Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugriff auf internes Netz

Frage Sicherheit Firewall

Mitglied: Mikro79

Mikro79 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.01.2007, aktualisiert 12.01.2007, 4353 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,
folgendes Problem beschäftigt mich:
Ich habe eine PIX 501 Firewall und möchte auf das interne Netz dieser Firewall zugreifen.
Der Zugriff soll allerdings nur bestimmten Personen möglich sein.
Also will ich den Zugriff auf wenige definierte MAC-Adressen einschränken.
Vielleicht hat ja jemand eine Lösung. Bisher bin ich noch nicht fündig geworden.

Danke,
Mirko
Mitglied: Maik87
09.01.2007 um 12:11 Uhr
Die Pix trennt das Internet vom LAN??
Möchtest du VPN?
Bitte warten ..
Mitglied: Mikro79
09.01.2007 um 13:03 Uhr
Jein. Die Pix trennt ein zusätzliches geschütztes Netz ( z.B 192.168.1.0\24) von einem anderen Netz (192.168.0.0\24) im Hause.
VPN wollte ich eigentlich hier nicht einsetzen.
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
09.01.2007 um 13:06 Uhr
Und auf IP-Basis?? Oder Benutzername/PW ?
Bitte warten ..
Mitglied: Mikro79
09.01.2007 um 13:26 Uhr
Sorry. Die Frage versteh ich in diesem Zusammenhang nicht...
Nochmal genau erklärt:
In meiner Firma gibt es ein LAN (192.168.0.0) auf das alle Mitarbeiter grundsätzlich Zugriff haben.
Zusätzlich gibt es ein Netzwerk (192.168.1.0) auf das nur ein eingeschränkter Kreis ZZugriff haben soll.
Dieses Netzwerk ist mit der PIX vom restlichen Netz getrennt.
Die Rechner im inneren "1-er" Netz haben Vollzugriff aufs 0er Netz.
Die aus dem 0er Netz keinen Zugriff aufs innere "1-er" Netz.
Soweit so gut. Nur sollen bestimmte Benutzer, die sich in dem äusseren "0-er" Netz befinden trotzdem Zugriff auf das innere "0-er" Netz haben.
Meine (vieleicht zu simpel gedachte) Idee wäre, die Firewall so zu konfigurieren, dass einzelne MAC-Adressen aus dem äusseren Netz Zugriff aufs innere bekommen.
Ich habe es vor Weihnachten in einigen hektischen Tests auch schon halbwegs hinbekommen, nur war danach kein Zugriff vom innere ins äussere Netzmehr möglich...
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
09.01.2007 um 14:44 Uhr
Ich meinte, du verklickerst deiner PIX, dass nur bestimmte User (Windows Anmeldename) oder Rechner-IP-Adresse in dein 1er Netz dürfen!!
Bitte warten ..
Mitglied: Mikro79
09.01.2007 um 14:55 Uhr
Ja, genau da liegt ja der Hund begraben...
Es darf prinzipiell niemand rein.
Nur will ich dafür wenige Ausnahmen zulassen.
Und über IP-Adressen scheint mir das nicht wirklich sicher zu sein.
Ne IP-Adresse kann sich jeder geben...
Also dachte ich daran nur bestimmte MAC-Adressen (also nur klar definierte PCs/Laptops) für den Zugriff auf das geschützte Netz zuzulassen.
Also kann wirklich nur der Rechner mit der MAC-Adresse auf das Netz zugreifen, den ich freigegeben habe.
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
11.01.2007 um 08:55 Uhr
Auch eine MAC Adresse kann sich jeder selber geben. Je nach Treiber in den Eigenschaften der Netzwerkkarte oder mit einem der vielen Tools.



Was ist denn wenn ein PC kaputt geht und gewechselt wird? Trägst du dann die MAC Adresse wieder in irgendeine Liste ein und wer trägt die alte Adresse wieder aus?

Deshalb von uns der Vorschlag eine VPN Verbindung durch dein internes Netzwerk zu der Firewall die das extra Netzwerk schützt. Wenn du nur bestimmten Personen Zugriff geben möchtest, dann muss sich die Person identifizieren. (engl. authentication is required for authorisation) Bei der Anmeldung an das VPN ist dann die Benutzeranmeldung erforderlich.

Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Mitglied: Mikro79
11.01.2007 um 14:33 Uhr
Ja, das ist schon richtig.
Nur geht es in diesem Fall auch nicht um die "absolute" Sicherheit.
Es soll nur nicht jedem Mitarbeiter einfach möglich sein auf das "extra" Netz zuzugreifen.
Es sollen nur einzelne Rechner Zugriff haben. Dies sollte dann allerdings möglichst einfach sein.
Erst ne VPN Verbindung aufbauen wäre natürlich eine Möglichkleit.
Es war von mir nur ne Idee das mit MAC Adressen zu machen, um den Weg über VPN zu vermeiden. So müsste dann nicht erst ne Verbindung aufgebaut werden, ein Passwort eingegeben werden oder ähnliches...
Vielleicht ist dann aber eine Hardwarelösung (Vernetzung) das einfachste....
Es sei denn jemand hat noch eine Idee...
Auf jeden Fall erstmal vielen Dank für euer aller Mühe.
Gruß
Mirko
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
12.01.2007 um 11:24 Uhr
Abgesichertes W-LAN
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst FritzBox VPN nur für internes Netz nutzen (15)

Frage von aif-get zum Thema Router & Routing ...

Netzwerke
gelöst Zugriff auf Server von verschiedenen VLANs aus (6)

Frage von Kroeger02 zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...