Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

kein zugriff auf externe platte

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: pulmex

pulmex (Level 1) - Jetzt verbinden

17.12.2006, aktualisiert 14:24 Uhr, 4879 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem..

Auf einem XPprof. Notebook mit 2 Benutzern (1 Admin, 1 Benutzer) wollte ich die Zugriffsrechte einer Externen Festplatte so einrichten, dass der Admin Vollzugriff hat und der andere Benutzer gar keinen.

Ok, Ich schreibe jeden Schritt auf den ich vorgenommen habe, damit Ihr besser nachvollziehen könnt warum ich so verzweifelt bin.

Als erstes habe ich im abgesicherten Modus (geht meineswissens ja nur da) einfach mal beide Benutzer bei der Platte hinzugefügt und dem Admin Vollzugriff gegeben und dem Benutzer alle Rechte verwehrt.
Schön und gut, nur nach dem Neustarten konnte ich nicht mehr auf die Platte zugreifen, auch nicht als Admin.

Also nochmal in den abgesicherten Modus und weiter gerschraubt. Erstmal Jeder Vollzugriff und der Benutzer keine, ging aber auch nicht.

Zum Schluss ging gar nix mehr, ich bin so weit gekommen das ich als Admin alle Ordner öffnen kann , aber keine Dateien ansehen. Neue Dateien und Ordner kann ich erstellen und Löschen, auch bereits vorhandene Dateien kann ich Löschen.

Ich habe bereits versucht alles wieder zurückzusetzen und Besitzerrechte wieder zu nehmen, ging aber auch nicht. Ich komm einfach nicht wieder auf die Platte.

Naja... ich bin Informatikerlehrling im 2ten Ausbildungsjahr, ist schon fast peinlich mein Problem xD, aber ich komm halt einfach nicht weiter.

Neu Formatieren geht net, weil die Daten auf der Platte vorhanden bleiben müssen.

Mein letzter Gedanke war mit einer Knoppix CD rüberzugehen und so die Rechte Löschen, nur leider hab ich halt gerade keine zur Hand.

Ich wäre sehr froh, könnte mir hier jemand weiterhelfen, hoffe habe das Problem und die Lage genau genug beschrieben.

Danke fürs durchlesen.
Mitglied: Dani
17.12.2006 um 13:05 Uhr
Hi,
warum startest du im absicherten Modus?! das geht au im Normalen.


Also erstmal als "Administrator (ich mein das Konto) anmelden. Dann im AP die externe Platte markieren => Rechtsklick => Eigenschaften => Sicherheit => Erweitert => Besitzer. Da wählst du den Benutzer "Administrator" aus. Schließt alle Fenster mit "OK".

Danach AP zumachen und wieder öffnen. So, jetzt müsstest du wieder Vollzugriff auf die Platte haben. Zusätzlich schau mal in "Sicherheit" nach, ob dort der Benutzer "System" eingetragen ist mit "Vollzugriff".
Am Ende sollten nur die Benutzer "Administrator" und "System" drin sein. So sollte es eigentlich dann gehen.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: pulmex
17.12.2006 um 13:35 Uhr
Hi Dani, also erstmal danke für die schnelle Antwort.

Aber, also bei mir ist im normalen Modus, auch als Admin eingeloggt, kein Untermenu "Sicherheit" vorhanden, deshalb bin ich im abgesicherten rein.

Da schauts momentan so aus:
Administrator (C.Name/Administrator) Vollzugriff
Administratoren (C.Name/Administratoren) Vollzugriff
Benutzer (C.Name/Benutzer) Vollzugriff
Ersteller-Besitzer Kein Zugriff (Hier kann ich keine Rechte setzen, da die wieder erlischen sobald ich übernehmen oder OK klicke)
Jeder Vollzugriff
SYSTEM Vollzugriff

Besitzer ist: Administratoren

Da ich ja auf die Platte zugreifen kann und auch Dateien Erstellen/Löschen kann, vermute ich, hängt es irgendwie an den Erbrechten.
Denn wenn ich bei "Erweitert" das Häckchen für die Erbrechte setze und OK/übernehmen klicke, ist das Häckchen wieder weg bei erneutem öffnen.

Ich bin am Ende mit meinem Latein


*Edit

hab alles Rausgekickt, sieht nun so aus:

Administrator (C.Name/Administrator) Vollzugriff
SYSTEM Vollzugriff

nur leider kann ich noch immer keine Dateien öffnen.
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
17.12.2006 um 14:24 Uhr
Das Register Sicherhet bekommst du so: Start --> Arbeitsplatz --> Extras --> Ordneroptionen --> Register Ansicht --> Einfachs Dateifreigabe verwenden (empfohlen) --> Haken raus --> ok

Nun kannst du in Sicherheit --> Erweitert --> Register Berechtigungen --> Berechtigungen für alle untergeordneten Objekte.... --> Haken rein --> ok setzen

Wenn du (nachdem alles wieder funktioniert) das Recht Zulassen für die Platte dem Benutzer entziehst (Haken raus!), hat Benutzer keine Rechte auf der Platte, der Admin aber schon. Beim setzen von Verweigern hat auf der anderen Seite der Admin auch kein Recht auf der Platte, sofern er auch zur Gruppe Benutzer gehört, da Verweigern jedes Zulassen überschreibt.

geTuemII
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
gelöst Verschlüsselungs Tool für externe NTFS Platten (9)

Frage von Hanuta zum Thema Microsoft ...

LAN, WAN, Wireless
Kein Zugriff im Netzwerk auf externe Festplatte (2)

Frage von achklein zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
gelöst Zugriff von externem Outlook auf internen Exchange (14)

Frage von halington zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (21)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (9)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...

Hosting & Housing
CNAME auf FTP funkt nicht mehr (7)

Frage von Wintektiv zum Thema Hosting & Housing ...

Netzwerkmanagement
Suche eine Software für Cloudverwaltung (6)

Frage von tsunami zum Thema Netzwerkmanagement ...