Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zugriff auf Eigene Dateien nach Installation der alten Festplatte verweigert

Frage Microsoft

(Level 1)

26.05.2005, aktualisiert 18.10.2012, 87441 Aufrufe, 8 Kommentare

in neuen Rechner (XP Home) alte Festplatte (XP Pro SP1) gesteckt, Zugriff auf Eigene Dateien von der alten Festplatte nicht möglich

Hallo,

ich habe ein riesen Problem, mein alter Rechner ist kaputt gegangen (Netzteil), also habe ich die Gelegenheit genutzt und mir einen neuen Rechner angschafft. Um die Daten die auf dem alten Rechner waren nutzen zu können, habe ich die Festplatte aus dem alten Rechner in den neuen eingebaut. Passt alles wunderbar. Keine Probleme, bis auf die Tatsache das ich nicht auf Eigene Dateien zugreifen kann, da der Zugriff verweigert wird! ... bitte helft mir, ist ein haufen Zeug vom Studium d'rauf!

Vielen Dank im voraus
Mitglied: gemini
26.05.2005 um 22:07 Uhr
Das liegt daran, dass der Benutzer, nennen wir ihn underdog auf dem alten Rechner ein anderer ist als auf dem neuen.
Windows identifiziert die User nicht anhand des Namens sondern mittels einer eindeutigen ID.

Um auf deine Dateien zugreifen zu können musst du dich als Administrator am neuen Rechner anmelden.
Geh im Windows Explorer in entspr. Verzeichnis auf der ALTEN Festplatte.
Rechte maustaste auf den Ordner > Eigenschaften. Sollten in dem Fenster der Reiter 'Sicherheit' nicht sichtbar sein, klick auf Extras > Ordneroptionen > Reiter 'Ansicht' > Einfache Dateifreigabe verwenden (empfohlen) Deaktivieren.

Zurück in den Ordnereigenschaften klick auf den Reiter 'Sicherheit' > Button 'Erweitert' > Reiter 'Besitzer' > Markiere im Bereich Besitzer ändern auf': 'Administratoren (<<a>NeuerRechnername<a>>\Adminitratoren)', Haken bei 'Besitzer der Objekte und...' setzen und auf 'Übernehmen' klicken. Fertig!

Jetzt solltest du Zugriff auf deine alten Eigenen Dateien haben.
Bitte warten ..
Mitglied: Nebuchadneza
27.05.2005, aktualisiert 18.10.2012
Hallo,

vielleicht hilft dir das weiter

http://www.administrator.de/forum/zugriff-auf-benutzerdaten-verboten-85 ...

Mit freundlichen Grüßen

B.Böcherer
Bitte warten ..
Mitglied: guennie
13.06.2005 um 09:46 Uhr
Gehe mal auf die Seite der PC-Welt http://www.pc-welt.de. Dort in den Downloadbereich. Scueh dort nach dem Tool PE-Builder. Das ist ein Programm mit dem du dir eine bootfähige CD brennen kannst. Mit dieser CD kannst du dann deinen neuen Rechner booten und hast Zugriff auf alle Verzeichnisse deiner Festplatten.
Bitte warten ..
Mitglied: 31408
18.06.2006 um 17:03 Uhr
Hallo!

Ich habe genau das selbe Problem wie underdog, ich habe keinen Zugriff mehr auf meine Eigenen Dateien. Auch habe ich nicht die Möglichkeit, die einfache Dateifreigabe in den Ordnerptionen zu deaktivieren, also habe ich versucht, mit dem erwähnten Programm PE-Builder eine bootfähige CD zu erstellen, doch leider findet das Programm keine vorhandene Windows-Installation, weshalb ich keine CD erstellen kann...

Ich weiß wirklich nicht mehr, was ich noch tun soll... Vielleicht kann mir jemand helfen?
Bitte warten ..
Mitglied: Seevetaler
29.10.2006 um 14:33 Uhr
Moinsen!

Ich habe seit 14 Tagen ein ähnliches Problem! Der alte Rechner war mit Windows-Passwort gesichert. Jetzt habe ich die alte 200 GB FP über ein USB-Kabel (mit ICY BOX) an den NEUEN Rechner angeschlossen. Bisher ist es mir nicht gelungen, den Ordner "Eigene Dateien" zu öffnen; es kommt immer der Hinweis, dass auf die Daten nicht zugegriffen werden kann!

Mache ich was falsch? Wer weiß einen Tip?
Bitte warten ..
Mitglied: Redleader
03.11.2006 um 17:28 Uhr
das gleiche Problem habe ich auch

Jede Hilfe wäre echt gut.
Bitte warten ..
Mitglied: JoDerBaer
22.01.2007 um 03:12 Uhr
Es gibt einen Weg, wie man aus XP home eine pro Version machen kann (zumindest temporär, falls dauerhaft erwünscht sollte dann XP pro drüberinstalliert werden. Gründe dafür würden hier jetzt zu weit führen). Dann ist auch die Option mit der Sicherheit anwählbar. Dort dann noch unter "Erweitert" den Besitz übernehmen, fertig. Zurückwandeln in XP home nicht vergessen.
Bitte warten ..
Mitglied: Seevetaler
22.01.2007 um 10:00 Uhr
Moin! Ich hätte da einen Tipp: probier es mal mit Knoppix 5.0; findest Du auf einer Heft-CD oder einfach runterladen. Du musst danach Dein CD oder DVD-Laufwerk als Bootlaufwerk im Bios festlegen; dann Knoppix-CD ins Laufwerk einlegen und den Rechner neu starten. Es wird ein Betriebssystem in den RAM-Speicher geladen und du hast vollen Zugriff auf ALLE Daten Deiner alten FP! Ich habs probiert und es hat geklappt! Knoppix hat eine LINUX-Oberfläche und lässt sich leicht bedienen. Mit den neuen Begrifflichkeiten kommt man auch recht schnell klar!
Nachteilig ist nur, dass Du entsprechend Arbeitsspeicher (mind. 1 GB) benötigst, da man keine Daten auf der Platte verschieben kann! Es ist jedoch möglich, unter Knoppix eine eigene Partition auf der Platte anzulegen, um dort die Daten rein zuschieben. Oder Du schließt einen USB-Stick mit entsprechendem Speicherplatz an.
Viel Erfolg!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Freigegebener Ordner "Eigene Dateien" (8)

Frage von JensDND zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Kein Zugriff im Netzwerk auf externe Festplatte (2)

Frage von achklein zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 10
gelöst Windows 10 eigene Dateien spinnt (28)

Frage von Revo1506 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...