Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kein Zugriff auf https:// Seiten

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: Longhorn

Longhorn (Level 1) - Jetzt verbinden

11.04.2005, aktualisiert 07.11.2006, 51705 Aufrufe, 21 Kommentare

Hallo

Habe das Problem das ich auf bestimmen https:// Seiten keinen Zugriff habe auf einen Client Pc mit Windows XP
Und zwar bekomme ich die Fehlermeldung "Seite kann nicht angezeigt werden" obwohl bei Secure der Proxy richtig eingestellt ist und ich die Sicherheitstufe schon auf Sehr Niedrig gestellt habe.
Mitglied: 11078
11.04.2005 um 14:50 Uhr
Hallo,

Habe das Problem das ich auf bestimmen
https:// Seiten keinen Zugriff habe auf
einen Client Pc mit Windows XP
Und zwar bekomme ich die Fehlermeldung
"Seite kann nicht angezeigt
werden" obwohl bei Secure der Proxy
richtig eingestellt ist und ich die
Sicherheitstufe schon auf Sehr Niedrig
gestellt habe.


Lauft der Systemdienst "HTTP-SSL" ?


TIM
Bitte warten ..
Mitglied: Longhorn
11.04.2005 um 15:42 Uhr
Nein der läuft nicht, ein sehr heißer Tipp würd ich sagen jetzt stellt sich nur die Frage wo dieser Dienst zu Installieren ist also unter welcher Gruppe bei den Windows Installationen ?
Bitte warten ..
Mitglied: Longhorn
11.04.2005 um 15:50 Uhr
So ok scheinbar ist das erst ab SP2 dabei nur das Problem ist das ich über Fernwartung drauf bin und ich nicht soviele Daten übers Netz spielen kann, kann ich den Dienst nicht so aktivieren?
Bitte warten ..
Mitglied: 11078
11.04.2005 um 16:38 Uhr
Hallo,

So ok scheinbar ist das erst ab SP2 dabei nur
das Problem ist das ich über Fernwartung
drauf bin und ich nicht soviele Daten
übers Netz spielen kann, kann ich den
Dienst nicht so aktivieren?

entweder über die Kommandozeile mit:

"net start DIENSTNAME"

oder (wenn Du über so eine Art Remotedesktop zugreifst):

START > Ausführen... > services.msc > Dienst aus der Liste suchen > Doppelklick auf den gewünschten Eintrag > Dienst sofort starten und Starttyp auf "Automatisch" stellen.


Gruß,
TIM
Bitte warten ..
Mitglied: Longhorn
11.04.2005 um 16:53 Uhr
Das ist mir schon klar nur finde ich den Dienst unter Dienste gar nicht weil ich glaube das der erst ab SP2 dabei ist !
Bitte warten ..
Mitglied: 11078
11.04.2005 um 17:46 Uhr
Hallo,

Das ist mir schon klar nur finde ich den
Dienst unter Dienste gar nicht weil ich
glaube das der erst ab SP2 dabei ist !

Wenn Du SP1 hast, in dem der Dienst nicht drin ist, dann braucht man
ihn logischerweise auch nicht unter SP1.

Dann liegt es wohl auch nicht an diesem Dienst. Vielleicht hilft davon etwas weiter:

http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=966

ist das eigentlich bei allen Browsern so oder nur bei einem bestimmten???


TIM
Bitte warten ..
Mitglied: Longhorn
12.04.2005 um 10:06 Uhr
Also auch die Tipps von Wintotal und updaten auf Sp2 hat nichts gebracht, ja das Problem ist sogut wie bei jedem...
Ist auch bei anderen Rechnern so, mmh mittlerweile bin ich ein bisschen ratlos was es da noch haben könnte
Bitte warten ..
Mitglied: Longhorn
12.04.2005 um 14:03 Uhr
Also das Internet rennt über einen Proxy Server das heisst Port Probleme kann ich ausschliessen weil es auf diversen anderen Pcs funktioniert, mmh ...
Ich habe auch im google gesucht aber nicht wirklich was gefunden ausser das es scheinbar viele gibt die dieses Problem haben mit windows xp ..
Bitte warten ..
Mitglied: Donnerwetter
18.04.2005 um 00:07 Uhr
Hallo,

wenn ich mir den Thread so anschaue, habe ich das Gefühl, dass evtl. eine Group-Policy der
Knackpunkt sein könnte, da es sich um so gut wie jeden PC handelt.

Kann es sein, dass für gewisse Gruppen / OU's oder Container aus versehen eine Policy aktiviert wurde, die Einfluss auf den IE nimmt?

Wie sieht es mit der lokalen Sicherheitskonfiguration aus, ist die stimmig?
Wurden hier etwa Änderungen vorgenommen?

Sind die Rechner geklont?
Wenn ja, wie sieht es am Master aus, funktioniert https dort auch nicht?

Was ist, wenn Du einen Rechner von Hand neu aufsetzt, in der Arbeitsgruppe lässt
und dann ins Internet gehst. Funktioniert https?
Jetzt nimmst Du die Kiste in die Domäne auf, wie sieht die Funktion nun aus?
Was hat sich geändert?


Was ist, wenn Du einen anderen Browser nimmst?

Firefox, Opera, Netscape ..... Können die auf den PC's auch kein https?

Wenn die anderen Browser auch keinen Zugriff haben, würde ich mir die Regeln der Firewall noch mal etwas genauer anschauen. Bzw. den Proxy oder ander I-Net Security Produkte im LAN/WAN über die der Verkehr geleitet wird.

