Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

kein Zugriff auf freigegebene Ordner

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: zx80

zx80 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.01.2005, aktualisiert 06.03.2005, 10720 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo habe vor ein paar Tagen schonmal mein Prob. geschildert. Heimnetzw. PC1 Win Me, PC2 win XP-Home (FiberlineRouter)alle Ordner und Laufwerke
auf beiden Rechnern sind freigegeben und beide sind in der Netzwekumgebung zu sehen.Internet geht auch auf beiden Rech.
Auf den XP-Rech lässt sich jedoch nicht zugreifen ( Meld ." Sie benöt ein Passw. für IPC$" ich hab jedoch nie ein PW vergeben da ich nie PW vergebe außer für Internet da geht´s ja nicht anders.Würde ja Me oder 98 auf beide Rech install. Aber dan gehen versch.Prog´s nicht mehr.geht H.netzw. mit XP-Home nicht? muss ich xp-Prof.kaufen?Hab auch kein Geld für IT-fritze.bekam einen Tip (comp.Verwaltung) da ging aber garnix.Da ich alleine bin und beide Rech räumlich voneinander getrennt.....2 Treppen usw geht mir solangsam die Puste aus.Ach ja auf beiden ist der gleiche Benutzer angelegt.Weis echt nict mehr weiter
Bitte helft mir

Gruß
Nicola
Mitglied: edvcm
30.01.2005 um 15:24 Uhr
Du mußt den Benutzer (Benutzername) der anderen Systeme auch auf dem WinXP Home einrichten und (unter Benutzerkonten) Berechtigungen für diesen User setzen.
Bitte warten ..
Mitglied: 2P
30.01.2005 um 20:21 Uhr
Gib deinem XP User ein Passwort.
Ich glaube Win XP akzeptiert keine leeren Passwörter wenn über das Netzwerk auf eine Freigabe zugegriffen werden soll.
Im übrigen, schau dir mal das Programm VNC an (http://www.realvnc.com/).
Kostet nix und deine Rennereien zwischen zwei Stockwerken sollten sich erledigt haben

bis dann ...
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
30.01.2005 um 20:31 Uhr
Ich kenne nun die Home Edition nicht, aber vergib doch mal ein Passwort für den Benutzer.
Bitte warten ..
Mitglied: zx80
30.01.2005 um 23:31 Uhr
Jupps hab ich gemacht nutzer hat Adminrechte und kennwort klappt aber immernoch nicht
es heist immer das kennwort wurde nicht...bitte wenden sie sich an den Admi
das blöde ist es hat ja schonmal geklappt vor einigen Wochen leider hatte sich meine Fplatte verabschiedet und ich musste ne neuinstall. machen seit dem krieg ich´s nicht mehr hin.Ich weis aber das ich damals auch bloß den Netzw.wizzard laufen liess und da gehte es
Bitte warten ..
Mitglied: 2P
31.01.2005 um 00:24 Uhr
also nur um nochmal auf nummer sicher zu gehen :

auf rechner nr. 1 gibt es einen benutzer "xyz".
dieser hat das kennwort "123".
ausserdem gibt es auf rechner nr. 1 ein verzeichnis "a".
Benutzer "xyz" hat auf rechner nr. 1 zugriff auf dieses verzeichnis "a" (gegebenfalls zugriffsrechte entsprechend setzen).
jetzt gibst du dieses verzeichnis frei.
unter den zugriffsrechten dieser freigabe wird auch wieder benutzer "xyz" eingetragen und er bekommt mindestens leserechte.

jetzt zu rechner nr. 2.
auch hier muss es einen benutzer "xyz" geben.
der einfachheit halber bekommt auch er das kennwort"123".
jetzt müsste dieser benutzer über das netzwerk zugriff auf das freigegebene verzeichnis "a" haben.
solltest du dem benutzer kein kennwort verpassen, müsste eine passwortabfrage auftauchen in der du dann "123" eintragen musst.
dann sollte der zugriff möglich sein.


oder ???
Bitte warten ..
Mitglied: u2blue.de
06.03.2005 um 10:36 Uhr
Hast du den gleichen Benutzernamen mit dem dazugehörigen Kennwort auf jeden Rechner installiert? Nur wenn diese identisch sind, kannst du auf freigegebene Ordner zugreifen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (14)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...