möglich

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: SchnuselDusel

SchnuselDusel (Level 1) - Jetzt verbinden

28.08.2005, aktualisiert 23:00 Uhr, 6960 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo liebe Forumbenutzer!

Ich bin gerade dabei, mein Wissen über ActiveDirectory aufzubauen und habe nun schon das erste Problem...

Ich habe mittels des Serverkonfigurationsassistenten von Windows 2003 Server Standard Ed. einen Standardserver aufgesetzt. Nun läuft ADS, DNS, DHCP und RAS ( RAS habe ich wieder ausgeschalten). Dann habe ich ein paar Benutzer zu der Domäne hinzugefügt, die DNS-Lookup-Zonen etwas angepasst (war ja alles schon vorkonfiguriert durch Windows).

Nun kann ich auch schon wunderbar PCs in die Domäne heben, LoginSkripts ausführen, Profile bearbeiten etc. Doch was nicht geht: Ich kann mittels Netzwerkumgebung -> Gesamtes Netzwerk -> Windows Netzwerk zwar die Domäne noch sehne, aber sobald ich diese öffnen möchte um zb die Freigaben des Server anzuschauen bekomme ich eine Fehlermeldung dass dies nicht geht. Im genauen dass mir die Zugriffsrechte fehlen.

Es gibt bestimmt einen sehr einfachen weg dafür, ich hoffe ihr könnt mir helfen?

Viele liebe Grüße, Peter


ein paar Infos zum Netzwerk

Domänenname: ghl.local
DC servername: anakin
ip des servers: 192.168.100.1 und 192.168.100.2 (2 Netzwerkkarten) ... beim Server und Client sind ebenfalls die DNS-Server komplett eingetragen.
Mitglied: msstt
28.08.2005 um 15:58 Uhr
Mit welchem User hast du dich angemeldet und welcher Gruppe gehört dieser User an?
Hat diese Gruppe das Recht Verzeichnisse zu sehen? Bzw. Wie sind die Sicherheitseinstellungen der Freigaben?
Bitte warten ..
Mitglied: SchnuselDusel
28.08.2005 um 16:05 Uhr
hallo!

es sind 3 User ohne Gruppen. Und auch wenn ich mich mit dem Domänen-Admin an den Clients anmelde funktioniert das nicht. Freigaben existieren und die User sind sowohl auf Freigabe-Ebene als auch auf File-Ebene berechtigt diese Ordner zu sehen.
Bitte warten ..
Mitglied: TheSpecialist
28.08.2005 um 17:36 Uhr
sind beide Netzwerkkarten im gleichen Netz??
Dann zieh mal eine raus bzw. deaktiviere eine (sonst gibt es 2 Rechner mit dem gleichen Rechnernamen im Netz).
Bitte warten ..
Mitglied: SchnuselDusel
28.08.2005 um 20:25 Uhr
oh gott das ja peinlich jetzt *schäm* hat natürlich funktioniert dank deinem Tipp... hab mir auch schon bissel gedacht dass das so wär aber weiter reichte es wohl net ;)
Bitte warten ..
Mitglied: SchnuselDusel
28.08.2005 um 20:48 Uhr
hallo nochmal! kann man denn die 2te NIC irgendwie mitbenutzen, zum Traffic-Entlasten oder so?
Bitte warten ..
Mitglied: TheSpecialist
28.08.2005 um 23:00 Uhr
Wenn Bereiche getrennt werden sollen, (z.B. Buchhaltung und Verkauf) könnte man das über Subnetting oder getrennte IP-Kreise lösen. Das funktioniert aber auch über eine NIC.
Einen Backup-Domain-Controller könnte darüber verbunden werden, oder ein einzelner Rechner direkt über X-Over.
Für mehr Durchsatz ist sonst eine 1000er ServerNIC die bessere Wahl.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Benutzerlogin auf Domäne nicht möglich, Fehler Kennwort falsch (5)

Frage von x-type zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst AD Kennwort ändern bei WIN10, oder WIN7 Client an Domäne nicht möglich : (17)

Frage von xtra-long zum Thema Windows Userverwaltung ...

Netzwerke
Domäne zu Domäne - nicht möglich? (2)

Frage von huebym zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...