Mit freundlichen Grüßen

Donnerwetter
Bitte warten ..
Mitglied: Longhorn
18.04.2005 um 08:09 Uhr
Nein also Rechner sind nicht geklont, es funktionieren komischerweise auch die meisten Pcs, nur ein paar nicht, und da gehts mit keinen User, auch nicht mit dem administrator...
policy stimmt auch...internet explorer is auf neuesten Stand, mit einen andere browser habe ich es noch nicht probiert weil der Pc nur über Fernwartung angesprochen werden kann!
Achja ich habe mittlerweile ja das Service Pack 2 installiert und der Dienst HTTP-SSL läuft jetzt auch aber hat wie gesagt keine Änderung gebracht...
Der PC steht in einer Zweigstelle und verbindet sich über unseren Proxy ins Internet.
Java Addons usw.. sind auch installiert ebenfalls die neuesten Versionen.
Bitte warten ..
Mitglied: Donnerwetter
23.04.2005 um 07:43 Uhr
Hallo,

hast Du schon eine Lösung?

Wenn ja, was war es?

Mit freundlichen Grüßen

Donnerwetter
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
23.04.2005 um 13:02 Uhr
@Longhorn

Hi,

wenn man über einen Proxy ins Internet geht bekommt der Proxy vom Provider
eine IP, nicht aber die Clients dahinter. Ich vermute mal, das ist der Knackpunkt.

Eine ssl-verschlüsselte Seite ist ja eine gesicherte Verbindung und die wird dann wohl nur
bis zum Proxy aufgebaut und nicht weiter.

Ich gehe auch über einen Proxy ins Internet, zwar nicht mit XP sondern mit einem Debian-Client,
und ich habe(oder hatte) das gleiche Problem(z.B. Webmail über ssl).

Ob es für dich eine praktikable Lösung ist, weiß ich ja jetzt nicht.
Wenn ich bei meinem Server Masquerading aktiviere, kann ich ohne Probleme https-Seiten
aufrufen oder beispielsweise eine Telnet-Verbindung.

Wenn du mehr darüber wissen willst, schau dir mal diese Website an http://www.harry.homelinux.org/index.php

Gruß
Günni
Bitte warten ..
Mitglied: inside-se.de
02.08.2005 um 15:50 Uhr
Ich habe folgendes Problem:

Kann keine Https Seiten aufrufen, verwende Win XP Pro, SP2 Http SSL Dienst läuft... Sonstige Tips alle ausprobiert, die Fehler bleiben gleich!

Einziger Unterschied, ich gehe über eine UMTS Karte online, woran kann das dabei liegen?

bin sehr ratlos und brauche das Notebook unbedingt schnell einsatzbereit!
Bitte warten ..
Mitglied: seilerd
05.10.2005 um 11:18 Uhr
Hallo,
ich habe leider die gleichen Probleme und konnte mir bis jetzt immer nur über das löschen des Benutzerprofils wieder helfen.
Das funktioniert zwar , aber für weniger schmerzhafte Lösungen wäre ich auch dankbar.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Fernandez
05.12.2005 um 09:48 Uhr
Hallo,

Instaliere diese Bugfix von Microsoft und es solte wider gehen

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&fami ...

bye
Bitte warten ..
Mitglied: seilerd
05.12.2005 um 22:42 Uhr
Hallo Fernandez,
danke für den Hinweis - leider hat es mit dem Patch nicht funktioniert. Profil entfernen ist die mir einzig bekannte Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: Fernandez
06.12.2005 um 12:06 Uhr
probier mal die zwei batch zu instalieren und dann das Bugfix wo ich dich gesendet habe.

http://www.microsoft.com/technet/security/bulletin/MS04-004.mspx und

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;DE;821814

kannst dir das auch noch anschauen:

http://support.microsoft.com/?kbid=831167

hoffe es hilft dich weiter

bye
Bitte warten ..
Mitglied: seilerd
07.12.2005 um 15:05 Uhr
Hallo Fernandez,
danke für die Mühe. Diese Patche kenne ich - in meinem Fall hatte es nicht helfen können.
Gruß Dirk
Bitte warten ..
Mitglied: Longhorn
07.12.2005 um 16:09 Uhr
Bei uns war es ein Problem mit der Firewall, evtl. das nochmal abklären.
Bitte warten ..
Mitglied: 9gixxer9
07.11.2006 um 03:54 Uhr
Hatte das gleiche problem oder immer noch!

Das Problem liegt in den Gruppenrichtlinien.
Ich habe vor einiger ein security template installiert,

http://csrc.nist.gov/itsec/download_WinXP.html

zuerst ist es mir nicht aufgefallen, hab mich nur gewundert das ich keine Bestellungen über das internet tätigen konnte und dachte erst das es am Webshop liegt, bis ich bemerkte das alle https seiten davon betroffen waren.

Das einzige was da geholfen hat war das System mit der "Setup Security.inf" im Ordner

%systemroot%\security\templates

oder die "defltwk.inf" im Ordner

%systemroot%\inf\

neu zu Konfigurieren.

PS. Wenn mir jemand sagen könnte warum mit der securews.inf auch kein zugriff auf https möglich ist würde mich das freuen, denn ich konnte die Einstellung nicht finden!
Bitte warten ..
Mitglied: rednammoc
19.10.2010 um 12:26 Uhr
Hi, auch wenn der Thread uralt ist. Ich hatte das gleiche Problem. Per UMTS ging kein HTTPS. Nach deinstallieren der Vodafone Connect Software / neustarten und wieder installieren klappte alles wieder. Ich vermute, dass irgendwelche TCP Einstellungen über den Haufen geworden sind....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerke
gelöst Zugriff auf Server von verschiedenen VLANs aus (6)

Frage von Kroeger02 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
gelöst Kein Zugriff auf Draytek Vigor 3200 Weboberfläche (16)

Frage von halington zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...