Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugriff auf Exchange 2010 über Outlook Anywhere möglich - interner Zugriff funktioniert nicht!

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: 86643

86643 (Level 1)

05.07.2011 um 09:10 Uhr, 5743 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo

Ich habe für unseren Außendienstler sein Exchange-Konto eingerichtet, so dass er über Outlook Anywhere extern darauf zugreifen kann. Das funktioniert auch problemlos.
Wenn er aber in der Firma arbeitet, so meldet Outlook, dass keine Verbindung möglich ist. Benutzer und Mailserver sind korrekt eingetragen und unter "Verbindung" ist der Haken bei Verbindung mit Exchange über HTTP herstellen gesetzt und die Adresse eingetragen.
Wie bringe ich Outlook dazu, dass die Verbindung sowohl extern wie auch intern klappt?

Danke im Voraus für Tipps und Hinweise.

Gruß

FF
Mitglied: Hitman4021
05.07.2011 um 09:42 Uhr
Hallo,

Du greifst warscheinlich über die externe Adresse zu.
Viele Router lassen dich vom internen Netz nicht über die externe Adresse zugreifen.

Was ist das für ein Router?

Sonst eine neue DNS Zone für die externe Domäne und auf die Interne IP linken

Du kannst das auch in der Windows Commandline testen

01.
telnet $INTERNE_SERVER_IP 593
Verbindung sollte funktioniert

01.
telnet $EXTENE_SERVER_IP 593
sollte nicht funktionieren wenn der Router das Problem ist

Gruß
Hitman
Bitte warten ..
Mitglied: ollembyssan
05.07.2011 um 11:07 Uhr
Hallo,

Häkchen bei "Bei schnellen Netzwerken zuerst eine Verbindung über HTTP herstellen, dann über TCP/IP" in den Outlook Exchange-Proxyeinstellungen herausnehmen

Gruß
Stephan
Bitte warten ..
Mitglied: 86643
05.07.2011 um 11:58 Uhr
Zitat von ollembyssan:
Hallo,

Häkchen bei "Bei schnellen Netzwerken zuerst eine Verbindung über HTTP herstellen, dann über TCP/IP" in
den Outlook Exchange-Proxyeinstellungen herausnehmen

Gruß
Stephan

Häkchen war nicht gesetzt.
eine blöde Frage - Muß das Notebook in der Domäne angemeldet sein? Bislang ist er nur als Arbeitsgruppenrechner eingerichtet. Mir ist aufgefallen, wenn ich das Konto lokal neu anlegen möchte, so wird der Exchangeserver nicht gefunden.
Könnte dass das Problem sein?
Bitte warten ..
Mitglied: Mauiman
05.07.2011 um 12:45 Uhr
Also es sollte auch über die Arbeitsgruppe funktionieren!.
Besser wäre es nat. über die Domäne, schon allein weil Outlook dann mit autodiscover arbeiten kann.
Wichtig ist, und das solltest du an dem Rechner mal prüfen, dass der DNS Server korrekt eingetragen ist.
Weil der Client ja den Exchange auch auflösen können muss.

Von extern läuft das wieder über ne andere Schiene. Von daher denk ich, du hast wohl nen DNS Problem an dem Client.
Bitte warten ..
Mitglied: ollembyssan
05.07.2011 um 12:47 Uhr
Zitat von 86643:
> Zitat von ollembyssan:
> ----
> Hallo,
>
> Häkchen bei "Bei schnellen Netzwerken zuerst eine Verbindung über HTTP herstellen, dann über TCP/IP"
in
> den Outlook Exchange-Proxyeinstellungen herausnehmen
>
> Gruß
> Stephan

Häkchen war nicht gesetzt.
eine blöde Frage - Muß das Notebook in der Domäne angemeldet sein? Bislang ist er nur als Arbeitsgruppenrechner
eingerichtet. Mir ist aufgefallen, wenn ich das Konto lokal neu anlegen möchte, so wird der Exchangeserver nicht gefunden.
Könnte dass das Problem sein?

Muss nicht, sollte aber wenn möglich!
Ich würde Dir ohnehin empfehlen das Notebook einzubinden,
das erspart Dir eine Menge zzgl. Arbeit und Verwaltungsaufgaben.

Gruß
Stephan
Bitte warten ..
Mitglied: Hitman4021
05.07.2011 um 12:53 Uhr
Zitat von ollembyssan:
Muss nicht, sollte aber wenn möglich!
Ich würde Dir ohnehin empfehlen das Notebook einzubinden,
das erspart Dir eine Menge zzgl. Arbeit und Verwaltungsaufgaben.
Ändert aber an dem konkreten Problem nichts auch wenn es ratsam ist.

gruß Hitman
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...