Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zugriff mit einem IPv4 Client (Iphone im E-Plus Netz) auf mein VPN mit IPv6 Adresse

Frage Entwicklung

Mitglied: stim88

stim88 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.06.2014, aktualisiert 15:10 Uhr, 3341 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Zusammen,

beim Wechsel von Vodafone auf Unitymedia hat mein Router eine IPv6 Adresse erhalten.
Mein Handy / Tablet hat leider nur IPv4.

Wie bringe ich mein Handy dazu sich auf ein IPv6 VPN zu verbinden.
Kann ich mit meinem Rootserver eine IPv4 zu IPv6 Bridge bauen?
Welche Software kann ich unter Linux dafür einsetzen?

Vielen Dank

stim
Mitglied: Lochkartenstanzer
29.06.2014, aktualisiert um 15:10 Uhr
Mit einem Gateway wie z.B. dem hier von sixx geht das.

Wenn Du einen unter v4 erreichbaren Server hast, kannst Du auf dem einen Dienst laufen lassen, daß alle Pakte zu einer Ipv4-Adresse automatisch an einen v6-host weiterleitet, wie es z.B. hier jemand mit socat gemacht hat.

lks

Nachtrag:

was für ein VPN benutzt Du denn überhaupt? je nach Protocoll brauchst du u.U. andere Tools oder mußt Dein VPN in UDP/TCP verpacken.
Bitte warten ..
Mitglied: stim88
29.06.2014 um 15:11 Uhr
Hey,

ich habe folgende Befehle verwendet und nutze IPSec:

socat UDP4-LISTEN:500,fork,su=nobody UDP6:fqdn:500
socat UDP4-LISTEN:4500,fork,su=nobody UDP6:fqdn:4500
socat IP-RECVFROM:50,fork,su=nobody IP6-SENDTO:fqdn:50

fqdn habe ich mit der IPv6 Adresse meiner Fritzbox ersetzt.
Im VPN Client habe ich die Adresse des Servers (IPv4) eingetragen.

Der Server kann die Fritzbox via ping6 pingen. Der Client kann im LAN der Fritzbox mit lokalen ipv4 endpoint eine VPN IPSec Verbindung aufbauen.
Sobald ich wie oben beschrieben die Adresse des Server eintrage auf dem socat läuft erreicht der client den Server nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
29.06.2014, aktualisiert um 16:56 Uhr
Zitat von stim88:

Der Server kann die Fritzbox via ping6 pingen. Der Client kann im LAN der Fritzbox mit lokalen ipv4 endpoint eine VPN IPSec
Verbindung aufbauen.
Sobald ich wie oben beschrieben die Adresse des Server eintrage auf dem socat läuft erreicht der client den Server nicht.

Ich habe bisher mit socat noch kein VPNs gemacht, daher hier nur allgemeins Tipps:

Versuch mal mit Wireshark/tcpdump auf dem Server und/oder auf der Fritzbox die Pakete mitzuschneiden.

Dann sollte sich relaticv schnell zeigen, wo es klemmt.

lks

Nachtrag:
ESP (Protocol 50) wird bidirektional benötigt. Du mußt den Rückweg auch eintragen So wie Du das eingetragen hast läuft das nur in eine Richtung. Bei dem UDp-Part bin ich mir nicht sicher, ob man da auch den Rückweg noch eintragen muß.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
30.06.2014 um 08:06 Uhr
Naschdem Du den Thread als gelöst markiert hast:

Hast du es mit socat gelöst bekommen oder hast du etwas anderes gernommen?

lks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (50)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (24)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Windows 2016 Hyper-V und VHDS (19)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...